Wertschätzung: Du bist eine gute Mama #Verlosung

Workingmom oder Stay-at-Home-Mom? Langzeitstillende oder Fläschen-Fan? Kindergartenfrei, Windelfrei, Breifrei oder Erziehungsfrei? Es gibt so viele Reibungspunkte, wenn man erstmal im Club der Mamas ist. Puuuh. Da wird gelästert, gebashed und kopfschüttelnd drüber geurteilt, wer was wie macht in Sachen Elternschaft. Warum ist das eigentlich so, dass nichts so sehr spaltet wie das Thema Kinder? Eigentlich müsste uns doch diese Gemeinsamkeit verbinden und zusammenschweißen?

Warum nicht ab und zu ein solidarisches Kopfnicken in Richtung Supermarktkasse, an der gerade eine verzweifelte Mama verschämt versucht, den Trotzanfall zu bändigen? Oder ein nettes aufmunterndes Wort verlieren, anstatt zu urteilen, was man hätte anders machen können? Warum nicht einfach mal einer anderen Mama sagen “Du machst das gut, so wie du es machst”?

*** Werbung ***

BonneMaman2

Ich bin kein großer Freund von Muttertag. Trotzdem finde ich es schön, einfach seiner Mama, der guten Freundin oder seiner liebsten Kollegin zu sagen, dass sie ihren Mama-Job gut macht. So eine kleine Geste zaubert schon ein Lächeln ins Gesicht – eine Wertschätzung, die die Seele streichelt. Eine süße Idee liefert dafür Bonne Maman. Ihr wisst schon, diese leckeren Marmeladen aus dem Vintage-Gläschen mit den karierten Deckelchen. Ab sofort gibt es die hübschen Konfitüren-Gläsern mit einem Sonderetikett: „Du bist eine Bonne Maman“.

BonneMaman7

Süßer Gruß hübsch verpackt

Die Marmeladengläser eigenen sich also perfekt als süße Überraschung für zwischendurch. Und mit ein paar Gimmicks habt ihr im Handumdrehen ein nettes Geschenk, das ihr z.B. zum gemeinsamen Frühstück mitbringen könnt. Ich habe jedes Gläschen noch mit ein paar lieben Worten versehen.

Upcycling – mehr als nur ein Marmeladenglas

Wenn man so einen Marmeladenkonsum wie ich und der feine Herr an den Tag legt, ist so ein Gläschen ruckzuck selbst ausgelöffelt. Und bevor die hübschen Gläser ins Altglas wandern, einfach was Neues draus entstehen lassen. Denn diese Gläser sind einfach zu hübsch zum wegwerfen. Daher eignen sie sich für Upcycling-Projekte aller Art, mit denen man für jeden Geschmack ein kleines Geschenk zaubern kann.

BonneMaman14

Das Tolle: Man muss nicht einmal eine Bastelfee sein. Ihr könnt die Gläser mit Blumen bepflanzen oder das Gläschen als Verpackung für mehrere Seedballs nutzen. Oder wie wäre es mit selbst gebackenen Plätzchen oder eurer eigenen duftenden Badesalz-Mischung? Weitere Upcycling-Ideen findet ihr direkt bei Bonne Maman.

BonneMaman11

Hey du Lieblingsmama – Ich verlose ein Bonne Maman Set

Möchtest du deinen Lieblingsmamas eine süße Freude machen? Zur Start der Sonderedition darf ich ein Bonne Maman Set bestehend aus 10 Konfitüre-Gläsern (Aprikose, Pfirsich, Himbeere, Erdbeere und Quitte), einem Bonne Maman Herztoaster sowie sechs Seedballs zum bepflanzen der hübschen Gläser verlosen. Für dich und zum teilen mit deinen Lieblingsmamas.

BonneMaman5

Wie du dein süßes Paket erhalten kannst: Ich würde mich über ein Like auf meiner facebook-Seite freuen. Außerdem verrate mir doch in den Kommentaren, welche Ideen du hast, um einfach mal zu sagen “Du bist eine tolle Mama”.

Was ihr sonst noch wissen solltet:

  • Das Gewinnspiel geht bis zum 23. April 23 Uhr.
  • Das Los entscheidet.
  • Ihr solltet eine Postadresse in Deutschland haben.
  • Falls sich ein Gewinner nicht innerhalb von 5 Tagen meldet, wird für diesen Gewinn neu ausgelost.
  • Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden.
  • Die Gewinner gebe ich hier und auf Facebook bekannt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ähnliche Beiträge

18 Kommentare

  1. Ein selbstgenackener Lieblingskuchen und Lieblingsblumenstrauß bei einem schönen Frühstück würde ich irgendwie für meine Mama einfallen lassen.

    Vielen herzlichen Dank für die Verlosung und einen schönen Tag 🌞
    Melanie

  2. Ich glaub es ist einfach normal das viele Mütter ihren Senf abgeben müssen. Mein Kind kann das besser. Mein Kind ist größer ect. …Da sollte man einer Mama doch lieber mal eine Marmelade in die Hand drücken😊Tolle Verlosung

  3. Ich koche am Muttertag gerne für meine Mama, egal ob ausgefallen oder einen Klassiker, den es schon länger nicht mehr gab. Sie freut sich immer darüber. Außerdem gibt es noch eine kleine Aufmerksamkeit wie z.B. Blümchen, Pralinen, Badeperlen oder Duftsäckchen
    🙂
    Vielen Dank für dieses süße Gewinnspiel – ich lieeebe Marmeladen <3
    Auf deiner FB-Seite habe ich gerne ein Like hinterlassen.
    Liebe Grüße aus dem Süden Deutschlands
    Michaela

  4. Ihr eine kleine Freude machen, mit ihrer Lieblingsschokolade oder ihr einen Welness Gutschein schenken 🙂
    So konnte ich meiner Mama schon eine Freude bereiten.
    Ich würde Sie aber auch super gerne mal zu einem leckeren Frühstück mit dieser tollen Marmelade einladen wollen 🙂
    Mal nur wie zwei und ein bisschen Quatschen.
    Danke für diese tolle >Chance, ich drücke für meine Mama und mich die Daumen.

    Liebe Grüße

  5. Ich würde gerne das Paket meiner Mama schenken, weil sie sich jahrelang alleinerziehend um mich gekümmert hat und auf vieles verzichtet hat… ( auch um mir einiges zu ermöglichen u.a. Auch das Studium) manchmal frage ich mich, wie sie das alles SO hinbekommen hat ohne jegliche Unterstützung. Zum Muttertag überrasche ich sie ganz unterschiedlich, aber nicht nur zum Muttertag und DA ist es dann eigentlich noch viel schöner. Einfach mal so Blumen ohne Grund bzw. Mit Grund – einfach deshalb weil sie da ist – ❤️❤️❤️ Inzwischen auch für ihre Enkel und für mich ❤️

  6. Schokolade Herz mit Bild hab ich ihr mal gemacht.Lieblingskuchen backen u.einfach für die da sein.Das wäre toll zu gewinnen. Danke für die Verlosung

  7. Ich habe meiner Mama mal einen ganz langen Brief geschrieben und mich bedankt.
    Auch für viele Sachen entschuldigt und erklärt, dass ich sie, jetzt wo ich selber Erwachsen bin, viel besser verstehe 🙂
    Das hat sie zu tränen gerührt und wir hatten einen tollen Mutter-Tochter-Moment.
    Mit dem Gewinn würde ich sie zum Brunch einladen und mal richtig verwöhnen!
    Die Produkte von Bonne Maman sind ja auch lecker!
    Viele liebe Grüße
    Anna

  8. Oh man, ich LIEBE die Bonne Maman Marmeladen! 😀
    Ich halte jeden Tag Kontakt mit meiner Mutter. Wir sehen uns viel seltener als wir beide gerne möchten, aber die Technik hilft uns dabei, uns trotzdem noch jeden Tag das Neueste zu berichten. Ja und ab und zu schicke ich ihr dann mal ein schönes Bild, ein herzliches Danke oder auch mal eine Kleinigkeit per Post. Gerade in der Schwangerschaft bin ich froh, meine Mutter zu haben. 🙂

  9. Ich backe meiner Mama gerne was Besonderes und überrasche sie damit zwischendurch einfach so. Wenn ich das Set Gewinne, würde ich damit erstmal schön mit ihr Frühstücken 🤗

  10. Einfach mal die kleine Maus für ein paar Stunden abnehmen, dass die tolle Mutti sich mal in Ruhe in die Badewanne, auf die Couch und/oder ins Bett lümmeln kann.

  11. Das Set würde ich unter vier ganz tollen Mamas aufteilen: Den beiden Omas und zwei tollen Freundinnen mit Kind im gleichen Alter wie meine beiden.
    Allen Vieren drücke ich immer wieder meine Wertschätzung aus: Mit Kleinigkeiten, die erfreuen, und am Wichtigsten mit Zeit. Das ist irgendwie immer das Beste. Und ein gemeinsames Frühstück ist da immer klasse.

    Einen Like kann ich wg Facebook Abstinenz leider nicht hinterlassen.

  12. Ich glaube an “backen ist liebe” und es gibt nicht nur für meine Mama, sondern auch für Freunde oft Muffins, Kuchen oder Plätzchen. 🙂

  13. Ohh, die Marmeladen sind sowas von lecker <3

    Meiner Mama mache ich am liebsten mit Blumen eine Freude (weil sie tatsächlich Blumen soo sehr liebt und am liebsten ständig Blumensträuße im Haus stehen hätte) oder lade sie mal zum gemeinsamen Essen ins Restaurant ein oder koche selbst für sie – gemeinsame Zeit zeigt schließlich am besten, dass sie mir wichtig ist 🙂

    Liebe Grüße
    Melanie

  14. Ich würde meine Mama ins Phantasialand einladen.
    Als ich jünger war und Liebeskummer hatte, da hat meine Mama mir ein Wochenende dort geschenkt und wir hatten so eine tolle Zeit und reden noch oft davon.
    Da würde sie aber Augen machen – ich glaube, das mache ich wirklich mal.
    Viele Grüße, Tini

  15. Meine Mama liebt Bücher und ich würde mit ihr zu einer Lesung Ihres Liebslingsautoren gehen um Ihr mal richtig Danke zu sagen.
    LG, Kristin

  16. Einen Kuchen zu backen für die Mutter ist ein Klassiker und kommt immer an.
    Die Idee mit den Seedballs finde ich echt klasse.
    Ich recycle Gläser auch so gern.
    Schönen Abend Dir
    Naomi

  17. Kleine Gesten sind die besten! Ein kleiner selbst gebackener Kuchen, ein neuer Tee oder ein Blümchen – Marmelade würde da gut in die Reihe passen. LG, Claudia

  18. Guten Abend ihr Lieben,

    ich habe gerade Losfee gespielt: Über das tolle Set von Bonne Maman darf sich Naomi freuen 😀

    Ich schicke dir nochmal eine Mail, damit dein süßes Paket auf Reisen gehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.