Wildling Shoes für den Winter, wir tragen nun die 3. Wildling Generation und diesmal testen wir die gefütterten Barfußschuhe für den Winter, mehr auf Mutter&Söhnchen

Barfußschuhe für den Winter – wir testen die kuscheligen Wildling Shoes

“Mama, das sind die schnellsten Schuhe der Welt”, freut sich HerrSjardinski und rennt mit einem Affenzahn an mir vorbei. Denn heute sind die “Drachen” bei uns eingetroffen – unsere Wildling Shoes für den Winter aus der neuen Kollektion. Das Drachen-Modell ist wahrscheinlich nicht der schnellste Schuh der Welt. Und wirklich viel schneller läuft der feine Herr auch nicht damit. Aber was er mit den gefütterten Barfußschuhen an seinen Füßen beim Laufen fühlt, kann er so wohl am besten in Worte fassen. Die gefütterten Winter-Wildlinge sind einfach so leicht, dass man sie draußen beim Rennen und Toben kaum spürt. Und das beflügelt einfach.

*** Werbung ***

Wildling Shoes Modell Drache - Barfußschuhe für den Winter, Erfahrungsbericht auf Mutter&Söhnchen

Ich bin schon lange Wildling-Fan, habe auch damals vor zwei Jahren beim Wildling-Crowfunding mitgemacht. Vom ersten Moment war ich Feuer und Flamme für dieses Konzept: einen Schuh, der das gesunde Fußwachstum unterstützt und der mit einer flexiblen Sohle ausgestattet ist, mit der man den Untergrund und jede Bewegung spürt. Ein Schuh, der so gut wie Barfußlaufen ist, aber zarte Kinderfüße vor Witterungseinflüssen und spitzen Steinen oder Insekten schützt.

Warum die Wildlinge so toll sind

 

Wildling Shoes Modell Drache - Barfußschuhe für den Winter, Erfahrungsbericht auf Mutter&Söhnchen

Barfußlaufen ist das Beste für gesunde Füße, nur so kann sich eine kräftige Fuß-Muskulatur aufbauen. Das ist vor allem bei Kinderfüßen wichtig, die sich sonst durch zu steife, schwere und zu schmale Schuhe mit Fußbett verformen können. Ich selbst versuche so oft wie möglich barfuß zu laufen – im Sommer sowieso und ansonsten daheim. Denn in meiner Jugend habe ich mir den Fuß komplett mit modischen spitzen und hohen Schuhen versaut. Das Resultat ist ein oft schmerzender Hallux valgus: die Großzehen sind schief gestellt und das Gelenk tritt hervor. Diese Schmerzen wünsche ich niemandem – schon gar nicht meinen Kindern.

Wildling Shoes Modell Drache - Barfußschuhe für den Winter, Erfahrungsbericht auf Mutter&Söhnchen

Mittlerweile habe ich mir meine eigenen Wildlings zugelegt. Die gibt es zum Glück auch für Erwachsene und ich kann nur sagen, das war echt der schlauste Schuhkauf meines Lebens. Seit diesem Sommer laufe ich mit meinen “Streifenhörnchen” wie auf Wolken – das ist wie Urlaub für meine Füße, den ich ihnen so oft wie möglich gönne. Und beim Klettern auf Felsen und beim Wandern im Urlaub hatte ich zum allerersten Mal auch nach langen Strecken keine stechenden Hallux-Schmerzen.

Wildling Shoes Modell Drache - Barfußschuhe für den Winter, Erfahrungsbericht auf Mutter&Söhnchen

Doch die Sommer-Wildlinge sind nun etwas zu dünn. Und die Füße der Jungs sind sowieso gewachsen. Also haben erstmal die Jungs Winter-Wildlinge bekommen. Unsere Wahl fiel dabei auf die graugrünen “Drachen”, deren Obermaterial aus Biobaumwollcanvas besteht. Gefüttert sind sie aus dickem, naturbelassenem Wollwalk und halten dadurch kuschelig warm, ohne die barfuß-Vorteile zu verlieren.

Barfußschuhe für den Winter

 

Wildling Shoes Modell Drache - Barfußschuhe für den Winter, Erfahrungsbericht auf Mutter&Söhnchen

Der Drache ist aufgepeppt mit grünen Elastiksenkeln, die auch von den Kindern alleine festgezurrt werden können. Gerade für den 3-jährigen Rabauken, der noch nicht selbst Schuhe binden kann, ist das ein riesen Vorteil im Vergleich zum alten Modell, das Schnürsenkel mit Reißverschluss kombinierte. Die Elastiksenkel finde ich allerdings etwas zu lang geraten und versuche gerade, sie elegant und nachhaltig kurz zu schnüren.

Wildling Shoes Modell Drache - Barfußschuhe für den Winter, Erfahrungsbericht auf Mutter&Söhnchen

Die Laufsohle ist aus dunkelbraunem Recyclegummi und Kork hergestellt. Im Schuh ist eine Membran aus recyclebarem Polyester eingearbeitet. Gut imprägniert wird so der Fuß auch bei schmuddeligem Herbstwetter oder Schnee vor Nässe geschützt. Ob wir überhaupt Schnee haben werden, steht in den Sternen, aber das nasse Herbst-Gras haben die Füße bereits trocken überstanden.

Wildling Shoes Modell Drache - Barfußschuhe für den Winter, Erfahrungsbericht auf Mutter&Söhnchen

Der feine Herr ist jedenfalls sehr glücklich – die “schnellsten Schuhe der Welt” passen perfekt zur Winterjacke. Und er kann endlich seine Sommer-Lieblingsschuh (den ihr hier auf dem Baumstamm seht) auch im Winter tragen.

Ja, ich bin gerade sehr traurig, dass mein sommerliches “Streifenhörnchen” zu dünn für die Novembertemperaturen ist. Ich glaube, ich brauche auch ganz dringend kuschelig gefütterte “Drachen”, “Wölfe”oder “Lämmer”.

Habt ihr selbst schon Barfußschuhe ausprobiert? Ich werde so oft auf meine Wildlinge angesprochen und habe das Gefühl, viele wissen gar nicht, dass es sowas auch für Erwachsene gibt.

Die Schuhe wurden mir von Wildling zur Verfügung gestellt. Der Text kommt aus dem Herzen, wir sind Wildling-Fans der ersten Stunde.

Wenn dir mein Blogbeitrag gefallen hat, dann pinne ihn doch auf Pinterest.

Barfußschuhe für den Winter von Wildling Shoes - die perfekten Kinderschuhe, warum wir sie so lieben lest ihr auch Mutter&Söhnchen #Kinderschuhe #Barfußschuhe

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.