Vertrauen und Verrat #Fantasy #Romantik #Buchtipp #Rezension #Lesen #Buch #Mittelalter

Fantasy-Romantik mit starker Hauptdarstellerin – Vertrauen & Verrat

Fantasy-Romane sind meine große Leidenschaft. Vor allem wenn es um tiefgründige Charaktere geht, wenn sich Witz und Spannung die Waage halten und als Zuckerstreusel obendrauf auch noch etwas Liebe und Leidenschaft mitspielt. Werke von Stephenie Meyer, Cassandra Clare, Licia Troisi oder Suzanne Collins gehören zu meinen liebsten Büchern, mit deren starken Hauptdarstellerinnen ich geweint, gekämpft und gelitten habe. Und nun darf sich Erin Beaty mit Vertrauen & Verrat (Kampf und Demora) dazugesellen. Ein echter Pageturner, der mich gefesselt hat.

Vertrauen & Verrat – Darum geht´s

 

Mit einem Mann verheiratet zu werden, den sie noch nie getroffen hat, ist für Sage der absolute Albtraum. Denn eigentlich möchte sie am liebsten Lehrerin werden und frei von den Pflichten einer Ehefrau. Doch was tun gegen die Tradition im Reich Demora? Um ihrem Schicksal als Frau zu entgehen, beginnt die blitzgescheite Sage eine Lehre bei einer Kupplerin und begleitet zehn junge Damen aus adeligen Familien zum großen Verkupplungsball. Ihre Aufgabe ist es, die Bräute – und die Soldaten, die auf der Reise für ihre Sicherheit sorgen – zu bespitzeln. Denn im Reich braut sich ein Krieg zusammen. Schon bald findet sich Sage zwischen den Fronten wieder. Und sie, die nie heiraten wollte, stolpert geradewegs auf eine große Liebe zu. Doch wem kann sie wirklich trauen?

Vertrauen & Verrat ist der erste Band der Fantasy-Serie „Kampf um Demora“. Band 2 Liebe und Lügen erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2019. Band 3 Gefühl und Gefahr folgt voraussichtlich im Frühjahr 2020.

Vertrauen und Verrat #Fantasy #Buch #Buchtipp #Lesen #Romantik

Intrigen, Kampf und Romantik

 

Sage Fowler habe ich ganz schnell in mein Herz geschlossen: Sie ist klug, wild, emanzipiert, bescheiden und sich nicht zu fein, sich dreckig zu machen. Eben ganz anders als andere „adelige“ Mädchen in Demora. Mit Witz und Rafinesse schafft sie es, dem Schicksal als Braut zu entgehen und zu lernen, in verschiedene Rollen zu schlüpfen, um möglichst viele Informationen über heiratswillige Männer in Erfahrung zu bringe. Und so die Politik im mittelalterlichen Demora zu lenken. Nämlich mit cleveren Eheschließungen.

Die Kupplerin verschränkte die Arme vor der Brust und lehnte sich zurück. Ihr Holzstuhl knarzte laut. “Du bist intelligent und ehrgeizig, wenn auch nicht übermäßig geschickt. Dein Aussehen ist gefällig, aber du bist keine Schönheit, die Männern den Verstand raubt. […] – Seite 40

Mal als Hausmädchen, mal als feine Dame unter Bräuten, mal als Junge in Reithosen wird sie schließlich sogar zum Spitzel für die Soldaten der „Brauteskorte“, die sich auf einmal mitten in einem kriegerischen Hinterhalt wiederfinden. Dafür muss sie durch dunkle Rohre kriechen und ihr Jagdmesser gekonnt einsetzen. Und dann kommen da auch noch Gefühle ins Spiel. Doch niemand scheint der zu sein, der er vorgibt.

Sages Hand lag in der Mitte seines Rückens unter seinem Hemd und sie registrierte verwirrt und aufgeregt die festen Muskeln unter ihren Fingerspitzen. Sein heißer Atem versengte ihre Haut, während er ihre Haube vom Kopf zog. – Seite 303

Auch wenn sich an den ein oder anderen Stellen erahnen ließ, wie die Handlung sich entwickelt, gab es dennoch einige wunderbar überraschende Wendungen. Mit Vertrauen und Verrat ist Erin Beaty ein spannender und vielschichtiger Auftakt ihrer Reihe „Kampf um Demora“ gelungen. Ich konnte das Buch jedenfalls kaum weglegen und war so froh, dass meine Jungs einen Nachmittag friedlich im Garten spielten und ich es zu Ende lesen konnte. Und nun heißt es auf Fortsetzung warten.

Die Sterne – die echten wie die eingebildeten – verblassten und eine sich rasch ausdehnende Schwärze trat an ihre Stelle, während Sage den Dolch aus der Scheide zog. Sie rammte ihn mit all ihrer Kraft in die exponierte Achselhöhle des Soldaten. – Seite 390

Wer die Romantik von Biss, die starke Katniss aus Tribute von Panem und die Intrigen von Game of Thrones mag, wird „Kampf um Demora“ genauso wie ich lieben.

 

Vertrauen & Verrat - Fantasy-Romantik und eine starke Hauptdarstellerin #Fantasy #Roman #Buch #Buchtipp #Biss #Triologie #Vertrauen

 ** Werbung **

Vertrauen & Verrat (Kampf um Demora 1)

♥ Autor: Erin Beaty
♥ Übersetzung: Birgit Schmitz
♥ Verlag: Carlsen Verlag
 Altersempfehlung: ab 14 Jahren
 Seiten: 496
 ISBN: 978-3-551-58383-3
 Preis: 19,99 €

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.