Slow-Fashion für Naturkinder #sponsored

Habt ihr schon Mal von Slow Fashion gehört? Nein? Das hat jedenfalls nix mit „unmodern“ zu tun. Im Gegenteil. Das Prinzip ist so ähnlich wie bei „Slow Food“. Denn auch Slow Fashion wird nicht industriell – also „slow“ hergestellt. Außerdem ist diese Art von Mode vorwiegend aus natürlichen Materialien und besonders nachhaltig. Das kann sogar richtig schick sein.

Ich möchte euch ein kleines Slow-Fashion Label für Babys und Kinder vorstellen – Ulalü. Bei Ulalue findet man hochwertige Kleidung aus Walk oder Wollfleece sowie Bio-Baumwolle. Perfekt für die Erstausstattung sowie Naturkinder und Tragebabys. Vor allem der Walkoverall gefällt mir richtig gut. Die meisten Sachen sind so geschnitten, dass sie über mehrere Größen getragen werden können, also richtig mitwachsen.

Wollwalkoverall von Ulalue (Foto: Ulalue)
Wollwalkoverall von Ulalue (Foto: Ulalue)

Ich liebe ja sowieso Selbstgenähtes. Auch Ulalü entwirft alle Kleidungsstücke selbst. Die Serien werden dann in zwei kleinen Betrieben in Polen und in Ostdeutschland genäht. Alle verwendenten Stoffe stammen dabei aus Deutschland oder der Türkei. Das finde ich richtig klasse, denn so werden Stoffe und Kleidungsstücke nicht permanent hin und her gekarrt – und haben am Ende nur wenige Kilometer auf dem Buckel. Co2-Werte und so – ihr wisst ja.

Schlafoverall von Ulalü
Schlafoverall von Ulalü

Und weil mir die Sachen von Ulalü so gut gefallen, durften wir einen Schlafoverall testen. Leider hatte sich in der 74er Verpackung ein 86 Overall versteckt. Das ist noch viel zu groß für den MisterWin. Vor allem da die 86 auch noch bei einer 92 getragen werden kann. Also zwei Jahre warten, bis der Overall passt, wollte ich ja jetzt auch nicht. Jedenfalls nicht, weil ich euch doch dieses Label vorstellen wollte. Also durfte der Mini einer lieben Freundin den weichen und bequemen Schlafanzug ausprobieren.

Bequem und perfekt zum Schlafen und Schlonzen
Bequem und perfekt zum Schlafen und Schlonzen

Besonders praktisch ist die Klappe am Popo, da kann man schnell mal zwischendrin wickeln, ohne den ganzen Schlafi ausziehen zu müssen. Und das mit wenig Knöpfen.

Mit praktischer Popoklappe
Mit praktischer Popoklappe
Ich freue mich schon, wenn ich den Schlafoverall „zurückerbe“ und ihn MisterWin anziehen kann.
Der Schlafoverall wurde mir von Ulalü zum Produktest kostenlos zur Verfügung gestellt.
Was tragen eure Kinder am liebsten Nachts?
Advertisements

3 Gedanken zu “Slow-Fashion für Naturkinder #sponsored

  1. Das Label und die vorgestellten Sachen gefallen mir richtig gut 🙂 Ich achte auch sehr auf die Qualität und Herkunft der Kinderkleidung und habe einen wunderschönen kleinen Laden gefunden, der ausschließlich ‚Bio-Mode‘ anbietet. Viele denken ja bei den Ausdruck ‚Bio-Mode‘ an langweiligen Öko-Kram, dabei sind die meisten Sachen total niedlich und stylish!!! Dieses Label werde ich mir auf jeden Fall mal merken 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Tag 2: Bio-Wickelbody von Ulalü #Gewinnspiel | Mutter & Söhnchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s