Unboxing – Der Hase liebt mich nicht

In wenigen Tagen werde ich 35. Holy shit – ich bin alt. Scheinbar ist das auch dem Glossy-Box Osterhasen aufgefallen. Denn er wurde mit einer bunten Mischung an Beautyprodukten ausgeschickt, damit ich zu Ostern wie frisch aus dem Ei gepellt aussehe.

Das Motto: Some Bunny loves you

Aber ich befürchte: Der Hase liebt mich nicht. Kann er gar nicht. Er sagt mir durch die Blume: Du alte Kuh. Und wer sich mit Hasen ausskennt, weiß, dass “Blume” auch der Puschel am Hasenpo genannt wird. Hasenposie für´n Arsch.

Bevor ich noch weiter rumjammere, das war in meiner Box:

♥ Luxie Beauty Face Brush 504
♥ Note Hydra Color Lipgloss Farbe Love Baby
♥ Ottoman Kese Luxus Peelinghandschuh
♥ Biodroga Energize & Perfekt 24H Pflege für trockene Haut (Probiergröße)
♥ René Furterer Aufbauene Keratin-Maske für das Haar (Probiergröße)
♥ DermaSel Totes Meer Mineral-Heilerdemaske

GlossyMaerz2

 

Der Face Brush war in jeder Box und gefällt mir wirklich gut. Damit kann ich mich super anmalen – vor allem da ich gerade auf den Blush-Geschmack gekommen bin.

Außerdem gab es in jeder Glossybox ein Beautyprodukt von Note. Entweder ein Liquid Concealer oder ein Lipgloss. Ich – Agenringe bis zum Knie – bekam natürlich den Lipgloss. Ok, der ist auch ganz nett und das Candy-Rosa gefällt mir gut. Der Geschmack erinnert an buttriges Popcorn. Aber: Ich mag Lipgloss nicht so. Mäh. Und wollte doch so so gerne Mal einen Concealer ausprobieren. Den haben bestimmt alle 20-jährigen Abonentinnen bekommen – is klar, oder?

Der Peelinghandschuh ist toll – ich brauch den gar nicht zu probieren. Ich hab davon nämlich schon zwei. Damit geht – vor allem nach Sauna oder Dampfbad – die oberste Hautschicht prima ab. Runter mit der ollen Haut!

Die Pflege von Biodroga gegen trockene Haut kommt ebenfalls wie gerufen. Ich habe sie um die Augenpartie verwendet. Auf der Packung stand nämlich “Wrinkel-Filler” drauf. Und der feine Herr meinte ja vor ein paar Tagen, dass ich um die Augen aussehe wie eine alte Oma. Nett, oder? Ob die Pflege auch wirklich zum Strahlenteint verhilft? Jedenfalls war die Augenpartie nach der Behandlung ganz seidig glatt. Ich hofffe noch.

GlossyMaerz3

Die aufbauende Keratin-Haarmaske ist von der Pflege her super. Ich habe sie auf meinen trockenen und gefärbten Haarspitzen getestet. Allerdings Einwirkzeit von 5-8 Minuten. Hallo? Ich bin froh, wenn ich zum Haarewaschen komme. 8 Minuten rumsitzen ist purer Luxus für mich.

Das Gleiche mit der Heilerdemaske. Die soll ganze 10 Minuten einwirken. Und außerdem: warum bekomme ich Heilerde, die die Haut austrocknet? Damit die Falten mehr rauskommen? Ich weiß noch nicht, ob ich die wirklich verwenden werde. Gab alternativ übrigens eine Sofort-Effekt-Anti-Müdigkeitsmaske. Tja, weiß wirklich nicht, wer die besser gebrauchen könnte als ne müde Muddi. Grrr.

Das war sie – mein Glossybox-Inhalt. Und der Hase sagt mir: Die olle trockene verschrumpelte Haut geht gar nicht. Lauf am besten den ganzen Tag mit der Heilerdemaske rum, denn kein Concealer der Welt kann dir noch helfen.

Nein, ganz im Ernst. Der Inhalt war ok. Aber zur Auswahl standen noch ein paar Produkte, die mich etwas mehr angesprochen hätten. Alle Glossybox Produkte werden im beiliegenden Heftchen nämlich vorgestellt. Was ich neben dem Concealer gern gehabt hätte, wäre der mattierende Reinigungsschaum von Avène und das Fusspeeling von Girl´s Best Friend gewesen.

Meine Füße sehen nämlich nach der Winterstiefelzeit echt übel aus. Da muss ich echt bald was tun.

GlossyMaerz5

Was macht ihr eigentlich, um eure Füße Sommerfit zu bekommen? Irgendwelche Tipps?

Ähnliche Beiträge

0 Kommentare

  1. Also, ich hatte den Concealer und das Fußpeeling – beides nicht so doll! Hast also nichts verpasst!

  2. Danke für dein Feedback. Schade, dass wir dich diesen Monat nicht 100% glücklich machen konnten – wir geben uns Mühe, dass uns das im April wieder besser gelingt 🙂 Hast du übrigens schon gesehen, dass wir auch diesen Monat wieder eine Blogparade gestartet haben? Falls du Lust hast, würden wir uns freuen, wenn du auch mitmachst. Hier findest du alle Infos: https://www.glossybox.de/magazin/2016/03/17/blogparade-im-marz-ready-for-spring-colors/. Alles Liebe, Lisa von GLOSSYBOX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.