Osterwochenende und große Pläne – Freitagslieblinge am 21. April

So ihr Lieben, diese Woche war echt kurz. Vor allem hätte das Osterwochenende nach meinem Geschmack noch etwas länger ausfallen können, denn ihr werdet es kaum glauben: die Jungs haben meist lange geschlafen. Es. War. So. Herrlich! Dummerweise ist so ein Langschläfermodus unter der Woche etwas kontraproduktiv – jetzt bekomme ich zwei Jungs kaum aus dem Bett. Arrrgh.

Wie auch immer – ich bin in die neue Woche mit einem Haufen Ideen und Pläne gestartet. Einmal haben wir Urlaub gebucht und werden im Sommer zum ersten Mal mit den Jungs fliegen. Dann ist der Startschuss für ein großes Familienprojekt gefallen, zu dem ich jetzt noch nichts Genaueres sagen darf – aber es wird spannend. Und zum Schluss habe ich mir in den Kopf gesetzt, einen echten Kindheits-Traum von mir zu verwirklichen. Doch bis ich hier etwas sagen kann, muss ich erst noch ein paar Dinge abchecken. Und vor allem brauche ich dafür Zeit und muss schauen, wo ich diese abzwacken kann. Also erstmal nur „Ideen-schwanger“.

Freitag1904_2

Mein Lieblingsmoment mit den Kindern war das gemeinsame Osternester suchen. Diese strahlenden Augen. Und vor allem hat mich einmal wieder verblüfft, welche Kleinigkeiten dann letztendlich die abslouten Highlights waren: eine Wasserpistole und eine Nerf.

BonneMaman4

Einen Lieblingsmoment für mich gab es eigentlich nicht so wirklich. Aber ich habe das gemeinsame Frühstück am Ostermontag sehr genossen. Normalerweise frühstücken wir am Wochenende nur selten zusammen, da wir uns gegenseitig ausschlafen lassen. Und diesmal – dank schlafendem Kind bis 9 Uhr – war es perfekt.

Freitag1904_1

Mein Lieblingsbuch in dieser Woche war die lang ersehnte Buchbestellung vom feinen Herrn. Nachdem er den ersten Teil der „Spackos in Space“ schon so mega fand, habe ich gleich die beiden nächsten Bände bestellt. Vor allem der Band mit dem Zombieplaneten wurde gleich durchgeblättert, um aus den Zeichnungen auf den Inhalt der Geschichte schließen zu können. Dieser Mix aus Science-Fiction, Humor und Comicstyle trifft genau den Geschmack vom feinen Herrn. Und wir haben endlich alle drei Bände, was bedeutet: Der feine Herr wird sich die nächsten Abende blitzschnell bettfertig machen, um genügend Lesezeit zu haben.

Freitag1904_3

Mein Lieblingsessen diese Woche war neben unserem Familien-Oster-Brunch am Sonntag mein Mittagessen im Büro. Denn dieses frische Lachssteak aus dem türkischen Imbiss war einfach der Hammer. Nomnomnom.

ergobag12

Meine Lieblingsinspiration kam diese Woche von meiner Blogger-Kollegin Nathalie aka Eine ganz normale Mama, die ganz offen und ehrlich berichtet, warum ihre Kinder in den Kindergarten gehen. Ich kann da bei allem was sie so schreibt nur nicken, denn auch ich sehe den Kindergarten an sich als Bereicherung und perfekte Vorbereitung auf die Schule. Auch wenn der feine Herr in seiner Vorschulgruppe gerade nicht ganz so happy ist, aber das ist eine andere Geschichte. Jedenfalls bin ich durch Nathalies klare Meinung sehr bestärkt, auch einfach mal wieder Themen anzusprechen, die vielleicht nicht gerade dem populären Stimmungsbild entsprechen oder sogar polarisieren.

So – und jetzt starte ich in ein entspanntes Wochenende. Wir haben einiges vor und etwas arbeiten muss ich auch. Aber zum Glück ist am Samstag Papa-Tag in der Kita. Da basteln die Daddys mit ihren Kids Muttertagsgeschenke. Und ich komme so zu einem freien und vielleicht produktiven Vormittag. Bin aber schon sehr gespannt, was es diesmal wird. Vor zwei Jahren machten der Iro-Mann mit dem Herr nämlich Freestyle, und ich bekam statt einem genageltem Herz einen genagelten Anarchie-Stern. Tja, Papapunk sozusagen 😀

Wie war denn eure Woche so?

Noch mehr Freitagslieblinge findet ihr bei Berlin Mitte Mom.

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

  1. Bei deiner Inspiration nicke ich mit, sehr gut, vielleicht bin aber auch einfach ein Auslaufmodell und zu alt um mich dem ganzen heutigen Lebensgefühl anzupassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.