Unser Freund Max - Starke Kinderbücher für Jungs ab 3 Jahren #Kinderbuch #Max #Junge #Vorlesen

Unser Freund Max – Starke Kinderbücher für Jungs #Verlosung

*** Werbung ***

Als der feine Herr noch klein war, suchte ich nach einem Buch, bei dem auf das Thema “nicht mit Fremden mitgehen” eingegangen wird. Und ich stieß auf die Max-Reihe von Christian Tielmann. Die Geschichte von Max, der auf dem Spielplatz auf seine Mama wartet und nicht mit dem Nachbarn mit gehen mag, weil der vielleicht eine Hexe oder ein Kinderklauer sein könnte, kam bei uns an. Max ist uns so sehr ans Herz gewachsen, dass wir immer mehr Geschichten von ihm lesen wollten – bis HerrSjardinksi andere Buchinteressen hatte.

Nun ist der Rabauko im Max-Alter und mag die Geschichten genau so gern wie HerrSjardinski. Das liegt vielleicht auch daran, dass wir sie gerne vorlesen. Wir mögen Tielmanns lockeren und witzigen Schreibstil und auch die Darstellung von Familie und Freundschaft. Denn Max’ Mama nimmt auch mal den Hammer in die Hand, während der Papa Nudeln kocht. Und dann ist da ja noch Max beste Freundin Pauline. Die Rollenklischees werden hier aufgebrochen – meistens zumindest. Das macht Max für uns zu einem guten männlichen Vorbild, das mit den Herausforderungen des Alltags zu kämpfen hat und dabei von seiner Familie und seinen Freunden unterstützt wird. Unsere neusten Max-Bücher möchte ich heute vorstellen. Außerdem könnt ihr eins von 2 Max-Vorlesesets gewinnen.

Neue Geschichten von Max

 

Max sagt Stopp - Kinderbuch ab 3 Jahren #Neinsagen #Kinderbuch

Max sagt Stopp

 

Nein-Sagen lernen ist wichtig. Genauso wichtig wie ein “Nein” von einem anderen zu akzeptieren. Denn ein “Nein” ist der erste Schritt aus der Opferrolle. Und wer stark auftritt und nicht wie ein Opfer erscheint, wird auch seltener zu einem. Die Stopp-Regel, die finden wir hier übrigens auch sehr gut.

Nicht einfach, aber für alle Kinder wichtig: Nein sagen. Max traut sich und sagt Stopp! Zu wilden Piraten im Kindergarten. Zu seinem Bruder Felix, der nicht aufhört ihn zu ärgern. Und zu Mamas Freundin, die ihn schmatzend küssen möchte. Denn Max weiß selbst am besten, mit wem er gerne spielt und rauft, wann ihm etwas zu viel ist und von wem er geküsst werden möchte.

Max sagt Stopp

♥ Autor: Christian Tielmann
 Illustration: Sabine Kraushaar
 Seiten: 32
♥ Verlag: Carlsen
 ISBN: 978-3-551-51967-2
 Altersempfehlung: ab 3 Jahre
 Preis: 9,99 €

Max hat keine Angst im Dunkeln #Kinderbuch #Angst

Max hat keine Angst im Dunkeln

 

Max hat manchmal echt witzige Ideen. Aber ein Pipi-Aquarium oder ein Bauarbeiterklo sind dann doch keine Lösung, wenn es darum geht, nicht nachts im Dunkeln zum Klo laufen zu müssen. Die Geschichte zeigt jedenfalls: Es ist ganz normal, Angst im Dunkeln zu haben, genauso wie Pipi zu müssen.

Auweia! Normalerweise bleibt das Flurlicht nachts immer an. Aber ausgerechnet heute, als Max ganz dringend Pipi muss, ist das Licht aus! Es ist stockfinster im Flur. Und der Lichtschalter ist so weit weg. Max hat Angst. Aber zum Glück weiß er sich zu helfen! Und Papa hat auch eine tolle Idee: Er schenkt Max eine kleine Taschenlampe. Die hat Max ab jetzt immer dabei – und braucht nie mehr Angst zu haben.

Max hat keine Angst im Dunkeln

♥ Autor: Christian Tielmann
 Illustration: Sabine Kraushaar
 Seiten: 32
♥ Verlag: Carlsen
 ISBN: 978-3-551-51972-6
 Altersempfehlung: ab 3 Jahre
 Preis: 9,99 €

Max macht Ferien #Kinderbuch #ferien #urlaub

Max macht Ferien

 

Endlich Urlaub. Hier bald ein Thema, auch wenn wir nicht Zelten gehen oder mit einer anderen Familie zusammen weg fahren. Sehr gut hat mir gefallen, dass an der Tankstelle Max Mama den Ölstand misst, während Paulines Mama den Luftdruck überprüft. Und sowieso ist dieser Urlaub herrlich unkompliziert, das hätte ich hier auch gerne mal so.

Hurra! Max fährt in den Ferien mit Mama und Papa auf einen Bauernhof. Für die Reise hat er natürlich nur wichtige Dinge eingepackt: Seinen Kuschelhasen, Gummistiefel, eine Badehose und seine Taschenlampe! Bald ist das Auto voll beladen und die Reise beginnt. Sie fahren Kanu, machen eine Radtour, übernachten im Zelt und viel zu schnell sind die Ferien wieder vorbei… Eine fröhliche Feriengeschichte, die Lust auf Urlaub macht.

Max macht Ferien

♥ Autor: Christian Tielmann
 Illustration: Sabine Kraushaar
 Seiten: 32
♥ Verlag: Carlsen
 ISBN: 978-3-551-51968-9
 Altersempfehlung: ab 3 Jahre
 Preis: 9,99 €

Max auf der Baustelle #Kinderbuch #Max #vorlesen #baustelle #bagger

Max auf der Baustelle

 

Wenn mann etwas über das Häuschen bauen wissen will, dann wird man von Max auf der Baustelle nicht enttäuscht. Angefangen vom  Architekten, dem Gießen des Fundaments, dem Richtfest und der Inneneinrichtung. Schade, dass es im Buch keine Architektin vorkommt – dann hätte es mir noch besser gefallen. Aber immerhin gibt es eine Malerin.

Aufregende Neuigkeiten: Neben Max‘ Kindergarten gräbt ein Bagger eine Grube aus. Hier wird zwar leider keine Ritterburg gebaut, sondern ein Wohnhaus, aber das ist trotzdem spannend! Das findet auch Pauline und gemeinsam beobachten die Freunde, wie die Baugrube ausgehoben, der Rohbau errichtet wird und die neuen Nachbarn schließlich einziehen.

Max auf der Baustelle

♥ Autor: Christian Tielmann
 Illustration: Sabine Kraushaar
 Seiten: 32
♥ Verlag: Carlsen
 ISBN: 978-3-551-51973-3
 Altersempfehlung: ab 3 Jahre
 Preis: 9,99 €

Max im Krankenhaus #Kinderbuch #Krankenhaus #krank

Max im Krankenhaus

 

Das Buch war bei uns der Hit, als der feine HerrSjardinski einmal im Krankenhaus bleiben musste, weil er Nachts keine Luft bekommen hat. Und wie der Herzensmann damals schläft auch Max Papa auf einer Liege. In der Geschichte werden außerdem verschiedene Krankheiten und Verletzungen erklärt, bei denen man eben im Krankenhaus versorgt werden muss. Locker und leicht erzählt, nahm Max’ Geschichte unserem Sohn die Angst vor dem Krankenhaus.

Auweia! Max hat sich beim Toben gestoßen. Jetzt tut alles weh. Und plötzlich wird ihm ganz schlecht. Deswegen soll Max zur Sicherheit ins Krankenhaus. Dort wird er gründlich untersucht und seine Hand sogar geröntgt. Zum Glück ist nichts gebrochen, aber Max muss eine Nacht im Krankenhaus bleiben. Gut, dass Papa bei ihm übernachten darf!
Ein Bilderbuch mit vielen Infos rund ums Krankenhaus zum gemeinsamen Anschauen und Vorlesen.

Max im Krankenhaus

♥ Autor: Christian Tielmann
 Illustration: Sabine Kraushaar
 Seiten: 32
♥ Verlag: Carlsen
 ISBN: 978-3-551-51960-3
 Altersempfehlung: ab 3 Jahre
 Preis: 9,99 €

Max Kinderbücher Set #Kinderbuch

 

Verlosung 2 x 3 Max Bücher von Carlsen

 

Wer jetzt Lust auf die spannenden Abenteuer von Max hat, sollte unbedingt in den Lostopf hüpfen. Ich darf nämlich zweimal ein Max-Set mit den Titeln: Max im Krankenhaus, Max hat keine Angst im Dunkeln und Max auf der Baustelle an euch verlosen.

Ich würde mich freuen, wenn du mir auf Facebook oder Instagram folgst. Außerdem verrate mir doch in den Kommentaren, welches euer aktuelles Max-Lieblingsbuch ist bzw. welches ihr gerne lesen wollt.

Was ihr sonst noch wissen solltet:

  • Das Gewinnspiel geht bis zum 22. April 2018 23 Uhr.
  • Ihr könnt hier oder auf Instagram am Gewinnspiel teilnehmen und habt damit pro Teilnahme ein Los.
  • Das Los entscheidet.
  • Du solltest eine Postadresse in Deutschland haben und damit einverstanden sein, dass ich Carlsen die Adresse zum Versand des Gewinnes weitergebe.
  • Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 5 Tagen meldet, wird der Gewinn neu ausgelost.
  • Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden.
  • Die Gewinner gebe ich hier und auf Instagram bekannt.

Ich drück euch die die Däumchen!

Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, dann pinne ihn doch auf Pinterest.

Mein Freund Max - Starke Bücher für Jungs - Ich stelle euch unsere neusten Max Bücher vor #Kinderbuch #Jungs #Vorlesen #Max #Conni

Ähnliche Beiträge

40 Kommentare

  1. Aus aktuellem Anlass: Max hat keine Angst im Dunkeln 😉 Liebe Grüße und vielen Dank für das schöne Gewinnspiel!

  2. Max sagt Stopp klingt wirklich gut, aber auch die Andere jören sich echt interessant an. Lg Domi umd Katja

  3. Max macht Ferien klingt sehr gut!

  4. Im Moment kennen wir nur Max hat keine Angst im Dunkeln, würden aber gerne noch mehr lesen. Schönes Gewinnspiel!

  5. Max kocht Spaghetti ist das lieblingsbuch von meinem sohn. Isabell

  6. Ich kenne sie bisher noch nicht. Ich finde Max im Krankenhaus sehr interessant 🙂

  7. huhu du liebe <3
    Was für eine schöne Verlosung mit einem hammer preis <3 Hüpfe gerne in den Lostopf und hoffe die Glücksfee findet mich. Ich folge dir bei facebook schon länger unter tanja hammerschmidt 🙂 drücke mir mal egoistischerweise am meisten die daumen, hoffe das ist ok… würde mich sehr freuen, wenn mich deine glücksfee ziehen sollte, ansonsten freue ich mich einfach sehr, das du mir die chance gegeben hast… ich muss ja sagen von der *MAX-REIHE* sind alle bücher bezaubernd geschrieben, aber mir persönlich und auch meinem zwerg gefiel, max kommt in die schule, am besten <3
    lg walkingdeadfan@gmx.de

  8. Max auf der Baustelle würde zu unserem kleinen Bauarbeiter am besten passen ^^

  9. Max im Krankenhaus wäre besonders toll für meinen Sohn 🙂

  10. Max baut ein Piratenschiff und generell das Buch Max-Geschichten Sammelbuch von Lesemaus

  11. Also, wir mögen auf Max kommt in den Kindergarten

  12. Huhu! Wir lieben Bücher und würden uns sehr über “Krankenhaus ” freuen, da das hier großes Thema ist, weil es dem Opa derzeit nicht gut geht. ? Danke für die tolle Verlosung! Habe auch auf Instagram teil genommen. Liebe Grüße, Nele E.

  13. Ein tolles Gewinnspiel 🙂

    Wir kennen tatsächlich noch keines dieser Bücher aber du hast unsere Neugierde geweckt.
    Der Titel „Max sagt Stopp“ hört sich sehr interessant an und behandelt ein sehr wichtiges Thema. Ich werde in unserem Bücherladen mal danach Ausschau halten.

  14. Wir sind grad bei Hausbau, da wäre bestimmt Max auf der Baustelle ganz gelegen 🙂

  15. Huhu!
    Max sagt Nein werde gleich beim nächsten Stadtbummel besorgen! Das Thema ist sooo wichtig! Vielen Dank für die tolle Vorstellung der Bücher und der super Verlosung! Wir lieben die gemeinsame Lesezeit und freuen uns über neuen Lesestoff!
    Glg, San Tier Facebook

  16. Mein Sohn liebt es, wenn ich Ihm abends eine Geschichte vorlesen. Diese Bücher kannte ich bis jetzt noch gar nicht und finde diese richtig toll. Wir würden uns riesig freuen. Lg

  17. Max auf der Baustelle, ganz klar. Hier werden Baustellen geliebt.

  18. Wir würden gerne Max auf der Baustelle lesen. Aber auch die anderen hören sich toll an. Max wohnt noch nicht bei uns und wir würden ihn gerne bei uns aufnehmen.

  19. Wir haben bisher nur Max bei Oma und Opa und uns gefällt der Schreibstil auch richtig gut. Daher würden wir uns sehr über neue Max Bpcher freuen. Bei meinem Jüngsten wäre sicher der Baustellenband der Knaller.

  20. Max ist ?? super ♥️ Haben auch schon ein paar Bücher davon. Zufälligerweise keines der im lostopf enthaltenen. Max sagt Stopp ist schon gefühlt im Einkaufswagen. Als Gewinn wäre das natürlich der Mega Hit ?

  21. Max auf der Baustelle

  22. Danke für diesen tollen Beitrag. Wir wprden gerne Max hat keine Angst im Dunkeln lesen. Wir kennen die Bücher noch nicht. Aber sie klingen toll. Daumen sind kräftig gedrückt. Liebe Grüße Familie Reßler

  23. Da mein Sohn gerade an keinem Bagger vorbeikommt, wäre der Baustellen Band natürlich sein neues Lieblingsbuch! Wir mögen die Max Reihe sehr gerne und haben auch ein paar CDs mit Max für lange Autofahren!
    Vg, Thomas

  24. Mich hat “Max hat keine Angst im Dunkeln” am meisten angesprochen!

  25. Ich möchte mit meiner Tochter gern Max auf der Baustelle lesen 😉

  26. Max auf der Baustelle?‍♂️

  27. Moi . Wir haben nur ein paar Max Pixiebücher. Max geht zur Tagesmutter ist hier sehr beliebt….

  28. Max auf der Baustelle wäre für unseren Sohn genau das Richtige. Er liebt alles, was mit Bagger und Co zu tun hat. Vielleicht haben wir ja Glück und gewinnen eins der Max-Sets. Vielen Dank für die tolle Gewinnchance!

  29. Mein kleiner Sohn geht nur mit einer Max Geschichte ins Bett! Gerade lesen wir Max hat einen Wackelzahn! Wir haben einen kleinen Sammelband mit einigen Geschichten! Die neuen sind aber nicht dabei und wären eine schöne Ergänzung!
    Glg

  30. Meine dreijährige Tochter liebt Max genauso wie Conni. Als Lieblingsgeschichte schwanke ich zwischen Max geht zur Tagesmutter und Max baut ein Piratenschiff…sie würde sich über neue Geschichten bestimmt freuen!

  31. Wir kennen leider noch gar kein Max Buch. Aber die Geschichten klingen so toll, dass wir uns darüber riesig freuen würden. Max hat keine Angst im Dunkeln käme hier sehr gelegen.
    Liebe Grüße

  32. Wir kennen die Maxbücher noch nicht – aber wir leden gern und viel und würden sie gerne kennenlernen. Max i Krankenhaus wäre thematisch gerade passend – Oma ist im Krankenhaus und so wäre das bestimmt sehr interessant und vielleicht auch hilfreich.

  33. Wir würden uns sehr freuen, Max kennenzulernen und als erstes Max hat keine Angst im Dunkeln lesen.
    Danke für das schöne Gewinnspiel und lieben Gruß

  34. Guten Abend meine Liebe,

    wir kennen Max bisher leider noch gar nicht und meine Mädels würden sich bestimmt über das Vorleseset sehr freuen ❤

    “Max hat keine Angst im Dunkeln” wäre bestimmt unser Favorit !

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend ❤?
    Liebe Grüße

    Christina

  35. Das “Lieblings-Max-Buch” meiner Jungs ist “Max kocht Spaghetti ” und meine Tochter findet “Max lernt schwimmen ” toll. Über “Max-Nachschub ” würden wir uns alle sehr freuen!

  36. Wir kenne Mac noch gar nicht, aber Max sagt Stopp und Max auf der Baustelle würde unsere Kleine sicher gerne lesen…
    Zudem ein Kleiner Max im August unser Leben bereichern wird… 🙂

  37. max hat keine Angst im Dunkeln würden wir uns gerne anschauen ?

  38. Tolles Gewinnspiel. Max auf der Baustelle würde meinen kleinen Max zu Hause am meisten interessieren.

  39. Wow, das freut mich ja, dass so viele Lust auf tolle Kinderbücher haben. Gewonnen haben – Trommelwirbel – Nele E. und shark2110 auf Instagram. Alle anderen muss ich leider auf das nächste Gewinnspiel vertrösten. Das gibt´s aber schon morgen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.