Baby-TÜV bestanden

Unser Jahresbaby hat heute den fälligen Baby-TÜV bestanden – wooohoo. Aber nun in allen Einzelheiten.

Modell MisterWin, 8,5 kg, 72,6 cm Länge und 47 cm Hubraum. Dem hohen Spritverbrauch sei Dank ist das Modell MisterWin fast ein ganzes Kilo schwerer als das Vorgängermodell HerrSjardinski im gleichen Gebrauchtzustand. Dafür ist MisterWin noch nicht ganz so kommunikativ und flott unterwegs. Seine Leistungen sind jedoch komplett Altersgerecht.

Oben MisterWIn, unten HerrSjardinski
Oben MisterWIn, unten HerrSjardinski

Unser Jahresbaby ist mit seinen Baby-PS kaum zu bremsen, aber den Elchtest hat er noch nicht ganz bestanden. Bei freien Fahrten kippt das Modell doch noch recht oft zur Seite, was zum Teil die ein oder andere Beule verursacht hat. Eine Straßenzulassung gab es daher noch nicht, was uns aber vielleicht die teuren Winterreifen erspart.

Mit der TÜV-Untersuchung gab es dann noch eine Impfung gegen Masern & Röteln. Die Alarmanlage ging dabei zum Glück nicht an. Der Mini hat das ganz tapfer durchgestanden und war super fröhlich drauf.

Wörterbuch Update
MisterWin hat zu seinem kleinen Vokabular noch die Worte “heiß”, “ja” und “haben” mit aufgenommen. Das ermöglicht schon kleine Dialoge:
“Da! (mit dem Finger zeig) Aaaaben!”
“Möchtest du eine Banane haben?”
“Ja! Eeeeiiissss?”
“Nein, ist nicht heiß, schau.”
“Mjaaaam.”

Ich glaube meine Kinder sind vergleichsweise eher klein und leicht. Wie groß und schwer waren eure Kinder bei der U6?

Ähnliche Beiträge

0 Kommentare

  1. Uuhhh… Unsere zwerge sind dagegen quasi riesen… Wir hatten vor drei wochen u6 und wir kommen mit 10,6kg + 77cm und 11,1kg +78cm daher… Es resultiert daher das beide gerne essen aber bisher nur im robb-style das haus erkunden. Aber auch unsere kiä sagt das alles gut so ist wie es ist. Puuh!

  2. Hui, da muss ich direkt mal schauen. Meiner war ja immer eher über dem Durchschnitt. Gewicht immer genau richtig, Größe immer etwas drüber, aber er kam auch schon riiiiiiiiiiiiiiesig zur Welt mit fast 5 Kilo 😉

  3. 9,8 kg und 75,5 cm hatte mein Sohn bei der U6. Jetzt ist er schon ein kleiner Riese habe ich das Gefühl. Müsste mal wieder messen. 😉 Sie werden so schnell groß!

  4. Witzig geschrieben 😂
    Unsere Große war zur U6 9320g schwer und 79cm groß.
    LG Wiebke

  5. Wow – meine Kinder sind wirklich eher klein und schmal. Obwohl mir Sohn2 schon echt riesig vorkommt 😉

  6. “Bei freien Fahrten kippt das Modell doch noch recht oft zur Seite, was zum Teil die ein oder andere Beule verursacht hat ” 😀 😀 großartig!

    Der Mini war zur U6 schwerer als deine beiden, aber er isst auch sehr gern und war bis dato nur im krabbelmodus unterwegs,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.