Ein Ferienhaus, vier Kinder und vier Jahreszeiten - dieses Abenteuer macht Lust auf Ferien an einem Ort, der wie ein zweites Zuhause ist. #ferien #urlaub #ferienhaus #kinderbuch #lesen #abenteuer #bayern

Abenteuer in der Ferienwohnung: Geheimnis um die Rauhnächte

Egal ob im Sommer, Herbst, Winter oder wie jetzt im Frühling – Ferien werden hier beim Schuljungen immer sehr gefeiert. Auch wenn wir nicht weg fahren und einfach unsere Urlaubszeit daheim verbringen. Geheimnis um die Rauhnächte von Alexandra Benke macht nicht nur Lust auf Ferien und Abenteuer, sondern auch auf ein Ferienhaus als zweite Heimat und eine ganz besondere Gegend in Oberbayern.

Darum geht´s in Geheimnis um die Rauhnächte

Das Ferienhaus in Oberbayern ist für die Geschwister Tim und Rosalie ein magischer Ort voller Abenteuer. Ganz egal zu welcher Jahreszeit sie mit ihren Eltern an den Ammersee fahren – mit ihren Freunden Xaver und Lotta gibt es allerhand zu entdecken. In ihren Sommerferien finden die vier heraus, ob in dem geheimnisvollen Haus am Rand des Ortes tatsächlich eine echte Hexe wohnt. Nach einem Herbststurm gehen sie einem schaurigen Geräusch nach und retten zwei verletzte Tiere. Während des Jahreswechsels erfahren die Kinder von Xavers Großmutter, was es mit den geheimnisvollen Rauhnächten auf sich hat und entdecken ein vergessenes Zimmer mit einer besonderen Überraschung. Und in den Osterferien erproben die Vier ihre detektivischen Fähigkeiten und versuchen, eine versteckte Botschaft zu entschlüsseln.

Ein Ferienhaus, vier Kinder und vier Jahreszeiten - dieses Abenteuer macht Lust auf Ferien an einem Ort, der wie ein zweites Zuhause ist. #ferien #urlaub #ferienhaus #kinderbuch #lesen #abenteuer #bayern

Ein zweites Zuhause, auf das man sich freuen kann

So ein zweites Zuhause wäre schon richtig toll – jedenfalls wenn die Urlaubszeit im Ferienhaus dann genauso aufregend, spannend und lehrreich wäre, wie sie Rosalie und Tim erleben. Die beiden treffen sich hier nämlich nicht nur mit ihren Freunden, sondern unternehmen auch tolle Ausflüge mit ihren Eltern. Und ganz nebenbei wird das ein oder andere Geheimnis gelöst.

In vier Geschichten – eine aus jeder Jahreszeit – lernen wir Leser nicht nur allerhand Sehenswürdigkeiten in Oberbayern kennen, sondern bekommen auch Einblicke in fast vergessene Bräuche wie das Räuchern in den Rauhnächten nach Weihnachten. Die Kapitel sind dabei kurz gehalten. Am Ende des Buches warten noch drei Rezepte passend zu den Geschichten.

Nachfragen lohnt sich

Mama, ich glaube die Hexe ist böse!

HerrSjardinski

HerrSjardinski fand die Ferienabenteuer wirklich spannend, hat dann aber hier und da doch etwas zu viel „Grusel“ erwartet. Da sich zwischen den Seiten auch viel Wissenswertes verbirgt, musste er während dem Vorlesen immer wieder Zwischenfragen stellen. Solche kleinen Diskussionen finde ich immer sehr bereichernd, weil es mir beim Vorlesen zeigt, dass die Geschichten und Informationen auch verarbeitet werden.

Nur das Ende des letzten Abenteuers fanden wir dann doch sehr aprupt. Das hätte gerne noch etwas sanfter auslaufen können mit einem kleinen Ausblick auf die nächsten Abenteuer.

Ein Ferienhaus, vier Kinder und vier Jahreszeiten - dieses Abenteuer macht Lust auf Ferien an einem Ort, der wie ein zweites Zuhause ist. #ferien #urlaub #ferienhaus #kinderbuch #lesen #abenteuer #bayern

*** Werbung ***

Geheimnis um die Rauhnächte *Affiliate-Link

♥ Autor: Alexandra Benke
Illustration: Markus Erkens
♥ Seiten:
116
Alter: ab 7 Jahre
♥ Verlag: Bieber & Butzemann
 ISBN: 978-3959160001
♥ Preis: 12,99 €

*Was ist ein Amazon Affiliate Link?

Wenn ein Affiliate Link hier auf der Website benutzt wird, erhalte ich dann, wenn ein Kauf getätigt wird, eine kleine Provision. Für euch ändert sich rein gar nichts. Es werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben. Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf den Link gemacht hättet.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.