Alle Monster putzen sich die Zähne - sogar die hässlichsten. Denn sie haben alle Angst vor den fiesen Kariesmonstern. Und schwören auf den Zahnarzt als Sperheld. Kindergerechte Aufklärung über das leidige Thema Zähneputzen. #zähneputzen #zahn #karies #monster #putzen #kinderbuch #lesen #vorlesen

Alle Monster haben Angst vor Karies: Warum Monster Zähne putzen

Jeden Tag das selbe: Morgens muss man die Kinder dran erinnern, abends – mit Müdigkeit – noch mehr antreiben. Zähne putzen ist ein leidiges Thema, denn die große Freude bleibt beim Zähneputzen aus. Und der Spruch „sonst gegen deine Zähne kaputt“ ist gerade für kleiner Kinder nicht besonders bildhaft.

Warum Monster Zähne putzen von Jessica Martinello erklärt ganz kindergerecht mit Hilfe vieler großer Monster, warum Zähne putzen so wichtig ist.

Darum geht´s in Warum Monster Zähne putzen

Zähne putzen ist nicht nur fürchterlich lästig, sondern auch langweilig? Und der Zahnarzt ist einfach nur gruselig? Mit dieser monstermäßigen Geschichte ändert sich eine Kindermeinung schnell. Denn jedes Monster putzt sich schließlich aus Angst vor den fiesen Kariesmonstern die Zähne. Das Schrankmonster, das Monster von Loch Ness und sogar das Kellermonster pflegen sich zweimal am Tag die Beißer. Brauchen sie Hilfe, wenden sie sich an den Zahnarzt, denn der ist ein unerkannter Superheld im Kampf gegen die Zahnzerstörer.

Alle Monster – sogar die hässlichsten – putzen ihre Zähne. Zähneputzen ist ganz wichtig.

Alle Monster putzen sich die Zähne - sogar die hässlichsten. Denn sie haben alle Angst vor den fiesen Kariesmonstern. Und schwören auf den Zahnarzt als Sperheld. Kindergerechte Aufklärung über das leidige Thema Zähneputzen. #zähneputzen #zahn #karies #monster #putzen #kinderbuch #lesen #vorlesen

Das sagt Mutter: Von Monstern und Zähnen

Kinderbücher übers Zähneputzen gibt es viele. Warum Monster Zähne putzen hat jedoch einen sehr besonderen Ansatz. Ein Mädchen, welches „Zähneputzen hasst“, erzählt von seiner Begegnung mit einem Zähne putzenden Monster. Und dieses erklärt, warum nicht nur alle Monster ganz besonders auf ihre Zähnhygiene achten, sondern vor allem wie oft und wie intensiv sie Zähne putzen und worauf man bei der Ernährung achten muss. Dabei bekommt auch der Zahnarzt als Superheld einen ganz neuen Stellenwert.

Aber zum Glück kannst du die Kariesmonster überlisten. Es geht ganz leicht!

Da das Buch neben den Kariesmonstern auch von allerlei anderen Monstern handelt – denen unterm Bett, im Keller, oder im Schrank – sollte der Zuhörer hier nicht besonders Schreckhaft und ängstlich sein. Klar sind die vorgestellten Monster alle liebenswürdig, aber oft reicht ja in gewissen kindlichen Phasen eine Idee, um die Fantasie anzuregen.

Für alle anderen, denen bei dem Wort „Monster“ nicht gleich zum Fürchten ist, ist dieses Buch einfach nur perfekt. Sachinformationen werden in einen wundervoll witzigen Dialog zwischen Kind und Monster gepackt.

Das sagt Söhnchen: So wird Zähneputzen schmackhaft gemacht

Was, schon fertig? Das war so lustig!

Rabauko

Besonders gut gefällt uns, dass man es wirklich ganz ganz toll mit zwei verschiedenen Stimmen vorlesen kann. Einmal das Monster, dass ganz viele Tipps gibt. Und auf der anderen Seite ein sehr empörtes Mädchen.

Im Moment steht dieses Buch bei uns sehr hoch im Kurs. Und heute morgen wurden sogar ganz freiwillig die Zähne geputzt!

Alle Monster putzen sich die Zähne - sogar die hässlichsten. Denn sie haben alle Angst vor den fiesen Kariesmonstern. Und schwören auf den Zahnarzt als Sperheld. Kindergerechte Aufklärung über das leidige Thema Zähneputzen. #zähneputzen #zahn #karies #monster #putzen #kinderbuch #lesen #vorlesen

*** Werbung ***

Warum Monster Zähne putzen * Affiliate-Link

♥ Autor: Jessica Martinello
♥ Illustrationen: Grégoire Mabire
♥ Seiten: 32
♥ Verlag: Orell Füssli Verlag
ISBN: 978-3280035924
♥ Altersempfehlung: ab 4 Jahren
♥ Preis: 14,95 €

*Was ist ein Amazon Affiliate Link?

Wenn ein Affiliate Link hier auf der Website benutzt wird, erhalte ich dann, wenn ein Kauf getätigt wird, eine kleine Provision. Für euch ändert sich rein gar nichts. Es werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben. Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf den Link gemacht hättet.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.