Als Kind der 80er gab es eine handvoll Bücher, die mich fasziniert und die in mir das Interesse an Fantasy geweckt haben. Ganz vorne dabei Die unendliche Geschichte. Die Vermischung aus Realität und Phantasie war einfach magisch. Jetzt wird das Meisterwerk von Michael Ende 40 Jahre alt - und es gibt eine traumhaft schöne Neuauflage. #buch #phantasien #fuchur #geschichte #fantasie #neuauflage #kinderbuch #buch #lesen

Die unendliche Geschichte – 40 Jahre Phantásien

Als Kind der 80er gab es eine handvoll Bücher, die mich fasziniert und die in mir das Interesse an Fantasy geweckt haben. Ganz vorne dabei Die unendliche Geschichte. Die Vermischung aus Realität und Phantasie war einfach magisch.

Hach, ich wünschte mir damals, ich hätte anstatt Bastian dieses Buch gefunden. Mein 10-Jähriges ich war sich sicher, alles besser zu machen als er – ohne ängstlich, trotzig und undankbar zu sein. Oder wichtige Wünsche zu vergeuden. Außerdem hätte ich so gerne Atrèju, sein Pferd Artax und den Glücksdrachen Fuchur getroffen. Ging es euch auch so?

In diesem Jahr wird Die unendliche Geschichte, dieses wunderbare Buch rund um die Kraft der Phantasie, 40 Jahre alt! Und zum Jubiläum gibt es das Buch neu aufgelegt mit einem traumhaft schönen Schutzumschlag.

Darum geht´s in Die unendliche Geschichte

Wer Die unendliche Geschichte nicht kennen sollte: Bastian findet im Antiquariat ein geheimnisvolles Buch, das er heimlich auf dem Dachboden seiner Schule liest. Begeistert nimmt er teil an den wilden Abenteuern von dem Jungen Atréju, der das Traumreich Phantásien und seine Herrscherin, die Kindliche Kaiserin, retten soll. Mit der Zeit spürt Bastian, dass er mehr als nur ein unbeteiligter Zuschauer ist – er nimmt mehr und mehr Einfluss auf die Handlungsstränge im Buch. Bis er sich unversehens selbst in Phantásien wiederfindet.

Damit beginnt das Abenteuer seines Lebens: „Tu was du willst“ steht auf dem Auryn-Symbol, das für Phantásien steht. Doch was der Satz bedeutet, merkt Bastian erst als es fast schon zu spät ist. Denn seine wahre Aufgabe ist es nicht, Phantásien neu zu gestalten, sondern wieder aus dem Phantasieland herauszufinden. Wie aber verlässt man ein Reich, das keine Grenzen hat?

„Es heißt <Die unendliche Geschichte>“, erklärte Bastian, „es ist von außen aus kupferfarbener Seide und schimmert so, wenn man es hin- und herbewegt. Zwei Schlangen sind darauf, eine helle und eine dunkle, die sich gegenseitig in den Schwanz beißen. Innen ist es in zwei verschiedenen Farben gedruckt – mit ganz großen, schönen Anfangsbuchstaben.“

Seite 472
Als Kind der 80er gab es eine handvoll Bücher, die mich fasziniert und die in mir das Interesse an Fantasy geweckt haben. Ganz vorne dabei Die unendliche Geschichte. Die Vermischung aus Realität und Phantasie war einfach magisch. Jetzt wird das Meisterwerk von Michael Ende 40 Jahre alt - und es gibt eine traumhaft schöne Neuauflage. #buch #phantasien #fuchur #geschichte #fantasie #neuauflage #kinderbuch #buch #lesen

So schön war Die unendliche Geschichte noch nie

Die neue Ausgabe ist vom Schutzumschlag so gestaltet, wie sie im Buch beschrieben wurde. Nur eben ohne Seide. Das Auryn mit den zwei Schlangen funkelt dazu in Gold und ist ein echter Hingucker. Unter dem Schutzumschlag ist das Buch, wie auch schon die erste Ausgabe 1979, in rotes Leinen gebunden.

Auch innen hält sich die Neuauflage an die Vorgabe: Jedes Kapitel beginnt mit einer zweifarbigen Zeichnung der Initiale. Dabei beginnen die Kapitel mit den Buchstaben in alphabetischer Reihenfolge – genau 26 sind es. Ich kann mich nicht mehr so genau an die Erstausgabe erinnern, aber ich meine, dass die Initialen damals viel größer waren.

Je nachdem, ob der Abschnitt in der Realität oder in Phantasien stattfindet, ist die Schrift in Dunkelrot oder Dunkelgrün gedruckt.

Ich finde diese Ausgabe von der Covergestaltung einfach wunderschön. Wer mehr Illustrationen mag, darf sich freuen, denn es gibt zum Jubiläum auch noch eine von Sebastian Meschenmoser voll illustrierte Schmuckausgabe.

Und welches Buch von Michael Ende ist euer liebstes?

Als Kind der 80er gab es eine handvoll Bücher, die mich fasziniert und die in mir das Interesse an Fantasy geweckt haben. Ganz vorne dabei Die unendliche Geschichte. Die Vermischung aus Realität und Phantasie war einfach magisch. Jetzt wird das Meisterwerk von Michael Ende 40 Jahre alt - und es gibt eine traumhaft schöne Neuauflage. #buch #phantasien #fuchur #geschichte #fantasie #neuauflage #kinderbuch #buch #lesen

*** Werbung ***

Die unendliche Geschichte – Jubiläumsausgabe

♥ Autor: Michael Ende
 Illustration: Eva Schöffmann-Davidov
♥ Verlag: Thienemann EsslingerVerlag
 Altersempfehlung: ab 12 Jahren
 Seiten: 480
 ISBN 13: 978-3-522-20260-2
♥ Preis: 20,- €

Außerdem gibt es ab 15.8.2019 die farbig illustrierte Schmuckausgabe Die unendliche Geschichte von Sebastian Meschenmoser illustriert.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.