Das Glück wartet nur eine kurze Flugreise per Dodo Airlines entfernt. Hat man in Animal Crossing: New Horizons seinen Charakter erstellt und ist man auf seiner Insel angekommen, beginnt man gleich mit der Erkundung. Bewaffnet mit einem Zelt, einem nützlichen NookPhone mit vielen Apps und ganz viel Abenteuerlust kann man aus dem idyllischen Inselchen sein Zuhause gestalten. #nintendo #switch #spiel #game #famillie #insel #party #minecraft #zocken

Familien-Party auf der virtuellen Insel: Animal Crossing New Horizons

*** unbezahlte Werbung ***

Nach nun fünf Wochen Zuhause sind wir wirklich reif für die Insel! Wie gut, dass wir uns seit immerhin zwei Wochen in ein kleines aber feines Paradies – ganz nach unseren Wünschen gestaltet – beamen können. Denn auf der unbewohnten Insel in Animal Crossing: New Horizons warten nicht nur wilde Herausforderungen, sondern auch virtuelle Freunde.

Das sorgenlose Inselleben lässt sich dabei nicht nur allein, sondern mit der ganzen Familie spielen. Worum es genau geht, wie man zusammen spielt und feiert und was die Highlights sind, möchte ich euch ganz genau erklären. Am Ende des Beitrags darf ich einmal Animal Crossing: New Horizons für die Nintendo Switch sowie eine fette GoodieBag verlosen.

Das Glück wartet nur eine kurze Flugreise per Dodo Airlines entfernt. Hat man in Animal Crossing: New Horizons seinen Charakter erstellt und ist man auf seiner Insel angekommen, beginnt man gleich mit der Erkundung.  Bewaffnet mit einem Zelt, einem nützlichen NookPhone mit vielen Apps und ganz viel Abenteuerlust kann man aus dem idyllischen Inselchen sein Zuhause gestalten.

Darum geht´s in Animal Crossing: New Horizons

Das Glück wartet nur eine kurze Flugreise per Dodo Airlines entfernt. Hat man in Animal Crossing: New Horizons seinen Charakter erstellt und ist man auf seiner Insel angekommen, beginnt man gleich mit der Erkundung. Bewaffnet mit einem Zelt, einem nützlichen NookPhone mit vielen Apps und einem Haufen Abenteuerlust kann man aus dem idyllischen Inselchen sein Zuhause gestalten.

Das Glück wartet nur eine kurze Flugreise per Dodo Airlines entfernt. Hat man in Animal Crossing: New Horizons seinen Charakter erstellt und ist man auf seiner Insel angekommen, beginnt man gleich mit der Erkundung.  Bewaffnet mit einem Zelt, einem nützlichen NookPhone mit vielen Apps und ganz viel Abenteuerlust kann man aus dem idyllischen Inselchen sein Zuhause gestalten.  #nintendo #switch #spiel #game #famillie #insel #party #minecraft #zocken

Um Gegenstände für sein Urlaubsparadies herzustellen, braucht man Bastelanleitungen, das passende Material sowie eine Werkbank. So kann nach und nach jeder Insulaner Deko, Möbel, Werkzeuge sowie Brücken und Gebäude gestalten. Nebenbei können auch Tiere eingefangen oder Baumaterial gesammelt werden. Ein bisschen wie in Minecraft, nur in schön und niedlich.

Und je schöner die Insel wird, desto mehr tierische Besucher darf man begrüßen und kennen lernen. Für eine erste Orientierung helfen einem die freundlichen Reisebegleiter von Nooc Inc.. Allerdings haben die auch ein kleines geschäftliches Interesse – die Urlaubsreise muss nämlich in Meilen, die man durch Sammeln, Bauen und Gestalten bekommt, abgezahlt werden.

Die Zeit in Animal Crossing: New Horizons verläuft dabei in Echtzeit. Ist es in der Realität Tag, wird es auch auf der Insel Tag sein. Auch die Jahreszeiten kommen und gehen mit all ihren Vorzügen: Pilze wollen gesammelt, Schneemänner gebaut und Blumen gepflückt werden… Und wenn man nicht da ist, lebt die Insel auch ohne einen weiter. Wir sind im Moment jedenfalls in einer sehr sommerlichen Zeit da – einfach herrlich.

Das Glück wartet nur eine kurze Flugreise per Dodo Airlines entfernt. Hat man in Animal Crossing: New Horizons seinen Charakter erstellt und ist man auf seiner Insel angekommen, beginnt man gleich mit der Erkundung.  Bewaffnet mit einem Zelt, einem nützlichen NookPhone mit vielen Apps und ganz viel Abenteuerlust kann man aus dem idyllischen Inselchen sein Zuhause gestalten.  #nintendo #switch #spiel #game #famillie #insel #party #minecraft #zocken

Mit den anderen Inselbewohnern kann man sich dabei anfreunden, wenn man mag. Ob man beim Zeltaufbau hilft, ihnen etwas schenkt oder zusammen an Events teilnimmt – das Inselleben wird mit der Gemeinschaft ein Stück schöner und netter. Meine Jungs sind jedoch etwas rüpelhaft und schupsen auch mal gerne – hoffentlich verärgern wir da niemanden nachhaltig.

Das Glück wartet nur eine kurze Flugreise per Dodo Airlines entfernt. Hat man in Animal Crossing: New Horizons seinen Charakter erstellt und ist man auf seiner Insel angekommen, beginnt man gleich mit der Erkundung.  Bewaffnet mit einem Zelt, einem nützlichen NookPhone mit vielen Apps und ganz viel Abenteuerlust kann man aus dem idyllischen Inselchen sein Zuhause gestalten.  #nintendo #switch #spiel #game #famillie #insel #party #minecraft #zocken

Wie spielt man Animal Crossing mit Freunden oder der Familie?

So richtig schön wird das Inselleben aber erst, wenn man das Vergnügen teilt – egal ob mit der ganzen Familie oder echten Freunden! Es kann zwar nur eine Insel pro Nintendo Switch-Konsole angelegt werden, aber auf der können sich bis zu acht registrierte Nutzer niederlassen. Dabei kann jeder sein eigenes Zuhause erstellen, sammeln und werkeln. Vier Nutzer können sogar zeitgleich auf der Insel leben und diese gestalten (dazu gleich mehr).

Hat man Freunde, die ebenfalls eine Switch sowie das Spiel besitzen, kann man sich online (oder lokal) mit bis zu sieben anderen Spielern treffen und herumtoben – entweder auf anderen Inseln oder der eigenen. Zum Glück hat nämlich die Insel einen Flughafen und Dodo Airlines keinerlei Einreise- oder Kontakt-Beschränkungen.

Wir feiern eine Animal Crossing Party: Als Familie an einer Insel bauen

Der 4er Splitscreenmodus ist perfekt für eine kleine Animal-Crossing-Party, die man im eigenen Wohnzimmer steigen lässt, um dann zusammen auf der Insel eine schöne Zeit zu verbringen. Dafür muss zuerst das Intro inklusive Benennung der Insel durchgespielt werden – bis zu dem Punkt, an dem man das NookPhone erhält. Danach muss für jeden weiteren Spieler mit einem jeweils anderen lokalen Profil ein Charakter erstellt werden.

Sind alle Partymitglieder erstellt und hat jeder einen Joy-Con zur Hand, kann es los gehen. Ein Spieler ruft dann einfach mit seinem NookPhone bis zu drei andere Bewohner an. Zwar können insgesamt bis zu acht Spieler auf einer Konsole angelegt werden, aber nur vier können gleichzeitig im Splitscreen spielen.

Eine kleine Einschränkung gibt es jedoch im Multiplayer-Modus: Der, der die anderen angerufen hat, ist automatisch der Anführer (markiert mit einem Pfeil). Das heißt, nur er kann all das machen, was auch im Einzelspiel möglich ist. Die anderen sind nur Unterstützer und können beispielsweise nicht ihr Zuhause betreten, Gegenstände ins Inventar sammeln (landet in der Krimskramskiste) oder auf dieses zugreifen. Sie können aber Werkzeuge nutzen.

Zum Glück kann man easy den Anführer per NookPhone oder Schütteln des Controllers wechseln, so dass der gemeinsamen Insel-Party nichts mehr im Wege steht.

Das Glück wartet nur eine kurze Flugreise per Dodo Airlines entfernt. Hat man in Animal Crossing: New Horizons seinen Charakter erstellt und ist man auf seiner Insel angekommen, beginnt man gleich mit der Erkundung.  Bewaffnet mit einem Zelt, einem nützlichen NookPhone mit vielen Apps und ganz viel Abenteuerlust kann man aus dem idyllischen Inselchen sein Zuhause gestalten.  #nintendo #switch #spiel #game #famillie #insel #party #minecraft #zocken

Verlosung einmal Animal Crossing New Horizons für die Nintendo Switch

Seid ihr auch reif für die Insel und möchtet zusammen tierisch feiern? Ich verlose einmal Animal Crossing: New Horizons für die Nintendo Switch mit einer prall gefüllten Goodiebag für eure Animal Crossing Party.

Was du tun musst? Sage mir in den Kommentaren, wie du deine Insel nennen würdest?

Ich würde mich freuen, wenn du mir auf Instagram folgst.

Was ihr sonst noch wissen solltet:

  • Das Gewinnspiel geht bis zum 22. April 2020 23 Uhr.
  • Du kannst nur auf dem Blog und auf Instagram am Gewinnspiel teilnehmen. Machst du bei beiden Kanälen mit, bekommst du zwei Lose.
  • Das Los entscheidet.
  • Du solltest über 18 Jahre alt sein.
  • Du solltest eine Postadresse in Deutschland haben.
  • Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 5 Tagen melden, wird der jeweilige Gewinn neu ausgelost.
  • Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden.
  • Die Gewinner gebe ich hier und auf Instagram bekannt.

Ich drück euch die die Däumchen!

Das Glück wartet nur eine kurze Flugreise per Dodo Airlines entfernt. Hat man in Animal Crossing: New Horizons seinen Charakter erstellt und ist man auf seiner Insel angekommen, beginnt man gleich mit der Erkundung.  Bewaffnet mit einem Zelt, einem nützlichen NookPhone mit vielen Apps und ganz viel Abenteuerlust kann man aus dem idyllischen Inselchen sein Zuhause gestalten.  #nintendo #switch #spiel #game #famillie #insel #party #minecraft #zocken

Animal Crossing: New Horizons wurde mir von Nintendo kostenlos zur Rezension zur Verfügung gestellt.

29 Kommentare

Ähnliche Beiträge

29 Kommentare

  1. Moin, ich würde die Insel: Nur-für-Muddi nennen. Und die Geheim halten, so dass man nicht über das Meer „Maaaama“ hört. Bei mir zu Hause heißt diese Insel Badezimmer. Wenn man ganz leise reingeht, hat man auch manchmal 2 Minuten. Leider klemmt die Tür ein wenig .??

    • Huhu!
      Huiiii – wäre die Freude hier groß, wenn wir bald “Animal Crossing” entdecken könnten. Unsere Insel würde nach dem liebsten Stofftier unseres Sohnes benannt werden. Er schleppt seit seiner Geburt immer ein DonebyDeer Tier mit und nennt es “Kuschel”. Mittlerweile hat er einen ganzen Zoo Kuschels und so wäre Kuschels Insel unser Name ?!

      Glg, Tanja

  2. Meine Insel würde Roshan heißen nach den Anfangsbuchstaben der Namen meiner Töchter………. Jede von den beiden (und auch wir selbst) haben so eine kleine Insel, wo wir uns mal zurückziehen können……
    Danke für die Vorstellung des Spiels…. klingt supertoll nach ganz viel Spaß und gegen Langeweile…..

    Wo auf deinem Blog gibst du die Gewinner bekannt? (habe bisher nichts finden können…. auch bei den vorangegangenen Gewinnspielen…. irgendwtas muss ich da übersehen haben)
    LG Rose

  3. Meine Insel würde Chi-Llinsel heissen? das Spiel klingt wirklich nach viel Spass, wir würden uns sehr über den Gewinn freuen?

  4. Oh, wie toll ?Ich würde meine Insel “Berta Urban Paradise” nennen

  5. Meine Insel würde Holiday Islsnd heißen ?☀️? so als Urlaubsersatz dieses Jahr

  6. Meine Insel bekäme den Namen “Cats Relaxing Island “, weil meine Katzen genau das bräuchten… danke für das Gewinnspiel!

  7. Meine Insel würde “mezgers paradise” heißen, damit sie unserer Familie alle Ehre macht 🙂

  8. Toller Beitrag. Ich habe das Spiel schon in meiner Kindheit total gerne gespielt und freue mich auf die erneute Version ? Ich würde meine Insel Bahamas nennen.

  9. Meine Insel würde ich Taka-Tuka nennen

    LG Damira

  10. Da versuch ich sehr gerne mein Glück 🙂 Habe als Kind schon Animal Crossing gespielt und würde es so gerne mal wieder machen, vor allem da mir zuhause langsam aber sicher die Decke auf den Kopf fällt…
    Meine Insel würde ich “Sutter Island” nennen 😀

  11. CoronafreieInsel

  12. Over the Rainbow würde sie heißen – weit weg von Corona und all den Anderen Sorgen 😉

  13. Didanchili

  14. Ich würde die Stadt KittyCity nennen wie ich das bei den anderen Teilen gemacht habe ??

  15. Eine eigene Insel ist schon lange mein Traum ?
    Ich würde sie Robinson Insel nennen.

  16. Ein Klasse Beitrag, macht total Lust auf das Spiel! Wir würden unsere Insel “Enie” nennen. Warum? Warum nicht ? und weil meine Tochter den Namen liebt. Danke für dieses Gewinnspiel und ganz liebe Grüße aus Ostfriesland! ? Inka

  17. Meine beiden Kids würden die Insel Magica-Fabolösaria nennen und sie würden sie nur zu gern besuchen.
    Vielen Dank für den tollen Bericht zu Animal Crossing. Das Spiel steht bei uns auch ganz oben auf der Wunschliste, daher probieren wir mal unser Glück! 🙂

    Viele liebe Grüße,
    Babs, Elisa und Benny

  18. Guten Abend,
    Ich würde meine Insel Rainbow Island nennen.

    Danke für die schöne Verlosung.

    Liebe Grüße aus Nürnberg
    Anette Hanzlik

  19. Lima-Island 🙂 Eine Mischung aus den Namen unserer Kinder, Linus und Emma. 🙂
    Ich folge dir auch bei Instagram: @puderzuckerwolken

  20. Hallihallo!

    Mir fallen viele coole Namen für unsere Insel ein. Aktuell würde ich DanishDynamite favorisieren ?.

    Viele Grüße

    Carsten

  21. Die Frage macht Spaß und ist kniffliger als gedacht. Schließlich lebt man lange dort und möchte später den Namen nicht ständig buchstabieren. Hygge Down wäre mein Namenvorschlag.
    Viele Grüße,
    Thomas

  22. Wir haben die vergangenen Tage nur ein Gesprächsthema gehabt : ) Und schliiiiiießlich hat meine Tochter (10) die Namen auf Fruitopia, Lollipopins und Pink Icecreamdream eingegrenzt… Letzteres darf ich einreichen. Einfach weil es lecker klingt und es niemanden gibt, der eine soooo leckere Insel nicht besuchen würde!

  23. Pyjamahas! Weil wir den ganzen Tag im Schlafanzug Fische fangen!

  24. Whoop whooop – über ein Inselleben mit Animal Crossing darf sich @janinesaschakaiser (Instagram) freuen.

  25. Würde meine Insel Silver Millenium nennen nach Sailor Moon und nach diesem Thema gestalten ?♥️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.