Geschichte erleben – Mit Fred im alten Rom und bei den Wikingern

Mittelaltermärkte, Museen und Burgen – wer uns schon länger folgt, weiß, dass wir uns für Kultur aus verschiedenen Zeitaltern interessieren. Während mein Herz für Fantasy und Wikinger-Serien schlägt, ist der Iro-Mann ein großer Fan von Geschichte und betreibt nebenbei Schwertkampf. Und auch der feine HerrSjardinski interessiert sich nun für diese Themen, schaut Dokus und hat nun auch das Hörspiel für sich entdeckt.

Die Geschichten Fred bei den Wikingern und Fred im alten Rom von Birge Tetzner nehmen einen mit auf eine Reise durch die Geschichte. Fred, der Sohn eines Archäologen, reist dabei durch die Zeit und lässt uns hautnah Abenteuer vergangener Kulturen erleben. Die Mischung aus Geschichte, Abenteuer und Sachinformationen hat uns dabei alle begeistert.

Fred reist mit seinem Opa nach Dänemark, um mehr über die Wikinger zu erfahren. Als er bei der Wikingerbootsfahrt ins Meer plumpst, findet er sich irgendwo an einem Fjord in Dänemark wieder und begegnet dem Wikingerjungen Ivar. Der Tag, an dem Fred zu ihm kommt, ist für Ivar ein trauriger Tag: Odin hat seinen Vater nach Walhall geholt – und das Dorf hat keinen Anführer mehr.  #wikinger #geschichte #ivar #kinder #lesen #buch #zeitreise

Darum geht´s in Fred bei den Wikingern – Jarl Ragnalds Vermächtnis

Fred reist mit seinem Opa nach Dänemark, um mehr über die Wikinger zu erfahren. Als er bei der Wikingerbootsfahrt ins Meer plumpst, findet er sich irgendwo an einem Fjord in Dänemark wieder und begegnet dem Wikingerjungen Ivar. Der Tag, an dem Fred zu ihm kommt, ist für Ivar ein trauriger Tag: Odin hat seinen Vater nach Walhall geholt – und das Dorf hat keinen Anführer mehr. Ivar muss ein schweres Erbe antreten – doch wie soll das gehen mit nur einer Hand?

Fred wird Ivar ein treuer Freund und lernt nach und nach mehr über die Winkinger und ihre Gebräuche. Er hört die nordischen Sagas von Odin, Thor und Loki. Er lernt den Bootsbauer Harald kennen und erfährt von ihm, wie die Wikinger ihre schnellen Langschiffe bauten. Er trifft den grimmigen Knut (den er lieber nicht getroffen hätte) und die Seherin Thorbjörk. Bevor ein Jahr vergangen ist, warnt sie ihn, muss er die Wikinger wieder verlassen haben. Sonst wird es ihm nicht mehr gelingen.

Aber vorher muss er noch Ivar helfen, sich gegen den streitsüchtige Jarl Eirik zu rüsten und selbst Jarl zu werden.

Mit vielen tollen Illustration und Hintergrundinformationen.

Fred sah sich um. Er war auf einem Wikingerschiff. Keiner Rekonstruktion aus dem Museum. Einem echten! Um ihn herum waren lauter große, starke Wikinger.

Seite 48
Fred und sein Opa reisen in Italiens Hauptstadt Rom. Gleich nach ihrer Ankunft begeben sie sich im Forum Romanum auf die Spuren der alten Römer. Im Kolosseum führt die Bauforscherin Flavia die beiden hinter die Kulissen ins Untergeschoss und Fred darf sogar mit einem nachgebauten Aufzug in die Arena fahren.  #rom #römer #geschichte #buch #lesen #zeitreise #fred

Darum geht´s in Fred im alten Rom – Im Schatten des Kolosseums (Hörspiel)

Fred und sein Opa reisen in Italiens Hauptstadt Rom. Gleich nach ihrer Ankunft begeben sie sich im Forum Romanum auf die Spuren der alten Römer. Im Kolosseum führt die Bauforscherin Flavia die beiden hinter die Kulissen ins Untergeschoss und Fred darf sogar mit einem nachgebauten Aufzug in die Arena fahren.

Doch als er auf einem Tiere, Schweiß und Blut riecht, weiß Fred, dass er im alten Rom gelandet ist! Er wird der Gehilfe des Medicus und zieht sogar in die Gladiatorenschule ein. Doch der fiese Imperator Commodus hat sich für die Festspiele eine besondere Attraktion ausgedacht. Er möchte zwei Freundinnen gegeneinander kämpfen lassen. Da hat Fred eine Idee. Wird sie funktionieren?

Das Hörspiel wird mit Andreas Fröhlich als Erzähler, Remo Schulze als Fred, Jürgen Thormann als Opa Alfred aufgenommen und enthält ein 24-seitiges Booklet mit spannenden Informationen zum Römischen Reich sowie einem umfangreichen Glossar!

Fred reist mit seinem Opa nach Dänemark, um mehr über die Wikinger zu erfahren. Als er bei der Wikingerbootsfahrt ins Meer plumpst, findet er sich irgendwo an einem Fjord in Dänemark wieder und begegnet dem Wikingerjungen Ivar. Der Tag, an dem Fred zu ihm kommt, ist für Ivar ein trauriger Tag: Odin hat seinen Vater nach Walhall geholt – und das Dorf hat keinen Anführer mehr.  #wikinger #geschichte #ivar #kinder #lesen #buch #zeitreise

Abenteuer und Geschichte erleben

Die Fred-Reihe hat es uns wirklich angetan. Autorin Birge Tetzner schafft es, all die vielen Sachinformationen mit einer spannenden Geschichte zu verknüpfen und obendrauf noch einen Bogen in unser Hier und Jetzt zu spannen.

Das Hörspiel Fred im alten Rom haben wir während unserer Autofahrt in den Urlaub angehört und direkt Lust bekommen, noch mehr über die Römer zu erfahren (zum Glück haben wir dann das Freilichtmuseum Archeon in der Nähe unseres Urlaubsortes entdeckt).

Man taucht direkt in eine andere Zeit ein und erfährt Häppchenweise historische Fakten. Denn Fred wäre nicht Fred, wenn er nicht mit klugen Fragen mehr über Hintergründe erfahren und mit Besonnenheit den Menschen helfen wollen würde. Das hat uns so gut gefallen, dass wir Fred bei den Wikingern dann auch direkt als Hörbuch bestellt haben.

Das Buch ist wirklich liebevoll und detailliert aufbereitet. Und gerade die Illustrationen von Karl Uhlenbrock sind magisch und erinnern mit ein wenig an Szenen aus der Fernsehserie Vikings (oder findet ihr nicht auch, dass die Seherin aus dem Buch wie Ladgertha aussieht?). Aber für den lesefaulen HerrnSjardinski ist das Buch einfach noch viel zu umfangreich, um es komplett zu lesen.

Also gab es eben nochmal das Wikinger-Abenteuer als Hörspiel. Und ich muss sagen, diese Kombination gefällt mir dann am besten: Fred hören und nebenbei im Buch – mit diesen wunderschönen Szenen aus der Zeit der Nordmänner – blättern, hier und da die Hintergründe nachlesen und komplett in eine ganz alte Welt abtauchen.

Fred macht Lust auf Geschichte. Maya, Eiszeit oder Ägypten – zum Glück gibt es noch weitere spannende Zeitreisen mit Fred. Vielleicht nimmt er sich ja als nächstes die Kelten vor – das wäre auch wieder genau etwas für uns.

Fred reist mit seinem Opa nach Dänemark, um mehr über die Wikinger zu erfahren. Als er bei der Wikingerbootsfahrt ins Meer plumpst, findet er sich irgendwo an einem Fjord in Dänemark wieder und begegnet dem Wikingerjungen Ivar. Der Tag, an dem Fred zu ihm kommt, ist für Ivar ein trauriger Tag: Odin hat seinen Vater nach Walhall geholt – und das Dorf hat keinen Anführer mehr.  #wikinger #geschichte #ivar #kinder #lesen #buch #zeitreise

*** Werbung ***


Fred im alten Rom – Im Schatten des Kolosseums (Hörspiel) *Affiliate-Link
Fred bei den Wikingern – Jarl Ragnalds Vermächtnis *Affiliate-Link

♥ Autor: Birge Tetzner
 Illustration: Karl Uhlenbrock
 Seiten: 208
♥ Verlag: ultramar media
 ISBN-13: 978-3981920017
♥ Altersempfehlung: ab 9 Jahren
♥ Preis: 22,- €

*Was ist ein Amazon Affiliate Link?

Wenn ein Affiliate Link hier auf der Website benutzt wird, erhalte ich dann, wenn ein Kauf getätigt wird, eine kleine Provision. Für euch ändert sich rein gar nichts. Es werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben. Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf den Link gemacht hättet.

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Die Fred-Reihe ist genial! Die Hörspiele laufen bei uns rauf und runter. Mein Sohn (jetzt 10) hört die seit einem Jahr total gern und ich habe sie auch noch nicht über. Fred am Tell Alaf kann ich auch noch sehr empfehlen – besonders vor einem Besuch im Pergamonmuseum.
    Liebe Grüße
    Angela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.