Aus einem kleinen Samen wächst eine Fichte. Sie ist nicht sonderlich groß und dazu auch noch krumm und schief. Als im Winter die Menschen kommen und nach den perfekten Weihnachtsbäumen für ihr Zuhause suchen, möchte keiner die kleine Fichte mit nach Hause nehmen. Einsam und traurig bleibt sie alleine zurück. #weihnachten #baum #fichte #wald #bilderbuch #reime #kinder

Selbstliebe: Der Weihnachtsbaum, den niemand wollte

Wie sucht ihr denn euren Weihnachtsbaum aus? Und darf es auch etwas krumm und schief sein? In Der Weihnachtsbaum den keiner wollte geht es nämlich um eine Fichte mit Ecken und Kanten, die nicht gut genug für das Weihnachtsfest ist – bis sie dann doch ein wunderschönes Weihnachtsfest im Wald erlebt. Eine weihnachtliche Geschichte über Selbstliebe und Freundschaft.

Darum geht´s in Der Weihnachtsbaum, den niemand wollte

Aus einem kleinen Samen wächst eine Fichte. Sie ist nicht sonderlich groß und dazu auch noch krumm und schief. Als im Winter die Menschen kommen und nach den perfekten Weihnachtsbäumen für ihr Zuhause suchen, möchte keiner die kleine Fichte mit nach Hause nehmen. Einsam und traurig bleibt sie alleine zurück. Doch dann kommen die Tiere aus dem Wald, schmücken die kleine Fichte, feiern gemeinsam Weihnachten und zeigen ihr, was es heißt, geliebt zu werden – genau so, wie sie eben ist.

Nun kamen Leute hergelaufen und wollten einen Christbaum kaufen.
Sie suchten sich den schönsten aus und trugen ihn zu sich nach Haus.
Ich sah die Bäume alle gehen, nur ich blieb auf der Lichtung stehen.

Aus einem kleinen Samen wächst eine Fichte. Sie ist nicht sonderlich groß und dazu auch noch krumm und schief. Als im Winter die Menschen kommen und nach den perfekten Weihnachtsbäumen für ihr Zuhause suchen, möchte keiner die kleine Fichte mit nach Hause nehmen. Einsam und traurig bleibt sie alleine zurück. #weihnachten #baum #fichte #wald #bilderbuch #reime #kinder

Weihnachten im Wald

Diese Weihnachtsgeschichte in Reimen ist nicht nur besinnlich, sondern hat auch ein wundervolle Botschaft. Man muss nämlich nicht perfekt sein, um wunderschön zu sein, einen Platz unter Freunden zu haben oder geliebt zu werden. Das gilt nicht nur für kleine krumme Fichten, sondern auch für jeden von uns.

Denn nach Trauer und Einsamkeit erlebt die Fichte auch der Geschichte nicht nur ein wunderschönes Weihnachtsfest im Wald, sondern wird auch im ganzen Jahr von ihren Waldfreunden gebraucht. Die stilvollen Illustrationen passen dabei perfekt zum Winter und sind ein Augenschmaus für alle Waldfans. Ich bin ja eigentlich kein Freund von Reimen, aber hier passen sie perfekt und klingen gut im Ohr.

Absolute Leseempfehlung für die Vorweihnachtszeit.

Aus einem kleinen Samen wächst eine Fichte. Sie ist nicht sonderlich groß und dazu auch noch krumm und schief. Als im Winter die Menschen kommen und nach den perfekten Weihnachtsbäumen für ihr Zuhause suchen, möchte keiner die kleine Fichte mit nach Hause nehmen. Einsam und traurig bleibt sie alleine zurück. #weihnachten #baum #fichte #wald #bilderbuch #reime #kinder

** Werbung ***

Der Weihnachtsbaum, den niemand wollte *Affiliate-Link

  • Autor / Illustration: Yuval Zommer 
  • Übersetzung: Cornelia Boese
  • Alter: ab 4 Jahren
  • Verlag: arsEdition
  • ISBN: 978-3845836881
  • Seiten: 32 Seiten
  • Preis: 15,- Euro

*Was ist ein Amazon Affiliate Link?

Wenn ein Affiliate Link hier auf der Website benutzt wird, erhalte ich dann, wenn ein Kauf getätigt wird, eine kleine Provision. Für euch ändert sich rein gar nichts. Es werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben. Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf den Link gemacht hättet.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.