Kindermode aus Muslin und Nicki von Mundo Melocóton

Urlaub an der Ostsee – da kann es vor allem an Strand ziemlich windig werden. Und kühl sowieso. Nach dem Baden ist etwas Kuscheliges zum überziehen goldwert. Nur Herr Sjardinski ist seit dem letzten Jahr ziemlich gewachsen. Auf der Suche nach einem schönen Bademantel bin ich auf das Label Mundo Melocóton aus Belgien gestoßen. Und war gleich hin und weg von den wunderschönen Baby- und Kindersachen aus zartem Velvet (Nicki) und weichem Muslin. Auch die kräftigen oder pastelligen Farben treffen genau meinen Geschmack. Schockverliebt in die komplette Kollektion.

*** Kooperation, Rezension ***

Mundo9
Schockverliebt: Traumhafte Auswahl bei mundo melocóton. Klick: Zum Katalog

Ich weiß nicht wie ihr so zu Nicki und Muslin steht, aber ich liebe beide Materialien. Und gerade für einen Bademantel finde ich die etwas dünnere und zartere Alternative zum Frottee – der nach dem Waschen auch mal ganz schön kratzig sein kann –  einfach viel eleganter.

Mundo6

Genauso wie das luftdurchlässige Muslin, dass gerade für zarte Babyhaut einfach ein tolles Material ist. Egal ob als Spucktuch, Decke, Handtuch, Waschlappen oder Schlafsack ist es einfach super. Nur leider gibt es bei den mir bekannten Marken in dieser Hinsicht nur wenig Auswahl. Bei Mundo dagegen konnte ich mich kaum entscheiden. Und das beste: Die Kollektion ist das ganze Jahr verfügbar. Ohne Lieferengpässe.

Mundo8

Ich habe neben dem wundervollen Bademantel auch noch für das passende Kapuzenhandtuch ausgesucht, damit der Rabauke nach dem Baden weich eingehüllt werden kann. Das Handtuch ist so verarbeitet, dass es mit seiner Struktur schnell die Feuchtigkeit vom Körper aufnimmt. Außerdem kann man es wunderbar als Sommerdecke zweckentfremden.

Mundo7

Beim Handtuch sowie dem Bademantel habe ich mich für das kräftige Grün entschieden. Die Farbe ist einfach so wundervoll satt. Und der feine Herr sieht damit aus wie der grüne Ninjago – sein Lieblings-Lego-Held. Die Säume des Bademantels sind mit hübschen kontrastfarbenen Bündchen in Petrol eingefasst. Innen wird der Mantel mit einem grünen Band geknotet, damit er nicht aufgehen kann. Ein bisschen Kimono-Style – eben ninjamäßig. Und der Gürtel ist angenäht – kann also nicht verloren gehen.

Mundo1

 

Was mir außerdem noch gefällt: Die Kindersachen von Mundo entstehen in einem kleinen sympathischen Familienunternehmen. Die Stoffe sind mit Ökotex zertifiziert und können bei 30 C gewaschen werden. In den Trockner dürfen die Sachen dagegen nicht – ein kleiner Minuspunkt.

Mundo5

Wenn ihr jetzt auch ein bisschen stöbern wollt: Mundo gibt es beispielsweise bei tausenkind, weitere Shops findet ihr im Händlerverzeichnis. Gerade wenn ihr noch Babysachen und eine komplette Erstausstattung braucht, solltet ihr das dringend tun. ich bin jedenfalls sehr traurig, dass ich die Marke erst jetzt erst – mit zwei Kindern jenseits der Babyzeit – gefunden habe.

Bademantel und Badehantuch wurden mir von Mundo Melocótion für den Produkttest zur Verfügung gestellt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.