Rezept für süßen Räubergrießbrei von Karl & Knäcke lernen Räubern #kinderbuch #räuber #grießbrei #rezept #buchtipp #bilderbuch

Süßer Räubergrießbrei – Kochen mit Karl & Knäcke #Verlosung

*** unbezahlte Werbung ***

Abenteuer machen hungrig. Jedenfalls ist das hier immer so. Nach Kindergarten und Schule muss erstmal der Kühlschrank geplündert werden – bei einer Tasse Kakao versteht sich. Ins Geheimversteck geht es nur mit einem Snack. Und wenn Freunde da sind, werden Apfelpfannküchlein mit Zimt und Zucker mit ins Kinderzimmer genommen. Und überhaupt, echte Freundschaft geht durch den Magen. Wie bei den Räubern aus dem Kinderbuch Karl und Knäcke lernen räubern von Kirsten Reinhardt und Marie Geißler.

Dieses Räuberbuch hat uns wirklich verzaubert. Deshalb kochen wir Grießbrei mit den süßesten Räubern aller Zeiten. Und am Ende darf ich auch noch ein Paket aus Buch und einem Simmer-Topf von Elo für euer Räuberrezept verlosen.

Rezept für süßen Räubergrießbrei von Karl & Knäcke lernen Räubern #kinderbuch #räuber #grießbrei #rezept #buchtipp #bilderbuch

Karl und Knäcke lernen räubern

 

Karl und Knäcke wären gerne die gefürchtetsten Räuber der Stadt – nur haben sie eigentlich noch nie etwas gestohlen. Daher planen sie eine räubermäßige Einbruchsserie. In der ersten Wohnung einer Turnlehrerin probieren sie die ganze Nacht Sportgeräte aus und naschen Traubenzucker. Auch in den nächsten Wohnung findet sich so viel Spannendes, dass sie das Räubern glatt vergessen. Und auch nach den nächsten Abenteuern zaubern sie lieber in fremden Küchen etwas zu Essen. Sie backen sogar eine mehrstöckige Torte für die Bürgermeisterin und kochen der kleinen Ursula einen ultra leckeren Räubergrießbrei mit Lakritze.

Traute, Schneid, Courage und Mut – wilde Räuber, Spucke, Blut!

Ob Räubern für Karl und Knäcke eigentlich der richtige Beruf ist, wird am Ende des Buches verraten. Und weil diese zwei Räuber nicht nur symphatisch, sondern auch voller leckerer Kochideen sind, verraten wir euch das super leckere Rezept für Räubergrießbrei. Also haltet schon mal die Räuberteller bereit.

Rezept für süßen Räubergrießbrei von Karl & Knäcke lernen Räubern #kinderbuch #räuber #grießbrei #rezept #buchtipp #bilderbuch

Rezept für süßen Räubergrießbrei

 

Für den süßen Räubergrießbrei braucht man:

♥ 2 Tassen Milch
♥ 1/2 Tasse Griess
♥ 2 Tassen Himbeeren
♥ 1 TL Zucker oder Honig
♥ 1 Prise Salz
♥ 1-2 Lakritzschnecken

Bei Milchspeisen benutzt man am besten einen Topf mit Wasserbadfunktion bzw. einen Simmertopf, wie den von Elo. Das Wasserbad verhindert Überkochen und Anbrennen – was ja bekanntlich bei Milch recht flott geht. Ihr kennt das vielleicht: Schwups, und schon läuft alles über. In den Topfgriff kann man kinderleicht Wasser einfüllen, welches dann kocht und so ganz schonend und indirekt die Milch für den Grießbrei erhitzt. Ich benutzte einen Simmertopf beispielsweise auch für das Schmelzen von Schokolade.

Rezept für süßen Räubergrießbrei von Karl & Knäcke lernen Räubern #kinderbuch #räuber #grießbrei #rezept #buchtipp #bilderbuch

Die Milch zusammen mit Salz und Zucker bzw. Honig in einen Topf geben. Den Grieß dazugeben, umrühren und schonend aufkochen.

Den Topf auf eine kalte Herdplatte stellen und die Himbeeren dazu geben, umrühren und kurz stehen lassen. Wenn der Grießbrei zu fest ist, einfach noch etwas Milch hinzugeben.

Den Grießbrei nun in eine große oder mehrere kleine Schalen füllen. Jetzt kann die Lakritze über den Grießbrei geraspelt werden. Ich würde hierfür eine Reibe nehmen, die ich auch für Parmesan benutze. Wer keine Lakritze (so wie meine Räuber) mag, kann diese aber auch einfach weglassen oder ein anderes süßes Topping wählen.

Und nun räubermäßig genießen!

Rezept für süßen Räubergrießbrei von Karl & Knäcke lernen Räubern #kinderbuch #räuber #grießbrei #rezept #buchtipp #bilderbuch

Verlosung von 1 Grießbrei-Paket aus einem Simmertopf von Elo und “Karl & Knäcke lernen räubern”

 

Na, hast du nun auch räubermäßig Lust auf leckeren Grießbrei und die süßeste Räubergeschichte aller Zeiten bekommen? Ich darf einen Simmertopf von Elo zusammen mit dem Buch Karl & Knäcke lernen räubern verlosen.

Der Simmertopf von Elo in der Größe 18 cm besteht aus Edelstahl und hat einen schwarzen Kunststoffgriff mit Sichtfenster sowie Literskala im Topfinneren. Der Simmertopf ist für alle Herdarten – auch Induktion – geeignet und kann in der Spülmaschine gewaschen werden. Perfekt für die Zubereitung von Milchspeisen wie Grießbrei, das schonende Erwärmen von Kindernahrung oder das Schmelzen von Kuvertüre und Schokolade. Letzteres ist sehr praktisch und für das Plätzchen backen unverzichtbar – es geht auf Weihnachten zu.

Was du tun musst? Verrate mir einfach, was das Lieblingsgericht deines kleines Räubers ist (es muss kein Grießbrei sein).

Ich würde mich freuen, wenn du mir auf Instagram folgst, so kannst du auch keine weiteren Gewinnspiele mehr verpassen. Außerem freuen sich Carlsen und Elo auch über Likes.

Was ihr sonst noch wissen solltet:

  • Das Gewinnspiel geht bis zum 21. November 2018 23 Uhr.
  • Du kannst auf dem Blog oder Instagram am Gewinnspiel teilnehmen. Für jeden Kanal bekommst du ein Los und hast daher zweifache Gewinnchance.
  • Das Los entscheidet.
  • Du solltest über 18 Jahre alt sein.
  • Du solltest eine Postadresse in Deutschland haben.
  • Falls sich die Gewinner nicht innerhalb von 5 Tagen melden, wird der jeweilige Gewinn neu ausgelost.
  • Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden.
  • Die Gewinner gebe ich hier und auf Instagram bekannt.

Ich drück euch die die Däumchen!

Rezept für süßen Räubergrießbrei von Karl & Knäcke lernen Räubern #kinderbuch #räuber #grießbrei #rezept #buchtipp #bilderbuch

Karl & Knäcke lernen räubern

 Autor: Kirsten Reinhardt, Marie Geißler
 Verlag: Carlsen Verlag
 Alter: ab 4 Jahren
 ISBN: 978-3-551-55385-0
 Seiten: 40
 Preis: 12,- €

Ähnliche Beiträge

17 Kommentare

  1. Oh, toll, bin gerne dabei! <3
    Kleine und große Räuber hier mögen gerne selbstgemachte Pizza!
    LG
    Nele E.

  2. Im Moment Pfannkuchen!

    LG

  3. Pfannkuchen mögen alle 3 gerne!
    LG Biggy

  4. Meine Räuber lieben Milchreis. Aber Grießbrei essen sie im Notfall auch😎

  5. Milchreis mit Apfelmus ist hier der absolute Renner, gefolgt von Eierkuchen mit Apfelmus oder Marmelade. Vlg Domi und Katja

  6. Papas selbstgemachte Salamipizza
    Mamas selbstgegekochter Schokopudding
    Opas Milchreis
    Omas Beste Nudel mit Soße
    Von der anderen Oma selbstgebackener Kuchen
    Bei uns gibt’s viele Lieblingsessen
    LG,
    Bine

  7. Pfannkuchen geht bei uns immer,auch wenn es mehrere Tage hintereinander sind 😂😚🙈

  8. Grießbrei steht hier auch hoch im Kurs! Und was auch immer geht sind Nudeln mit Soße. Und Pizza. Und Schokokekse. Würstchen im Schlafrock.
    Lg

  9. Mein Sohn liebt Nudeln, wie wahrscheinlich alle Kinder 😉

  10. Grießbrei und Milchreis ist bei uns sehr beliebt, gibts dann meist morgens oder zum Abendessen. Ansonsten ist natürlich Pasta in allen möglichen Variationen immer gern gesehen 🙂

  11. Ich versuche hier gern mein Glück für das tolle Gewinnspiel 😍
    Also unser Räuber liebt Milchreis🥣

  12. Franziska sagt ganz klar: Aufgeschäumte Milch in eine große Tasse gießen, 5TL Kakao, ein Schwung Zimt und Vanillezucker, darauf Schlagsahne und Minimarshmallows. Keine Sorge, sie ist total untergewichtig 😉

  13. Bei uns ist Griespudding sehr beliebt – ich mach einfach mehr Milch und gebe zum Vanillepuddingpulver entsprechend etwas vorher den Gries dazu – sehr lecker und nicht ganz so fest 😉 Wir würden uns rieig über den tollen Gewinn freuen!

  14. huhu du liebe <3
    eine tolle verlosung von dir, da mache ich sehr gerne mit… bei uns ist im moment hawai toast der absolute renner.. dann wieder fischstäbbchen und spaghetti… aber als zwischendurch speisse liebt er seine apfelringe im backteig <3 ich muss gestehen, das ich ihm aber auch schon länger keinen grießbrei mehr gemacht habe, wird gleich erledigt und wer weiß, vielleicht muss ich morgen meinen text hier wieder ändern 😀
    ich drücke mir mal mega die daumen und hoffe das es klappt <3
    lg tpt1984@gmx.de

  15. Nudeln mit Tomatensoße und Fischstäbchen

  16. Ihr Lieben, eure Räubergerichte haben mir ganz schön das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Danke auch für die Inspiration 🙂 Ausgelost habe ich auch! Über den Simmertopf von Elo und Karl & Knäcke darf sich @rabaukenruebenraeuber freuen, die auf Instagram am Gewinnspiel teilgenommen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.