Spielzeugmacher, zwergige Zwerge, wunderschöne Hexen und verzauberte Spiegel - das alles in einer steampunkigen und verschneiten Version Frankreichs. Kein Wunder, dass Léo fasziniert von dieser Parallelwelt ist und hier sein Talent als Spielzeugmacher auskosten möchte. Immerhin kann er mechanische herzen zum Schlagen bringen und so die böse Hexe verbannen. #fantasy #hexe #liebe #zwerg #kidnerbuch #jugendbuch #lesen #steampunk

Märchenhaftes Fantasy-Abenteuer – Herzenmacher

Hexen, Zwerge und mechanische Menschen – was für ein faszinierender Mix für ein Fantasy Buch. Herzenmacher von Akram El-Bahay ist eine gelungene Mischung aus Eiskönigin und Momo mit einem Hauch von Fritz Langs Metropolis („The mediator between head and hands must be the heart“).

Darum geht´s in Herzenmacher

Als der 16-jährige Léo Mellino einem rätselhaften Fremden durch die Gassen seiner Heimatstadt folgt, gelangt er über einen geheimen Übergang in eine andere Welt. Eine Welt, die der seinen so sehr gleicht – und doch wieder nicht. Denn dieses steampunkige und märchenhafte Briancon wird vom Winter beherrscht, seitdem der König unter dem Einfluss einer schönen Hexe steht.

Léo lernt einen begabten Spielzeugmacher kennen, der ihn in die Kunst einweist, mechanische Menschen herzustellen und den mechansichen Herzen der Automatenwesen Leben einzuhauchen. So wird Léo Teil einer geheimen Verschwörung der Zwerge und Wüstenmenschen, die Hexe und ihre Zeitdiebe zu stürzen. Denn sonst wird in Briancon ewig Winter sein – und Léo kommt vielleicht nie mehr nach Hause …

Dabei ist das Leben unersetzbar. Und nicht in Gold aufzuwiegen. Die Menschen täten gut daran zu begreifen, dass sie mit ihrer Zeit kostbar umgehen müssen. Sie nutzen.

Seite 211
Spielzeugmacher, zwergige Zwerge, wunderschöne Hexen und verzauberte Spiegel - das alles in einer steampunkigen und verschneiten Version Frankreichs. Kein Wunder, dass Léo fasziniert von dieser Parallelwelt ist und hier sein Talent als Spielzeugmacher auskosten möchte. Immerhin kann er mechanische herzen zum Schlagen bringen und so die böse Hexe verbannen. #fantasy #hexe #liebe #zwerg #kidnerbuch #jugendbuch #lesen #steampunk

Märchenhaftes Abenteuer über die Macht der Liebe und Freundschaft

Spielzeugmacher, zwergige Zwerge, wunderschöne Hexen und verzauberte Spiegel – das alles in einer steampunkigen und verschneiten Version Frankreichs. Kein Wunder, dass Léo fasziniert von dieser Parallelwelt ist und hier sein Talent als Spielzeugmacher auskosten möchte.

Etwas tiefer geht es in Herzenmacher um die Gier der Menschen und ihren Zeitdieben, die den Einwohnern Briancons Gefälligkeiten, Komfort und Wohlstand gehen Lebenszeit schenken. Ein kleiner Winkt, den der Autor da im Hinblick auf unser vom Internet bestimmten Leben eingebaut hat?

Ein Herzenmacher schenkt der Herzlosen ein Herz. Und erst im Tode findet sie die Liebe, die nur das Leben geben kann.

Seite 369

Was mir sehr gut gefallen hat, ist das Wissen um die Macht der Liebe, Vergebung, Freundschaft und der Idee der Erlösung. Obwohl am Ende Armeen aus Automatenmenschen aufmarschieren, sind die Kampfszenen dazu nicht zu blutrünstig, sondern eher grausam, wie sie zu einem guten Märchen gehören. Dazu gibt es als Nebenplot zarte und unschuldige Romantik mit flüchtigen Küssen und Händchenhalten. Ganz ohne Kitsch.

Auch wenn mich die Geschichte sehr gut unterhalten hat, konnte ich nicht ganz in die Charaktere eintauchen und mit ihnen mitfiebern. Am besten hat mir noch Kafir – der Zwerg – gefallen, der vom Humor so ganz meinem Geschmack entsprach. Léo hat mein Herz leider nicht ganz gepackt und auch die weibliche Protagonistin Hasina hätte als Charakter gerne noch etwas ausgefeilter sein dürfen.

Trotzdem finde ich Herzenmacher wunderbar gelungen und sehr tiefgründig. Dank der malerischen Beschreibung der winterlichen Welt hatte ich ein wunderbares Kopfkino. Auch die Weisheiten und Botschaften, wie die Begegnung mit dem Tod oder die Worte des silbernen Automatenmannes, haben mich sehr zum nachdenken gebracht. Absolute Leseempfehlung.

Spielzeugmacher, zwergige Zwerge, wunderschöne Hexen und verzauberte Spiegel - das alles in einer steampunkigen und verschneiten Version Frankreichs. Kein Wunder, dass Léo fasziniert von dieser Parallelwelt ist und hier sein Talent als Spielzeugmacher auskosten möchte. Immerhin kann er mechanische herzen zum Schlagen bringen und so die böse Hexe verbannen. #fantasy #hexe #liebe #zwerg #kidnerbuch #jugendbuch #lesen #steampunk

*** Werbung ***

Herzenmacher

♥ Autor: Akram El-Bahasy
♥ Seiten: 
384
♥ Verlag: ueberreuther Verlag
 ISBN-13: 978-3-7641-7080-6
♥ Altersempfehlung: ab 12 Jahren
♥ Preis: 17,95 €

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.