Enni gerät immer wieder in Schwierigkeiten. Und auch ihre Wutanfälle haben es in sich. Nach einem Zwischenfall mit der Polizei stecken ihre Pflegeeltern sie in ein abgelegenes Internat - und ziehen mit ihrem "Bruder" Noah in die Schweiz. Aber Enni hat einen Plan: Ausbrechen und ihn finden. Dafür braucht sie die Hilfe ihrer Mitschüler. Ungerechtigkeit, Schicksalsschläge, Verlust, Zusammenhalt, Freundschaft und Familie: Nicht gerade einfach Themen werden mit viel Spannung, Witz und Emotionen für Kinder ab 10 Jahren verpackt. #pflegekind #psycho #behinderung #internat #familie #freundschaft #vertrauen #buch #kinder #lesen

Die Unausstehlichen & ich – Das Leben ist ein Rechenfehler

Meine Kinder wachsen im Bullerbü-Vorort mit Bullerbü-Problemchen auf- und der größte Konflikt in unserer Familie ist, dass zu viel gejammert wird. Ein Kinderbuch zu lesen, in dem es so etwas wie Familienleben nicht gibt, ist da das krasse Kontrastprogramm. Eins, das sehr faszinierte.

Die Unausstehlichen & ich – Das Leben ist kein Rechenfehler ist der erste Band der neuen Kinderbuch-Reihe von Bestseller-Autorin Vanessa Walder. Ungerechtigkeit, Schicksalsschläge, Verlust, Zusammenhalt, Freundschaft und Familie: Nicht gerade einfach Themen werden mit viel Spannung, Witz und Emotionen für Kinder ab 10 Jahren verpackt.

Darum geht´s in Die Unausstehlichen & ich – Das Leben ist ein Rechenfehler

Enni gerät immer wieder in Schwierigkeiten. Und auch ihre Wutanfälle haben es in sich. Nach einem Zwischenfall mit der Polizei stecken ihre Pflegeeltern sie in ein abgelegenes Internat – und ziehen mit ihrem „Bruder“ Noah in die Schweiz. Aber Enni hat einen Plan: Ausbrechen und ihn finden. Zu dumm, dass sie dafür die Hilfe der anderen Schüler braucht, denn die findet Enni unausstehlich. Doch dann stellt sich raus, dass die Unausstehlichen eine eigene, nervenzerfetzende Geheimaktion planen und dafür Ennis Hilfe brauchen … 

Die zwei quasseln irgendwas von Wutanfällen und Kontrollverlust und Trauma – als wär´s meine Schuld. Als würd´s auf der Welt keine kompletten xxxxx geben, als wären rundherum alle xxxx meganormale Leute und ich der einzige Psycho, der wegen nichts ausrastet. Deshalb muss ich also beobachtet werden, betreut! Und in Saaks, da sind nur „Kinder mit besonderen Ansprüchen“.

Seite 41
Enni gerät immer wieder in Schwierigkeiten. Und auch ihre Wutanfälle haben es in sich. Nach einem Zwischenfall mit der Polizei stecken ihre Pflegeeltern sie in ein abgelegenes Internat - und ziehen mit ihrem "Bruder" Noah in die Schweiz. Aber Enni hat einen Plan: Ausbrechen und ihn finden. Dafür braucht sie die Hilfe ihrer Mitschüler. Ungerechtigkeit, Schicksalsschläge, Verlust, Zusammenhalt, Freundschaft und Familie: Nicht gerade einfach Themen werden mit viel Spannung, Witz und Emotionen für Kinder ab 10 Jahren verpackt. #pflegekind #psycho #behinderung #internat #familie #freundschaft #vertrauen #buch #kinder #lesen

Das sagt Mutter: Freundschaft und Zusammenhalt

Enni liebt Mathe und ist ein wirklich cleveres Mädchen, die ganz genau kalkuliert und überlegt, wie sie in bestimmten Situationen reagieren soll. Auch, wenn sie sich damit sehr oft Ärger einhandelt. Enni hat es in den letzten Jahren in diversen Heimen und bei Pflegeeltern nicht leicht gehabt. Auch deshalb bewahrt sie keine Persönlichen Gegenstände und Erinnerungsstücke an ihr früheres glückliches Leben auf – alles was sie hat, sind die Erinnerungen in ihrem Kopf.

Viel mehr erfahren wir nicht über Ennis Background. Was mit ihren Eltern passiert ist und warum sich kein anderer Angehöriger um Enni kümmern kann, bleibt ein Geheimnis. Vielleicht, weil der Leser als Zuhörer die Rolle des Arztes in Saaks übernimmt – der wahrscheinlich eine fette Enni-Akte parat hat, in der diese Informationen stehen.

Ennis Aggressivität gegenüber Ungerechtigkeiten aller Art kommt dabei durch Vanessa Walders intensiven Schreibstil mit den durchgestrichenen Schimpfworten perfekt rüber. Dadurch kann man sich in Enni und ihrer Emotionen leicht hineinversetzen und ist dazu jedes mal geflasht, wenn sie ihre Taten logisch und tiefgründig rechtfertigt.

Auch die anderen Charaktere aus dem Psycho-Internat Saaks sind tiefgründig und tragen ihre eigenen Päckchen: Der hübsche Dante, der seinen Vater nicht kennt und im Rolli sitzt, die bildhübsche blinde, aber fiese Lilith, der schweigsame Karan, der vor allem Angst hat, sowie der freundliche Lucky, der viel jünger als alle anderen ist und wegen seiner Diabetes nichts Süßes essen darf.

Wir haben Enni und die Unausstehlichen jedenfalls in unser Herz geschlossen und bei ihren Plänen bis zum Ende mitgefiebert. Toll ist, dass im Buch immer wieder Scribbles und Illustrationen vorkommen, das lockert die Textmenge etwas auf.

Das sagt Söhnchen: Zu viel Scheiße

Mama, lese mal bitte weniger mit „scheiß“ und „Arschloch“ vor.

HerrSjardinski

HerrSjardinski mochte die zahlreichen durchgestrichenen Schimpfworte nicht so sehr. Da Enni sehr viel flucht und man nie weiß, welches Schimpfwort sich dahinter verbergen soll, stören die Fluchlücken doch etwas den Lesefluss. Und auch das Vorlesen war dadurch anstrengend. Nach drei Kapiteln habe ich die xxxxx so gut es ging überlesen, was an mancher Stelle nicht so geglückt ist, denn ohne Fluch funktioniert manchmal der Satzbau nicht.

Witzig gedacht, aber ganz ehrlich hätten wir auf dieses Stilelement ganz gut verzichten können. Trotzdem hat uns beiden Die Unausstehlichen & ich sehr gut gefallen. Die Geschichte ist einfach wundervoll emotional und super spannend. Wir freuen uns auf die Fortsetzung!

Enni gerät immer wieder in Schwierigkeiten. Und auch ihre Wutanfälle haben es in sich. Nach einem Zwischenfall mit der Polizei stecken ihre Pflegeeltern sie in ein abgelegenes Internat - und ziehen mit ihrem "Bruder" Noah in die Schweiz. Aber Enni hat einen Plan: Ausbrechen und ihn finden.  #pflegekind #psycho #behinderung #internat #familie #freundschaft #vertrauen #buch #kinder #lesen

*** Werbung ***

Die Unausstehlichen & ich – Das Leben ist ein Rechenfehler

♥ Autor: Vanessa Walder 
 Illustrator: Barbara Korthues
♥ Seiten:
 272
 Alter: ab 10 Jahren
♥ Verlag: Loewe Verlag
 ISBN: 978-3-7855-8901-4
♥ Preis: 12,95 €

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.