Während in unserer Welt keine Drachen mehr Leben, haben sie in einer anderen die Herrschaft übernommen. Ein Licktblick: Der Silberdrache Lysander, der mit dem Waisenjungen Joss einen Bund eingegangen ist und zwischen den Welten wandeln kann. Ein spannendes Fantasyabenteuer über Freundschaft und Magie. #drache #fantasy #jugendbuch #kinder #buch #lesen #magie #reihe #fliegen

Die Drachen sind zurück: Auftakt der Fantasy-Reihe Silberdrache

*** Werbung ***

Manchmal möchte ich gerne glauben, das magische Fabelwesen wie Einhörner und Drachen wirklich auf unserer Erde gelebt haben. Ich vermisse diesen Hauch von Magie, der unserer Realität fehlt. Aber was wäre, wenn das alles doch einen Funken Wahrheit innehätte?

In Silberdrache von Bestseller-Autorin Angie Sage trifft Realität auf Fantasy. Im ersten Band der fantastischen Serie um Drachen, Freundschaft und Magie geht es um zwei Welten: unsere und die, in denen Drachen seit langem die Herrschaft übernommen haben. Und ein Exemplar darf ich auch an euch verlosen!

Darum geht´s in Silberdrache

Der Waisenjunge Joss traut seinen Augen kaum, als ihm ein silbernes Drachenei einfach so vor die Füße fällt. Und schon schlüpft Silberdrache Lysander, der – normalerweise unüblich für Drachen – rasant wächst. Doch Joss, der zusammen mit seiner scharfsinnigen Schwester Allie in Knechtschaft lebt, muss den Drachen vor seinen Herren verstecken. Jedenfalls so lange, bis er und Allie mit Lysander in eine neue Zukunft fliehen können. Doch auch der skrupellose Clan der Lennix ist hinter dem Drachen her – sie möchten mit den Kräften des Silberdrachen ihr Reich ausweiten. Und dafür ist ihnen jedes Mittel recht …

In unserer Welt, zur selben Zeit, muss die elfjährige Sirin zu Pflegeltern, als ihre Mutter schwer krank wird. Sie ist mit den Erzählungen über Drachenreiter, die einst auf unserer Welt herrschten, aufgewachsen und hütet immer noch einen kostbaren Drachenstein. Als ihr Leben einen Tiefpunkt erreicht und sie dazu furchtbar in der Klemme steckt, sieht sie einen geheimnisvollen Silberstreifen am Nachthimmel über London leuchten …

Bald stehen Joss, Lysander und Sirin im Mittelpunkt eines Kampfes zwischen den Drachen, welche die Menschheit beschützen – und denjenigen, die sie zerstören wollen …

„Die Drachen waren weise, uralte Geschöpfe, die mit uns jungen und streitlustigen menschen sehr geduldig waren. Manche Menschen hatten das Glück, mit einem Drachen so vertraut zu werden, dass sie ihr ganzes Leben lang mit ihm zusammenblieben. Sie konnten sogar die Gedanken des anderen hören. Wenn das geschah, sprach man davon, dass sie „einen Bund geschlossen hatten.“

Seite 7
Während in unserer Welt keine Drachen mehr Leben, haben sie in einer anderen die Herrschaft übernommen. Ein Licktblick: Der Silberdrache Lysander, der mit dem Waisenjungen Joss einen Bund eingegangen ist und zwischen den Welten wandeln kann. Ein spannendes Fantasyabenteuer über Freundschaft und Magie. #drache #fantasy #jugendbuch #kinder #buch #lesen #magie #reihe #fliegen

Ein geheimnisvolles Drachenei ist erst der Anfang

Ein Fantasy-Abenteuer, das im Hier und Jetzt beginnt. Sirin muss in eine Pflegefamilie, da ihre Mama sehr krank ist. Um welche Krankheit es sich dabei handelt, erfahre wir nicht. Im Verlauf der Geschichte, die hauptsächlich in einer anderen Welt stattfindet, kehren wir immer wieder in das London 2019 zurück und erfahren: Die Lage um Sirins Mama spitz sich zu. Und dann wird Sirin auch noch von einer fiesen Mädchen-Bande erpresst.

Auch in der Parallel-Welt, in der die äußerst grausamen Raptoren-Drachen das Sagen haben, ist gar nichts ok. Denn Joss und seine Schwester Allie haben neben dem Verlust der Eltern noch ganz andere Probleme. Es geht ums nackte Überleben, das sich dann auch mal grausam zeigt. Dabei geht dies gar nicht von den Drachen – die Menschen auch ganz gerne auf der Speisekarte haben – sondern eher von ihren Hütern, dem Lennix Clan, aus. Deren Anführerin Demara ist die Grausamkeit in Person. Und obendrauf ist sie – neben einem Recht netten Sohn – Mutter von drei äußerst fiesen Kindern, die Drachen und Menschen gerne quälen.

Zwei Welten, ähnliche Probleme. Bis Joss Silberdrache sein Potenzial entwickelt und zwischen den Welten wandelt: und das Jetzt-London besucht. Vielleicht der Beginn einer Wende für beide Welten? Oder steht der Untergang bevor? Dies erfährt man hoffentlich in den nächsten Bänden, denn Silberdrache ist nur der Anfang einer großen Geschichte.

Was ich im Lesefluss etwas anstrengend empfand war der häufige Perspektivenwechsel zwischen den Protagonisten. So springen Sichtweise und Gedanken zwischen Joss, Sirin, Allie, dem Lennix-Clan und sogar den verschiedenen Drachen hin und her. An manchen Stellen hätte ich es spannender gefunden, nicht alle Hintergedanken und Pläne zu wissen. Aber gut – ich bin auch nicht 11 Jahre alt. Und vielleicht macht das Silberdrache auch aus: einfach auch die Sehnsüchte und Wünsche der „Bösen“ zu kennen.

Trotzdem hat mir Silberdrache äußerst gut gefallen. Spannung, Magie und Problemlösungen halten sich die Waage. Dazu können sich Kinder sehr gut mit den Hauptprotagonisten identifizieren, fiebert unweigerlich mit und hofft, dass Allies und Joss‘ Vorhaben gelingen. Und obendrauf entpuppt sich der ein oder andere Feind als echter Freund.

Wann geht das Abenteuer weiter? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht, werde mit Band 2 aber auf keinen Fall entgehen lassen.

Auf diesen Blogs findest du weitere Rezensionen zu Silberdrache:

Verlosung ein Exemplar Silberdrache

Möchtest du auch in die Welt der Drachen abtauchen? Ich verlose ein Exemplare Silberdrache.

Was du tun musst? Verrate mir doch einfach, warum du Silberdrache lesen willst!

Was ihr sonst noch wissen solltet:

  • Das Gewinnspiel geht bis zum 26.8.2019 23 Uhr.
  • Du kannst nur auf dem Blog am Gewinnspiel teilnehmen.
  • Das Los entscheidet.
  • Du solltest über 18 Jahre alt sein.
  • Du solltest eine Postadresse in Deutschland haben.
  • Falls sich die Gewinner nicht innerhalb von 5 Tagen melden, wird der jeweilige Gewinn neu ausgelost.
  • Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden.
  • Die Gewinner gebe ich hier bekannt.

Ich drück euch die die Däumchen!

Während in unserer Welt keine Drachen mehr Leben, haben sie in einer anderen die Herrschaft übernommen. Ein Licktblick: Der Silberdrache Lysander, der mit dem Waisenjungen Joss einen Bund eingegangen ist und zwischen den Welten wandeln kann. Ein spannendes Fantasyabenteuer über Freundschaft und Magie. #drache #fantasy #jugendbuch #kinder #buch #lesen #magie #reihe #fliegen

*** Werbung ***

Silberdrache

♥ Autor: Angie Sage
 Illustrator: Frauke Schneider
Übersetzung: Bernd Statthaus
♥ Seiten:
 320
 Alter: ab 11 Jahre
♥ Verlag: arsEdition
 ISBN: 978-3845833972
♥ Preis: 15,- €

Ähnliche Beiträge

13 Kommentare

  1. Ich würde das Buch gerne mit unseren Mädels (11 und 13) lesen, weil wir uns liebend gerne zusammen auf‘s Sofa kuscheln und immer im Wechsel lesen. Die Geschichte klingt einfach zauberhaft und ist genau das richtige für den beginnenden Herbst <3

  2. Das Buch hört sich geheimnisvoll und sehr spannend an. 🐉 So ein toller Buch Gewinn lässt hier ein Kinderherz vor Freude höher schlagen ! 🐉 Ein Gewinn wäre so superfein , da hüpfe ich doch ganz schnell in den Lostopf rein ! 🍀 Ich wäre ganz entzückt , wenn wir haben das ganz große Glück ! 🍀

  3. Hallo Marsha,

    Drachen haben für mich etwas Starkes, sie machen Mut und bieten Schutz. Seit Harry Potter ist auch bei unserer Großen das Drachenfieber erweckt worden und sie würde sich sehr freuen mit Mama ins Abenteuer „Silberdrache“ abtauchen.

    Ein schönes Wochenende

    • Das Rätsel ist gelöst 😊du hast mich neugierig gemacht! Deswegen würde ich gerne mein Glück für die tolle Verlosung versuchen! Vlg Tine

  4. Ich würde super gern für meinen Großen gewinnen, da er die absolute Leseratte ist und Fantasy sein Genre, wir kommen kaum mit Lesestoff hinterher und suchen eine neue fesselnde Buchreihe, da Animox und Woodwalker durch ist, Harry Potter auch und es ewig bis zum neuen Seawalker Band dauert!

  5. Das wäre ein Buch genau nach meinem Geschmack als ich 13 Jahre alt war und heute liebt meine große Nichte Fantasy Bücher. Dieses klingt unheimlich toll und sie würde sich riesig darüber freuen.
    Liebe Grüße

  6. Ich fürchte, ich würde es nicht selbst lesen. Aber mein großes Kind (11) ist großer Fan aller Bände von Angie Sage. Alles, was mit Drachen, Zauberern, Fantasiewesen, geheimnisvollen Tieren zu tun hat, wird hier verschlungen. Extrem schnell. Und dann immer wieder. Insofern bin ich sicher, dass auch dieses Buch hier sehr intensiv gelesen wird.

  7. Hi!
    Das klingt nach viel Phantasie um abzuschalten.aus diesem Grund würde ich das tolle Buch gerne gewinnen! Liebe Grüße Siggi

  8. Ich selber liebe Fantasy Jugendlbücher 💛. Mein Sohn darf natürlich auch mit lesen 😉. Liebe Grüße

  9. Das klingt spannend! Das Buch würde ich sehr gerne in der Schule meiner Klasse vorlesen. Da wären bestimmt alle gefesselt!

  10. Das Buch hört sich sehr spannend an – vielschichtig, fantastische Welten – darin kann man bestimmt gut abtauchen und einfach mal auf Phantasiereise gehen!

  11. Endlich ausgelost: Gewonnen hat Sabine Kahl, herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.