Als Kay die kleine Pauline verprügelt, droht er, von der Schule zu fliegen. Doch eine letzte Chance hat er noch: Er soll sich um die neue Mitschülerin Greta kümmern, die ein ganz besonderes Mädchen ist. Sie hat das Down-Syndrom. Mit ihrer ehrlichen, direkten und emotionalen Art stellt Greta Kay vor eine echte Herausforderung. #inklusion #schläger #mobbing #gewalt #misshandlung #schule #buch #kinder

Wut, Inklusion und eine (un)mögliche Freundschaft: Schlägerherz

Manche Kids benehmen sich schon in der Grundschule schlimm: Sie sind respektlos, ärgern ihre Mitschüler, zerstören Sachen und manchmal schlagen sie auch zu. Dass sich hinter all dieser Wut oft eine traurige Geschichte verbirgt, bleibt vielen verborgen.

Ähnlich geht es Kay in Schlägerherz von Jutta Nymphius. Doch er bekommt eine Chance, um nicht von der Schule zu fliegen: Er soll sich um seine neue Mitschülerin Greta kümmern, die das Down-Syndrom hat. Ein sehr emotionales Buch über körperliche Gewalt, „Problemkinder“ und das Wunder von Inklusion.

Darum geht´s in Schlägerherz

Kay hat eine große Wut im Bauch. Denn seitdem sein Vater seine Arbeit verloren hat, lässt er den Kummer an seiner Familie aus. Dies lässt Kay auch Dinge machen, die er eigentlich gar nicht will, zum Beispiel Mädchen aus der ersten Klasse zu tyrannisieren. Seine Lehrer haben sich längst damit abgefunden, dass er in der Schule nicht mitmacht, obwohl Kay früher richtig gut in Mathe und Musik war.

Als Kay die kleine Pauline verprügelt, droht er, von der Schule zu fliegen. Doch eine letzte Chance hat er noch: Er soll sich um die neue Mitschülerin Greta kümmern, die ein ganz besonderes Mädchen ist. Sie hat das Down-Syndrom. Mit ihrer ehrlichen, direkten und emotionalen Art stellt Greta Kay vor eine echte Herausforderung.

Dann ist Papa bei ihm und packt ihn an den Armen. Ganz kurz schießt es Kay durch den Kopf, dass er davon noch mehr blaue Flecken bekommen und es noch länger dauern wird, bis er wieder kurzärmelige T-Shirts anziehen kann.

Seite 33

Das sagt Mutter: Zwei, die sich brauchen

Puh – Schlägerherz ist wirklich keine leichte Kost, gerade was die Gewalt betrifft. Denn Kays Papa liegt meist betrunken auf der Couch und wenn er wach wird, dann verpasst er Kay schon mal blaue Flecken. Meistens schleicht er sich durchs Fenster in sein Zimmer. Und nachts hört er seine Mama wimmern.

Dass Kay mal super gut in der Schule war und einen besten Freund hatte, ist lange vorbei. Doch seine Lehrerin Frau Holler hat eine tolle Idee und bringt so ungeahnt zusammen, was sich braucht. Greta, die nicht nur sehr besonders ist, sondern auch gerne tanz und Blumen rettet, braucht für manche Dinge etwas Hilfe – und einen Beschützer. Und Kay, der braucht einfach einen grundfröhlichen Menschen, der seine guten Seiten wieder hervorkitzelt.

Ein tolles Buch, um Kinder anzuregen, auch hinter die Kulissen zu schauen, nicht wegzusehen und anderen zu helfen.

Eines hat mich jedoch etwas gestört: Warum sprechen die Lehrer nicht mit den Eltern, wenn ein Schüler so krass abrutscht und gewalttätig wird? Stattdessen nehmen es die meisten Lehrer so ein Verhakten hin, ohne es zu hinterfragen. Ich hoffe nicht, dass dieses Bild der Realität entspricht.

Das sagt Söhnchen: Vom Anderssein und Misshandlung

Diese Greta ist schon ganz schön dumm.

HerrSjardinski

Wir haben natürlich auch über Down-Syndrom und körperliche Misshandlungen gesprochen. Trotzdem war es für mich etwas erschreckend, dass der feine Herr anfangs genau wie Kay gegen Greta war. Doch je mehr Kay Gretas besondere Art in sein Herz lassen konnte, desto mehr war auch der feine Herr Pro-Greta.

Ich finde dieses Buch wundervoll, um Diskussionen über Mobbing, körperliche Gewalt und auch Inklusion anzustoßen und halte Schlägerherz auch als Buch für den Unterricht (ab 5. Klasse) geeignet.

Als Kay die kleine Pauline verprügelt, droht er, von der Schule zu fliegen. Doch eine letzte Chance hat er noch: Er soll sich um die neue Mitschülerin Greta kümmern, die ein ganz besonderes Mädchen ist. Sie hat das Down-Syndrom. Mit ihrer ehrlichen, direkten und emotionalen Art stellt Greta Kay vor eine echte Herausforderung. #inklusion #schläger #mobbing #gewalt #misshandlung #schule #buch #kinder

Schlägerherz *Affiliate-Link

♥ Autor: Jutta Nymohius
♥ Illustration:
 Barbara Jung
♥ Seiten:
 144
♥ Verlag: Tulipan Verlag
 ISBN: 978-3864294402
♥ Altersempfehlung: ab 10 Jahren
♥ Preis: 13,- €

*Was ist ein Amazon Affiliate Link?

Wenn ein Affiliate Link hier auf der Website benutzt wird, erhalte ich dann, wenn ein Kauf getätigt wird, eine kleine Provision. Für euch ändert sich rein gar nichts. Es werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben. Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf den Link gemacht hättet.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.