Die Grüffelo-Ausstellung in Speyer ist vor allem für Kinder ab 3 Jahren ausgelegt und daher ein echter Geheimtipp für Schietwettertage. Und ist man erst einmal im Wald der kleinen Maus, möchte man gar nicht mehr weg. Denn hinter jeder Ecke und jedem Baum befindet sich ein neues Spiel, das zum Mitmachen einlädt. #grüffelo #kinderbuch #museum #ausstellung #kleinkind #spielen #mitmachen #kultur #ausflug #speyer

Familien-Ausstellung: Grüffelo und Maus zum Anfassen und Mitmachen

*** unbezahlte / unbeauftragte Werbung ***

Die Geschichte von der kleinen Maus im Wald und dem Grüffelo ist bei uns seit Jahren der Renner. Einfach ein Lieblings-Kinderbuch. Hunderte Male habe ich den Grüffelo beiden Kindern vorgelesen. Auch als Hörbuch, Film und Stofftier zog er ein. Absolute Grüffeloliebe!

Nun hatten wir endlich die Gelegenheit, wie die kleine mutige Maus durch den Wald am Grüffelo vorbeizustapfen. Denn seit Ende Dezember spielt der Grüffelo in der neuen Familien-Ausstellung des Historischen Museums der Pfalz Speyer die Hauptrolle. Ein MUSS vor allem für kleine Grüffelo-Fans!

Viele Spielmöglichkeiten für Kinder ab 3 Jahren

Die Grüffelo-Ausstellung ist vor allem für Kinder ab 3 Jahren ausgelegt und daher ein echter Geheimtipp für Schietwettertage. Und ist man erst einmal im Wald der kleinen Maus, möchte man gar nicht mehr weg. Denn hinter jeder Ecke und jedem Baum befindet sich ein neues Spiel, das zum Mitmachen einlädt.

Wir versuchten uns beim Pflanzen- und Pilz-Rätsel und ordneten die Bilder der Grüffelo-Geschichte an einer Magnetwand. Dann hieß es Maus, Grüffelo oder Grüffelokind: In einer Ecke kann man sich nämlich nach Herzenslust verkleiden. Und es hat auch jemand mitgedacht, denn alle Kostüme gibt in den Größen 98 bis 140!

Hatte ich mir während der Kinderbuch-Ausstellung in Speyer noch eine Grüffelo-Höhle zum Kochen gewünscht, wurde ich nun nicht enttäuscht. Es gibt eine riesige Kochecke, in der die Kinder Schlangenpüree, Butterbrot mit kleiner Maus und gezuckerte Eule nachkochen können. Yummy! Vor allem dem feinen Herrn hat das gefallen und gleich die komplette Küche aufgeräumt, neu sortiert und dekoriert.

Die Grüffelo-Ausstellung in Speyer ist vor allem für Kinder ab 3 Jahren ausgelegt und daher ein echter Geheimtipp für Schietwettertage. Und ist man erst einmal im Wald der kleinen Maus, möchte man gar nicht mehr weg. Denn hinter jeder Ecke und jedem Baum befindet sich ein neues Spiel, das zum Mitmachen einlädt. #grüffelo #kinderbuch #museum #ausstellung #kleinkind #spielen #mitmachen #kultur #ausflug #speyer

Auch den Waldpfad mit Balancierbalken und Rutsche sowie die Höhle mit Fühlstationen fanden wir ganz toll. Dazu gab es noch ein riesiges Waldmemory, eine Ecke, in der der Grüffelo-Film gezeigt wird, und eine Bauecke mit Holz. An einem großen Tisch kann dazu jeder kleine Künstler aktiv werden und sein eigenes Grüffelo-Bild an einer Wand ausstellen. Außerdem kann man mit einem Karussell und Einzelbildern aus der Geschichte selbst Bewegtbilder erzeugen.

Original Illustrationen von Axel Scheffler

Zum Sehen gibt es natürlich auch viel: Drei Schaukästen zeigen die Grüffelo-Welt mit echten Tieren. Biographische Informationen und eine Zusammenstellung von Axel Schefflers Original-Grafiken geben einen Einblick auf weitere bekannte Figuren des Künstlers. Der Rabauko wollte gleich Die hässlichen Fünf lesen, als er sie entdeckt hatte. Aber auch Zog und die Hexe mit Hund und Katz konnten wir entdecken.

Insgesamt hat uns die Kinderbuch-Ausstellung im letzten Jahr besser gefallen: sie war detaillierter, liebevoller und weitläufiger, denn hier mochte man sich auch als großes Kind stundenlang aufhalten. Für Kindergartenkinder ist die Grüffelo-Ausstellung jedoch absolut gelungen und altersgerecht.

Allerdings war es soooo voll, laut und stickig – ein bisschen wie in einem Indoor-Spielplatz. Einig der Stationen waren dauerhaft belegt, es wimmelte vor Kindern. Wir waren dort an einem verregneten Tag während der Ferien, die Ausstellung noch keine Woche offen. Daher habe ich auch nur wenige Fotos machen können, weil ich sonst fremde Kinder mit auf dem Bild gehabt hätte.

Falls ihr euch selbst auf den Weg nach Speyer machen wollt, empfehle ich euch, dies eher morgens oder am späten Nachmittag zu tun. Und damit ihr an den Kassen nicht lange anstehen müsst, könnt ihr die Eintritts-Karten hier auch schon vorher kaufen.

Die Grüffelo-Ausstellung läuft noch bis zum 14. Juni 2020. Eine Familienkarte für 2 Erwachsene und 2 Kinder (ab 3 Jahre) kostet 20,- Euro.

Die Grüffelo-Ausstellung in Speyer ist vor allem für Kinder ab 3 Jahren ausgelegt und daher ein echter Geheimtipp für Schietwettertage. Und ist man erst einmal im Wald der kleinen Maus, möchte man gar nicht mehr weg. Denn hinter jeder Ecke und jedem Baum befindet sich ein neues Spiel, das zum Mitmachen einlädt.  #grüffelo #kinderbuch #museum #ausstellung #kleinkind #spielen #mitmachen #kultur #ausflug #speyer
1 Kommentar

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

  1. Liebe Marsha, vielen Dank für Deinen Besuch und Deinen Beitrag über unsere Ausstellung.
    Du hast vollkommen Recht: an einem verregneten Tag in den Weihnachtsferien und an einem Donnerstagnachmittag im Januar sind zwei völlig verschiedene Besuchsszenarien 😉
    Bis zum nächsten Mal!

    Viele Grüße, das Socialmedia-Team des Historischen Museums der Pfalz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.