Lilly kann nicht schnell laufen. Sie kann nicht auf Bäume klettern und auch noch nicht so gut sprechen. Aber Lilly lacht, wenn sie hoch bis zum Himmel schaukelt. Sie malt mit den Fingern wunderschöne bunte Bilder. #inklusion #downsyndrom #trisomie #behinderung #geschwister #schwester #bilderbuch #lesen #vorlesen

Behinderung & Inklusion: Lilly gehört dazu!

Es gab eine Zeit, da fiel es mir schwerer mit behinderten Menschen umzugehen. Einfach weil ich mir unsicher war, wie ich mich verhalten soll, um andere nicht auf die Füße zu treten und mit einem unüberlegten Spruch zu verletzen. Je öfter ich aber mit besonderen Kinder zu tun hatte, desto einfach ging es. Manche brauchen vielleicht eher eine Ansprache wie ein Kleinkind, obwohl sie schon größer sind. Andere Fragen einem Löcher in den Bauch. Und wenn man sich drauf einlässt, hat man schnell ein Herz gewonnen.

Inklusion ist wichtig, denn dann fällt es auch unseren Kindern einfacher, Menschen mit Behinderung als etwas ganz Normales anzusehen. Und vor allem: Das Positive in diesen Menschen zu sehen. Lilly gehört dazu! von Irmgard Partmann ist eine Liebeserklärung von einer großen Schwester an ihre kleine. Denn die ist zwar anders, aber kann doch viel und ist eigentlich doch ein ganz normales Kind.

Darum geht´s in Lilly gehört dazu!

Lilly kann nicht schnell laufen. Sie kann nicht auf Bäume klettern und auch noch nicht so gut sprechen. Aber Lilly lacht, wenn sie hoch bis zum Himmel schaukelt. Sie malt mit den Fingern wunderschöne bunte Bilder. Mit Lilly kann man einfach ganz toll spielen, denn sie ist ihrer großen Schwester sehr ähnlich: Sie trödelt oft herum, isst Pommes mit den Fingern, macht gern Quatsch und ist auch oft bockig. Und das ist ganz normal.

Lilly streichelt mich und pustet, wenn ich mir mal weh getan habe. Sie gibt mir immer kleine feuchte Küsschen.

Lilly kann nicht schnell laufen. Sie kann nicht auf Bäume klettern und auch noch nicht so gut sprechen. Aber Lilly lacht, wenn sie hoch bis zum Himmel schaukelt. Sie malt mit den Fingern wunderschöne bunte Bilder.  #inklusion #downsyndrom #trisomie #behinderung #geschwister #schwester #bilderbuch #lesen #vorlesen

Eine Liebeserklärung an die kleine Schwester mit dem kleinen Extra

Lilly hat das Downsydrom und steht hier stellvertretend für andere Kinder mit geistiger oder körperlicher Beeinträchtigung. Denn Lilly ist anders, aber eben auch eine sehr liebenswerte Person. Und Lillys Beschreibung – so wie ihre große Schwester sie wahrnimmt – macht deutlich, dass Liebe nichts mit Können oder Leistung zu tun hat. Es geht viel mehr um das Miteinander, die Fürsorge und gemeinsame Momente – und da können Menschen mit Beeinträchtigungen genauso mithalten.

Lilly ist einfach Lilly, die man lieb haben muss. Weil sie mit ihrer Schwester spielt, Quatsch macht, sie tröstet und sich nachts an sie dran kuschelt. Obwohl sie eben nicht gut sprechen, rennen oder klettern kann.

Dieses Bilderbuch ist nicht nur liebevoll, sondern zeigt auch, was Inklusion im Alltag bewirken kann. Dass wir nicht die Schwächen, sondern eher die Stärken in jedem Menschen sehen. Dazu ist das Buch einfach wundervoll von Laura Bednarski illustriert. Lillys Lachen ist einfach wundervoll aus tiefstem Herzen getroffen. Das hat auch dem Rabauko sehr gut gefallen.

Ein Muss für jeden Kindergarten, der Inklusion lebt.

Lilly kann nicht schnell laufen. Sie kann nicht auf Bäume klettern und auch noch nicht so gut sprechen. Aber Lilly lacht, wenn sie hoch bis zum Himmel schaukelt. Sie malt mit den Fingern wunderschöne bunte Bilder.  #inklusion #downsyndrom #trisomie #behinderung #geschwister #schwester #bilderbuch #lesen #vorlesen

*** Werbung ***

Lilly gehört dazu! *Affliliate-Link

♥ Autor: Irmgard Partmann
 Illustrationen: Laura Bednarski
♥ Seiten:
 32
♥ Verlag: Coppenrath
 ISBN: 978-3649633136
♥ Altersempfehlung: ab 5 Jahren
♥ Preis: 15,- Euro

*Was ist ein Amazon Affiliate Link?

Wenn ein Affiliate Link hier auf der Website benutzt wird, erhalte ich dann, wenn ein Kauf getätigt wird, eine kleine Provision. Für euch ändert sich rein gar nichts. Es werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben. Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf den Link gemacht hättet.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.