Eine krebskranke Mutter wird hier als mutige Piratin dargestellt. Einmal pro Woche begibt sie sich auf das Schiff "Wagemut", um mit erfahrenen Seefahrern nach der Schatzinsel Ausschau zu halten. Auf dem Weg dorthin muss sie jedoch allerhand Ungeheuer bekämpfen. #krebs #krank #lesen #bilderbuch #kinder #vorlesen #pirat #krankheit

Krebs in der Familie: Meine mutige Piratenmama

Und plötzlich ist er da, der Krebs. Eine schlimme Diagnose als Eltern zu verdauen, ist schon schwer genug. Aber wie sagt man seinem kleinen Kind, dass es Mama richtig schlecht geht, sie nicht mehr so viel Energie zum spielen hat und oft zum Arzt muss?

In Meine mutige Piratenmama von Karin Surugue wird das Thema Krebs auf kindgerechte Art herunter gebrochen. Dabei steht die Genesung und die Aussage „Mama kämpft jeden Tag mutig gegen Ungeheuer“ im Mittelpunkt. Ein Bilderbuch über Kinder ab 4 Jahre, das Zuversicht vermittelt.

Darum geht´s in Meine mutige Piratenmama

Eine krebskranke Mutter wird hier als mutige Piratin dargestellt. Einmal pro Woche begibt sie sich auf das Schiff „Wagemut“, um mit erfahrenen Seefahrern nach der Schatzinsel Ausschau zu halten. Auf dem Weg dorthin muss sie jedoch allerhand Ungeheuer bekämpfen. Oft ist sie nach ihrer Fahrt ganz müde oder seekrank und manchmal trägt sie sogar Narben davon. Kämpfen hinterlässt Spuren, aber die Schatzinsel, die ist schon fast in Sicht….

„Weißt du, mein kleiner Matrose, es wird eine Weile dauern, die Insel zu finden“, hatte mir meine Mama zu Beginn des Abenteuers erklärt. „Aber meine Piratenmannschaft ist ein starkes Team und der Kapitän ein erfahrener Seebär!“, hat sie mit einem Augenzwinkern hinzugefügt.

Eine krebskranke Mutter wird hier als mutige Piratin dargestellt. Einmal pro Woche begibt sie sich auf das Schiff "Wagemut", um mit erfahrenen Seefahrern nach der Schatzinsel Ausschau zu halten. Auf dem Weg dorthin muss sie jedoch allerhand Ungeheuer bekämpfen. #krebs #krank #lesen #bilderbuch #kinder #vorlesen #pirat #krankheit

Von stürmischen Seefahrten und Piratenbräuchen reden anstatt von Krebs

Wie jeder echte Pirat, trägt auch die mutige Piratenmama ihre Haare kurz und unter einem Tuch versteckt. So ist es schließlich Brauch. Und sollte das Abenteuer nach dem Fund der Schatzinsel zu Ende sein und Mama nicht mehr Teil der Piratencrew sein, wachsen die Haare sowieso wieder nach.

An Krebs erkrankt zu sein, stellt vor allen Eltern vor große Herausforderungen. Vor allem, wenn die Kinder noch so klein sind, dass sie vieles nicht verstehen können. Um ihnen die Furcht zu nehmen, erklärt dieses Bilderbuch ganz wundervoll und einfühlsam, was Mama gerade durchmacht. Ganz ohne Krankenhausbilder und Schreckenszenarien. Denn die mutige Piratin kämpft zusammen mit der weißkitteligen Matrosenmannschaft mit Spritzen, Scheren und Tabletten gegen Seeungeheuer.

Das ist nicht nur ein ziemlich cooles Bild, sondern hilft dabei, nichts unausgesprochen zu lassen, Mut zu fassen und voller Zuversicht gemeinsam in die Zukunft zu blicken. Und vor allem stolz zu sein auf eine mutige Mama, die tapfer kämpft und ihr Bestes gibt. Danke an Karin Surugue, die als Mama von vier Kindern selbst an Krebs erkrankte und sich dieses Buch ausdachte.

Eine krebskranke Mutter wird hier als mutige Piratin dargestellt. Einmal pro Woche begibt sie sich auf das Schiff "Wagemut", um mit erfahrenen Seefahrern nach der Schatzinsel Ausschau zu halten. Auf dem Weg dorthin muss sie jedoch allerhand Ungeheuer bekämpfen. #krebs #krank #lesen #bilderbuch #kinder #vorlesen #pirat #krankheit

*** Werbung ***

Meine mutige Piratenmama *Affiliate-Link

♥ Autor: Karine Surugue
♥ Illustration: Rémi Saillard
 Übersetzung: Anna Taube
♥ Alter: ab 4 Jahren
 Seiten: 32 Seiten
♥ Verlag: 
Carlsen Verlag
 ISBN: 978-3551513144
♥ Preis: 13,- €

*Was ist ein Amazon Affiliate Link?

Wenn ein Affiliate Link hier auf der Website benutzt wird, erhalte ich dann, wenn ein Kauf getätigt wird, eine kleine Provision. Für euch ändert sich rein gar nichts. Es werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben. Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf den Link gekauft hättet.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.