Ob es darum geht, einen Schmuckdieb zu fassen, einem Kunstfälscher das Handwerk zu legen oder einen Diamantenräuber zu stellen - hier ist der Leser mit auf Spurensuchen. Auf jeder Doppelseite befindet sich ein Bilderrätsel, Suchbild oder Labyrinth, bei dem kräftig Mitgeraten werden darf. #dieb #detektiv #lesen #buch #kinder #raten #rätseln #suchbild #ermitteln

Schnapp den Dieb! – Fünf Detektivgeschichten zum Mitraten

Detektivgeschichten sind spannend. Noch spannender ist es aber, wenn man bei den Ermittlungen mithelfen kann. Zum Glück freut sich der Knobelklub Kieselklein über jede zusätzliche Spürnase. Denn in Schnapp den Dieb! von Steffen Gumpert versuchen die Langfinger alles, um Lilo, Tilo, Gecko Gurke und Polizeiinspektor Kieselklein auf eine falsche Fährte zu locken. Fünf spannende und knifflige Abenteuer warten darauf, gemeinsam gelöst zu werden.

Darum geht´s in Schnapp den Dieb!

Der pensionierte Polizeiinspektor Kurt Kieselklein und seine zwei Enkel Lilo und Tilo sowie Gecko Gurke sind der Knobelklub Kieselklein und ganz schön auf Zack. Egal wie knifflig ein Fall auch sein mag, bisher konnten sie jedes Verbrechen im Städtchen Bromberg aufklären. Doch dieses Mal bekommen sie es mit fünf besonders verzwickten Fällen zu tun.

Ob es darum geht, einen Schmuckdieb zu fassen, einem Kunstfälscher das Handwerk zu legen oder einen Diamantenräuber zu stellen – hier ist der Leser mit auf Spurensuchen. Auf jeder Doppelseite befindet sich ein Bilderrätsel, Suchbild oder Labyrinth, bei dem kräftig mitgeraten werden darf. Und am Ende bleibt die Frage – Wo ist denn nun wieder Gurke abgeblieben?

Fünf Detektivgeschichten zum Mitraten für clevere Ermittler ab 10 Jahren.

Die Eingangstür war unversehrt und durch die Wohnung konnte er auch nicht gekommen sein. Als die Detektive daraufhin das Hinterzimmer kontrollierten, das Herrn Plundermann als Abstellkammer diente, entdeckte Tilo recht schnell, wie der Täter das Haus betreten und auch wieder verlassen hatte. Was war Tilo aufgefallen?

Seite 11
Ob es darum geht, einen Schmuckdieb zu fassen, einem Kunstfälscher das Handwerk zu legen oder einen Diamantenräuber zu stellen - hier ist der Leser mit auf Spurensuchen. Auf jeder Doppelseite befindet sich ein Bilderrätsel, Suchbild oder Labyrinth, bei dem kräftig Mitgeraten werden darf.  #dieb #detektiv #lesen #buch #kinder #raten #rätseln #suchbild #ermitteln

Spürnasen aufgepasst – hier kann mitgerätselt werden!

Endlich mal wieder ein geniales Mitmach-Buch, bei dem Rätselfans voll auf ihre Kosten kommen. Bei insgesamt fünf knackigen Fällen kann auf jeder Doppelseite mitgeraten werden. HerrSjardinski liebt solche Bücher und hat sich das Buch direkt aus dem Umschlag geschnappt. Dabei haben es manche Suchbilder wirklich in sich – manchmal war der Herr ganz verzweifelt, weil er einfach nichts gefunden hat. Denn die Comic-Wimmelbilder sind voller Kuriositäten, auf denen es so viel zu entdecken gibt. Doch hat man sein Auge erstmal auf “Spurensuche” eingestellt (so ähnlich wie beim Pilze sammeln im Wald), wird man meistens schnell fündig.

Und wenn nicht? Auch nicht schlimm. Tilo, Lilo und Kurt Kiselklein sind ja auch noch da und verraten die Lösung direkt auf der nächsten Seite. Am Ende eines jeden Falls gibt es noch ein Zusatzrätsel, denn Gecko Gurke hat sich mal wieder versteckt und muss auch noch gefunden werden.

Ein unglaublich tolles und durchdachtes Büchlein, dass auch den lesemuffligsten Rätselfan zum Schmökern bringt. Kann aber auch super vorgelesen werden.

Ob es darum geht, einen Schmuckdieb zu fassen, einem Kunstfälscher das Handwerk zu legen oder einen Diamantenräuber zu stellen - hier ist der Leser mit auf Spurensuchen. Auf jeder Doppelseite befindet sich ein Bilderrätsel, Suchbild oder Labyrinth, bei dem kräftig Mitgeraten werden darf. #dieb #detektiv #lesen #buch #kinder #raten #rätseln #suchbild #ermitteln

*** Werbung ***

Schnapp den Dieb! (Thalia)

♥ Autor / Illustration: Steffen Gumpert
♥ Seiten:
 128
♥ Verlag: Ravensburger Verlag
 ISBN: 978-3473531486
♥ Altersempfehlung: ab 10 Jahren
♥ Preis: 5,99 Euro

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.