Elsa zeigt Kalle ihren Lieblingsstrand, an dem die beiden zusammen mit Elsas Eltern fahren. Sie haben zum Glück an alles gedacht: Den Delfin zum Aufblasen, den Sonnenschirm, Saft, Proviant und … das Allerwichtigste: Schaufeln! Kalle und Elsa buddeln zusammen eine Falle. Das Loch am Strand wird immer tiefer und größer, genauso wie das Abenteuer, das sich die beiden Freunde ausdenken. #sommer #bilderbuch #strand #meer #abenteuer #fantasie #klischeefrei #freundschaft #kinder #freunde

Spielen am Meer: Kalle und Elsa – Ein Sommerabenteuer

Es könnte immer Sommer sein. Und so ein Tag am Meer macht einfach glücklich. Mit dem Rauschen im Ohr, den Sand unter den Füßen und jeder Menge Fantasie im Gepäck, haben Elsa und ihr bester Freund Kalle in Kalle und Elsa – Ein Sommerabenteuer jedenfalls einen wundervollen Tag. Ein klischeefreies Bilderbuch gegen Meerweh, dass das Sommergefühl das ganze Jahr über bewahrt.

Darum geht´s in Kalle und Elsa – Ein Sommerabenteuer

Endlich ist Kalles und Elsas lang ersehnter Tag am Meer da. Elsa zeigt Kalle ihren Lieblingsstrand, an dem die beiden zusammen mit Elsas Eltern fahren. Sie haben zum Glück an alles gedacht: Den Delfin zum Aufblasen, den Sonnenschirm, Saft, Proviant und … das Allerwichtigste: Schaufeln! Kalle und Elsa buddeln zusammen eine Falle. Das Loch am Strand wird immer tiefer und größer, genauso wie das Abenteuer, das sich die beiden Freunde ausdenken. Vielleicht fangen sie ein Meeresungeheuer oder einen Strandlöwen?

Aber Elsa will nicht herumliegen und warten. “Seeräuber-Elsa ist hier, um eure Schätze zu holen!”, grollt sie und schwingt sich hinauf auf das Boot, das plötzlich von einer Welle auf einem stürmischen Meer hochgewirbelt wird.

Elsa zeigt Kalle ihren Lieblingsstrand, an dem die beiden zusammen mit Elsas Eltern fahren. Sie haben zum Glück an alles gedacht: Den Delfin zum Aufblasen, den Sonnenschirm, Saft, Proviant und … das Allerwichtigste: Schaufeln! Kalle und Elsa buddeln zusammen eine Falle. Das Loch am Strand wird immer tiefer und größer, genauso wie das Abenteuer, das sich die beiden Freunde ausdenken. #sommer #bilderbuch #strand #meer #abenteuer #fantasie #klischeefrei #freundschaft #kinder #freunde

Fantasie zwischen Sand, Meer und Muscheln

Meistens brauchen Kinder nicht viel um glücklich zu sein. Manchmal ist weniger sogar mehr. Sand, eine Schippe, ein altes Boot, Muscheln und jede Menge Fantasie bescheren hier zwei Freunden ein echtes Meeresabenteuer.

Da wird nicht nur gegen riesige Tintenfische gekämpft, sondern auch als Seeräuber nach Schätzen gesucht. Und als es Tränen gibt, wird Elsas Mutter kurzerhand zum tröstenden Seehund. Am besten hat uns gefallen, was die beiden dann mit ihrer Seeungeheuer-Strandlöwen-Falle gefangen haben. Ein Walhai war es jedenfalls nicht.

Ein wunderschönes Bilderbuch, dass nicht nur klischeefrei ist, sondern auch die Fantasie anregt.

Elsa zeigt Kalle ihren Lieblingsstrand, an dem die beiden zusammen mit Elsas Eltern fahren. Sie haben zum Glück an alles gedacht: Den Delfin zum Aufblasen, den Sonnenschirm, Saft, Proviant und … das Allerwichtigste: Schaufeln! Kalle und Elsa buddeln zusammen eine Falle. Das Loch am Strand wird immer tiefer und größer, genauso wie das Abenteuer, das sich die beiden Freunde ausdenken. #sommer #bilderbuch #strand #meer #abenteuer #fantasie #klischeefrei #freundschaft #kinder #freunde

*** Werbung ***

Kalle und Elsa – Ein Sommerabenteuer (Hugendubel)

♥ Autor: Jenny Westin Verona 
Illustration: Jesús Verona 
Übersetzung: Karl-Axel Daude
♥ Seiten:
 32
♥ Verlag: Bohem
 ISBN: 978-3959390668
♥ Altersempfehlung: ab 4 Jahren
♥ Preis: 16,95 Euro

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.