Herr und Frau Grimm sind sich sicher: Wölfe fahren nicht zur See. Und schon gar nicht ist Kapitän ein Beruf für einen Wolf! Doch Tochter Isa will unbedingt Kapitänin werden und lässt sich nicht von ihrem Vorhaben abhalten. Also packt sie ihren Seesack und bricht auf zum Hafen. #traumberuf #selbstvertrauen #wünsche #beruf #klischee #rollenbilder #mädchen #bilderbuch #wolf

Werden was man will: Das ist doch kein Beruf für einen Wolf

Traumberufe – schon jedes Kind hat sie. Fußballprofi oder Polizistin, Ärztin oder Schauspieler – meist hängen die Sterne wirklich hoch. Und wer weiß schon, ob man letztendlich als junger Erwachsener alle Voraussetzungen erfüllen kann, um einen bestimmten Beruf zu ergreifen. Und auch noch Talent hat.

In Das ist doch kein Beruf für einen Wolf von Annette Feldmann geht es um Isa Grimm, die als Wolf unbedingt Kapitänin werden mag. Vollkommen untypisch, denn scheinbar haben Wölfe nicht das Zeug dazu. Doch Isa hat ihren eigenen Kopf und lässt sich ihren Traumberuf nicht ausreden.

Darum geht´s in Das ist doch kein Beruf für einen Wolf

Herr und Frau Grimm sind sich sicher: Wölfe fahren nicht zur See. Und schon gar nicht ist Kapitän ein Beruf für einen Wolf! Doch Tochter Isa will unbedingt Kapitänin werden und lässt sich nicht von ihrem Vorhaben abhalten. Also packt sie ihren Seesack und bricht auf zum Hafen.

Doch es ist nicht leicht als Wolf auf einem Schiff anzuheuern, alle haben Vorurteile. Zum Glück gibt ihr der Kapitän der Bonnie eine Chance, so dass sie bereits am nächsten Morgen Richtung Tahiti aufbrechen kann. Isa meistert alle Hindernisse auf dem Weg zur richtigen Seewölfin, von der Seekrankheit bis zum Deckschrubben – dabei steht ihre große Bewährungsprobe erst noch bevor: Ein Piratenschiff zeigt sich am Horizont. Und während die gesamte Mannschaft zittert, bewahrt Isa kühlen Kopf und hat die rettende Idee …

“Wir nehmen keine Wölfe”, sagt der Kapitän Rana zu Isa. “Wölfe können nicht so geschickt durch die Takelage klettern.”
“Tut mir leid”, sagt die Kapitänin der Dorade. “Wölfe können sich vielleicht im Wald gut orientieren, aber auf hoher See sind sie so nützlich wie ein Fisch an Land.”

Herr und Frau Grimm sind sich sicher: Wölfe fahren nicht zur See. Und schon gar nicht ist Kapitän ein Beruf für einen Wolf! Doch Tochter Isa will unbedingt Kapitänin werden und lässt sich nicht von ihrem Vorhaben abhalten. Also packt sie ihren Seesack und bricht auf zum Hafen.  #traumberuf #selbstvertrauen #wünsche #beruf #klischee #rollenbilder #mädchen #bilderbuch #wolf

Von Traumberufen und Klischees

Ob zu klein, zu groß, zu dick, zu schwach, ob die Noten nicht passen oder das Geschlecht – niemand sollte jemand anderen aufgrund von Vorurteilen und Klischees von seinem Berufswunsch abhalten. Denn was viele vergessen: Manchmal spielt eine Norm gar keine Rolle, wenn das Talent vorhanden ist.

Und so gibt es auch kleine Fußballer wie Lionel Messie, Wissenschaftler mit schlechten Noten wie Albert Einstein oder eben auch kleine Mädchen am Schlagzeug, die mit Weltstars mithalten, wie Nandi Bushell. Oder Wölfinnen, die Kapitänin werden.

Das ist doch kein Beruf für einen Wolf zeigt, dass es sich lohnt, sich nicht auf klischeehafte Vergleiche einzulassen und seinem Herzenswunsch zu folgen, auch wenn dabei der ein oder andere Stein in den Weg gelegt wird. Dazu ist es einfach zauberhaft von Mareike Engelke illustriert.

Herr und Frau Grimm sind sich sicher: Wölfe fahren nicht zur See. Und schon gar nicht ist Kapitän ein Beruf für einen Wolf! Doch Tochter Isa will unbedingt Kapitänin werden und lässt sich nicht von ihrem Vorhaben abhalten. Also packt sie ihren Seesack und bricht auf zum Hafen. #traumberuf #selbstvertrauen #wünsche #beruf #klischee #rollenbilder #mädchen #bilderbuch #wolf

*** Werbung ***

Das ist doch kein Beruf für einen Wolf *Affiliate-Link

♥ Autor: Annette Feldmann
 Illustration: Mareike Engelke
♥ Seiten:
 40
♥ Verlag: Tulipan Verlag
 ISBN-13: 978-3864294938
♥ Altersempfehlung: ab 4 Jahren
♥ Preis: 15,- €

*Was ist ein Amazon Affiliate Link?

Wenn ein Affiliate Link hier auf der Website benutzt wird, erhalte ich dann, wenn ein Kauf getätigt wird, eine kleine Provision. Für euch ändert sich rein gar nichts. Es werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben. Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf den Link gekauft hättet.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.