Portia verbringt ihre Sommerferien bei ihren Tanten Rose und Bramble in Wales, mitten in einer idyllischen Landschaft aus Heidekraut und Wäldern. Als sie eines Tages einem mysteriösen Fuchs folgt, findet sie Mitten im Wald hinter einer Brombeerhecke eine geheimnisvolle Tür. #anderswelt #sage #wales #fee #magie #runen #fuchs #fantasy #jugendbuch #buch

Tür zur Anderswelt: Brombeerfuchs – Das Geheimnis von Weltende

Hereinspaziert durch die Feentür in eine magische Welt – die Anderswelt. Kathrin Tordarsi hat mit Brombeerfuchs – Das Geheimnis von Weltenende eine atemberaubende Mischung aus Realität und walisischer Sagenwelt hinbekommen. Und die ist nicht nur spannend, sondern auch an einigen Stellen tiefgründig traurig, grausam gruselig und herzlich emotional.

Fantasy vom Feinsten mit Gestaltenwandlern, Runen, Feen, dem Totenreich und grenzenloser Freundschaft für Kinder ab zehn Jahren.

Darum geht´s in Brombeerfuchs – Das Geheimnis von Weltende

Portia verbringt ihre Sommerferien bei ihren Tanten Rose und Bramble in Wales, mitten in einer idyllischen Landschaft aus Heidekraut und Wäldern. Als sie eines Tages einem mysteriösen Fuchs folgt, findet sie Mitten im Wald hinter einer Brombeerhecke eine geheimnisvolle Tür. Eine Tür, in der der Schlüssel passt, den sie bei ihrer Tante Bramble gefunden hat. Was sie nicht weiß: Diese Tür ist ein Portal zur Anderswelt und muss unter allen Umständen verschlossen bleiben. Doch für den Robin Goodfellow, dem Mensch in Fuchsgestalt, ist Portia und dieser Schlüssel die letzte Chance, das Portal zu öffnen und endlich nach Hause zurückzukehren.

Natürlich – wie sollte es anders sein – folgt Portia Robin in die Anderswelt – und bringt damit nicht nur eine Rettungsaktion ihrer Tante Rose zusammen mit ihrem Freund Ben ins Rollen. Es regt sich auch noch jemand anderes, der unbedingt den Portal-Schlüssel haben möchte. Und dann wäre da noch eine listige Feenkönigin, die von den Eindringlingen nicht gerade begeistert ist. Bald geht es um Leben, Vergessen, Tod und um die Zukunft aller Welten.

Er drehte den Schlüssel und öffnete die Tür. Ein Windstoß brandete gegen Portias Gesicht. Der rothaarige Mann sah zum Himmel. Er zögerte einen kurzen Augenblick, dann zog er den Schlüssel aus dem Schloss und trat mit ihm über die Schwelle.

Seite 75
Portia verbringt ihre Sommerferien bei ihren Tanten Rose und Bramble in Wales, mitten in einer idyllischen Landschaft aus Heidekraut und Wäldern. Als sie eines Tages einem mysteriösen Fuchs folgt, findet sie Mitten im Wald hinter einer Brombeerhecke eine geheimnisvolle Tür.  #anderswelt #sage #wales #fee #magie #runen #fuchs #fantasy #jugendbuch #buch

Von listigen Feen, Gestaltenwandlern und gruseligen Nebelschwaden

Dieses Buch versetzt einem nicht nur in eine wundervolle walisische Landschaft, sondern auch gleich in andere Welten. Die Geschichte von Portia, Ben und Robin Goodfellow öffnet die Tür zu der Welt der Feen und schärft auch den Blick für verborgenen Wunder, die es hinter jeder Brombeerhecke, in jedem Steinkreis und unter jeder Baumwurzel zu entdecken gibt.

Eine Welt, in der Feen sich listig Versprechen erschleichen. In der sich Salamander in Menschen und Menschen in Wölfe verwandeln können. In der im Nebel ein Jagdhorn unheilvoll erklingen kann. Und in dem man um geliebte Verstorbene trauert und sich in Vergessen verliert. Eine Welt voller magischer Bibliotheken und Runden, die Magisches vollbringen können.

Brombeerfuchs ist eines dieser Fantasy-Bücher, die nicht nur mit einem wundervollen Cover locken, sondern genau dieses Titelbild in jeder Zeile verinnerlichen. Am besten mit einer Tasse Tee in der Hand und einem Teller Kekse auf dem Schoß an einem gemütlichen Plätzchen lesen und genießen.

Portia verbringt ihre Sommerferien bei ihren Tanten Rose und Bramble in Wales, mitten in einer idyllischen Landschaft aus Heidekraut und Wäldern. Als sie eines Tages einem mysteriösen Fuchs folgt, findet sie Mitten im Wald hinter einer Brombeerhecke eine geheimnisvolle Tür. #anderswelt #sage #wales #fee #magie #runen #fuchs #fantasy #jugendbuch #buch

*** Werbung ***

Brombeerfuchs – Das Geheimnis von Weltende *Affiliate-Link

♥ Autor: Kathrin Tordasi
♥ Seiten:
 384
♥ Verlag: Sauerländer
 ISBN-13: 978-3737356930
♥ Altersempfehlung: ab 10 Jahren
♥ Preis: 16,- €

*Was ist ein Amazon Affiliate Link?

Wenn ein Affiliate Link hier auf der Website benutzt wird, erhalte ich dann, wenn ein Kauf getätigt wird, eine kleine Provision. Für euch ändert sich rein gar nichts. Es werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben. Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf den Link gekauft hättet.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.