Pupsi-Jones im Kindergarten #buchtipp #vorlesen #kinderbuch #buch #pups #pupsen

Herrliches Buch über das Pupsen – Pupsi Jones im Kindergarten

“Boah – ich hab riiiichtig laut gepuupst!” Dreijährige lieben es, wenn es so schön laut knattert und können sich darüber auch ewig beäumeln. Sowieso ist derzeit alles interessant, was aus dem Poloch oder dem Penis kommt. Dass Mama eine Scheide hat, sowieso. Und wenn man sich nicht sicher ist, fragt man eben auch mal fremde Frauen, beispielsweise an der Supermarktkasse, ob die auch eine haben. Der Körper – ein Mysterium, das erforscht werden will. Daher kommen hier auch gerade Kinderbücher mit einer Portion Fäkal-Humor super an. In Pusi Jones im Kindergarten von Inka Weber wird das Pupsen aus dem Kindergartenalltag erzählt und der Umgang damit auf lockere Art aufbereitet.

Darum geht´s in Pupsi Jones

 

IPS-APS-UPS, du machst jetzt einen Pups!“ Wenn Pupsi Jones seine Pups-Formel spricht, ist es bereits zu spät – irgendjemand muss gleich so richtig laut pupsen … Doch nur Helene weiß, dass es Pupsi Jones gibt. Als sie ihren kleinen Freund mit in den Kindergarten nimmt, wird das Ganze ein Riesenspaß, denn ausgerechnet an dem Tag haben sich die Mädchen als feine Damen verkleidet …

Witziger Lesespaß für Kinder ab 3 Jahren. Zusätzlich gibt es die Geschichte und Lieder zum Herunterladen – und vorne im Buch gibt es Platz zum Malen eines eigenen Pupsi-Jones-Bildes.

“Nichts hat ein Pups mit Iiiih zu tun! Ein Pups oder auch Furz oder Flatulenz genannt, ist schließlich nichts anderes, als eine geballte Ladung Luft, die ihren Weg aus dem Körper hinaus in die freie Natur sucht.”

Pusi Jones im Kindergarten #kidnerbuch #kindergarten #buchtipp #pups #pusen

Das sagt Mutter – Pupsen ist voll normal

 

Wenn sich die drei Freundinnen im Kindergarten als Königin, strenge Lehrerin und feine Dame verkleiden, ist das schon ein Spaß für sich. Wenn sie dann auch noch pupsen müssen, dann ist das für den durchschnittlichen Drei- oder Vierjährigen ein echter Schenkelklopfer. Dass das Pupsen dabei als lustige aber eben auch total natürliche Situation beschrieben wird, ist dabei eine gut versteckte pädagogische Aufklärung.

Pupsen müssen wir eben alle einmal. Ob man dann “Entschuldigung” sagen muss, macht man eben von der Situation aus abhängig. Oder der Pups-Lautstärke.

Von der Textmenge und einigen etwas schwierigeren Worten würde ich das Buch erst um den 4. Geburtstag herum empfehlen.

Die Damen halten sich die Bäuche, sehen sich an und antworten gleichzeitig: “Erbsen, Bohnen, Linsen bringen den Po zum Grinsen!”

Das sagt Söhnchen – Die Pups-Formel bleibt unvergessen

 

Ips-Aps-Ups, du machst jetzt einen Pups! – Rabauko

Der Rabauko ist voll im Pupsi-Jones-Flow und wendet die Pups-Formel nun gerne im Alltag an. Die bleibt aber auch echt im Ohr.

Pupsi Jones im Kindergarten #Kinderbuch #Pups #Körper #Buchtipp #Vorlesen #Rezension #lesen

*** Werbung ***

Pupsi Jones im Kindergarten

 Autor: Inka Weber
♥ Illustrationen: Michael Holtschulte
 Alter: ab 3 Jahren
 Verlag: Carlsen Verlag
 ISBN: 978-3-8303-1287-1
 Seiten: 32 Seiten
 Preis: 13,- €

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Vielen lieben Dank für die tolle Bewertung! Hab es erst jetzt gelesen und mich sehr darüber gefreut!
    Und wenn Ihr Spaß am Singen habt, ladet Euch ruhig mal die Lieder von http://www.pupsi-jones.de herunter! Die Kids stehen voll auf die Ohrwürmer 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.