Spielerisch Musikinstrumente und Instrumentenfamilien kennen lernen und mit 16 Sounds ihren Klängen lauschen. Perfekt für musikalische Früherziehung oder die Grundschule. #musik #instrumente #buch #kinder #lernen #hören #sound #bilderbuch #sachbuch

Die Welt der Musik spielerisch entdecken: Die Musikinstrumente

Der Rabauko liebt Musik – ich macht auch selbst gerne welche. Vorzugsweise mit Blecheimern, Töpfen und einem paar echter Schlagzeugsticks. Badabing! Zeit also, um sich einige Musikinstrumente einmal genauer anzuschauen. In dem Sound-Buch Hör mal: Die Musikinstrumente – Entdecke die Welt der Musik werden die verschiedensten Instumente und Instrumentengruppen vorgestellt.

Darum geht´s in Hör mal: Die Musikinstrumente – Entdecke die Welt der Musik

Wie klingen Klarinette, Xylophon, Tuba, Balalaika und Trompete? Und wie ein ganzes Orchester? Ist auch meine Stimme ein Instrument? Spielerisch, humorvoll und abwechslungsreich führt dieses Buch in die Welt der Musikinstrumente ein und zweigt dabei, welche Instrumente es gibt.

Im Buch findet man 16 auslösbare Sounds, die durch Druck auf die farbig markierten Punkte aktiviert werden.

Spielerisch Musikinstrumente und Instrumentenfamilien kennen lernen und mit 16 Sounds ihren Klängen lauschen. Perfekt für musikalische Früherziehung oder die Grundschule. #musik #instrumente #buch #kinder #lernen #hören #sound #bilderbuch #sachbuch

Das sagt Mutter: Das kleine Konzert im Buch

Immer wieder fasziniert es mich, dass das Saxofon zu den Holzblasinstrumenten gehört. Schlag-, Streich, Blas- und Tasteninstrumente – alle Instrumentenfamilien werden in diesem Musikbuch in einfachen Worten erklärt. Bei einigen Instrumenten kann man dann auch direkt reinhören. Spannend zu erfahren, wie eine Tuba, eine Klarinette oder eine E-Gitarre klingt – und die Töne an und aus zu drücken.

Die kurzen Melodien, die beim Aktivieren der Kreise zu hören sind, ertönen mal melodisch, mal klassisch. Dabei ist das Drücken manchmal etwas kniffelig, wenn die Seiten nicht ganz passgenau auf dem Buchrücken aufliegen.

Etwas schade finde ich, dass sich die Instrumente teilweise wiederholen. Zu gerne hätte ich die Sounds von Didgeridoo, Cello, Bratsche, Querflöte und Co angehört. Obendrauf hätte es auch gerne mal etwas rockiger sein dürfen – vor allem bei Instrumenten wie Gitarre und Schlagzeug. Die Gesangsstimme finde ich leider gar nicht gelungen – eher sogar „gruselig“.

Eine tolle Buchidee, die für meinen Geschmack aber etwas zu seicht und eintönig gelungen ist.

Spielerisch Musikinstrumente und Instrumentenfamilien kennen lernen und mit 16 Sounds ihren Klängen lauschen. Perfekt für musikalische Früherziehung oder die Grundschule. #musik #instrumente #buch #kinder #lernen #hören #sound #bilderbuch #sachbuch

Das sagt Söhnchen: Gitarrensound aus dem Buch

Mama, ich mag nochmal die E-Gitarre hören.

Rabauko

Der Rabauko mag es gerne etwas wilder, genau wie ich. Logisch, dass er E-Gitarre und Schlagzeug den klassischen Instrumenten vorzieht.

Die Hintergründe zu den Instrumenten interessieren ihn noch nicht so sehr. Diese Informationen sind aber perfekt für Grundschulkinder, die im Musikunterricht oder in AGs mehr über Musik erfahren möchten.

Spielerisch Musikinstrumente und Instrumentenfamilien kennen lernen und mit 16 Sounds ihren Klängen lauschen. Perfekt für musikalische Früherziehung oder die Grundschule. #musik #instrumente #buch #kinder #lernen #hören #sound #bilderbuch #sachbuch

*** Werbung ***

Hör mal: Die Musikinstrumente – Entdecke die Welt der Musik *Affiliate-Link

♥ Autor: Lucia Fischer
 Illustration: Achim Ahlgrimm
♥ Seiten:
 32
♥ Verlag: Carlsen Verlag
 ISBN-13: 978-3551251831  
♥ Altersempfehlung: ab 4 Jahren
♥ Preis: 19,99 Euro

*Was ist ein Amazon Affiliate Link?

Wenn ein Affiliate Link hier auf der Website benutzt wird, erhalte ich dann, wenn ein Kauf getätigt wird, eine kleine Provision. Für euch ändert sich rein gar nichts. Es werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben. Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf den Link gemacht hättet.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.