lastik-Suppen-Krake, müffelnder Müll Kong oder Smogosaurus - dieses Sachbuch zeigt die wahren Monster, die sich auf der Erde herumtreiben. Diese Monster leben von Plastik und Abgasen, erzeugen Stürme oder vertreiben Tiere. Und jeder von uns kann etwas gegen sie tun. #umwelt #monster #bilderbuch #sachbuch #umweltschutz #klima #fantasy #kinder

Sachbuch: Unheimliche Umweltmonster und wie man sie besiegt

Viele Kinder und Jugendliche beschäftigen sich mit Umweltschutz und Klimawandel. Und mittlerweile gibt es auch ganz viele tolle Sachbücher zu dem Thema, von denen ich hier auch schon einige vorgestellt habe. Doch Unheimliche Umweltmonster und wie man sie besiegt geht ganz anders an das Thema Umweltschutz heran: Es vermittelt Kindern anhand der Visualisierung von abstrakten Bedrohungen, welche negativen Einflüsse der Mensch auf die Natur hat und was man dagegen tun kann.

Darum geht´s in Unheimliche Umweltmonster und wie man sie besiegt

Plastik-Suppen-Krake, müffelnder Müll Kong oder Smogosaurus – dieses Sachbuch zeigt die wahren Monster, die sich auf der Erde herumtreiben. Diese Monster leben von Plastik und Abgasen, erzeugen Stürme oder vertreiben Tiere. Und jeder von uns kann etwas gegen sie tun.

Auf doppelseitigen Karten werden die Lebensräume der Monster vorgestellt und erklärt, wovon die Ungeheuer immer stärker werden. Auf einer Ausklappseite erfahren die Kinder, wie sie als echte Helden diese wahren Monster besiegen können.

Dies ist ein Weckruf. Unter uns leben echte Monster. Man findet sie nicht im Schrank oder unter dem Bett. Sie lassen sich auch nicht mit der Taschenlampe verscheuchen. [ … ] Nur echte Helden wie du können die echten Monster besiegen! Wappne dich mit Wissen und hilf mit, den Biestern den Garaus zu machen!

Seite 3

Diese Monster gibt es wirklich!

Dieses Buch ist anders, als alle anderen Sachbücher zum Thema Umweltschutz – und daher auch für Kinder interessant, die sich bisher gar nicht für Klima & Co. interessieren. Jedes Monster wird auf einer Doppelseite vorgestellt. Dabei gibt es auch für jedes eine “Monster-Karte”, die wie Sammelkarten oder Quartettkarten gestaltet sind. So erkennt man auf einen Blick die Gefährlichkeit von jedem Monster, was sie stärkt, aber auch, was sie schwächt.

Die Idee ist so toll, allerdings finde ich die Icons teilweise etwas schwer zu interpretieren bzw. nicht so ganz selbsterklärend. Gut, dass man mit der klappbaren Panoramaseite die Legende immer im Blick haben kann. Ganz hinten im Buch gibt es auch noch eine Weltkarte, anhand zu sehen ist, wo welche Monster vorkommen.

Trotzdem finde ich das Sachbuch richtig gelungen, da es von einer ganz anderen Seite auf das Umweltproblem aufmerksam macht. Es visualisiert die abstrakten Umweltbedrohungen ganz kindergerecht und hat dazu eine treffende Botschaft: Monster gibt es wirklich und wir alle können heldenhaft gegen sie antreten. Denn jedes hat eine Schwäche.

Monstermäßige Leseempfehlung!

lastik-Suppen-Krake, müffelnder Müll Kong oder Smogosaurus - dieses Sachbuch zeigt die wahren Monster, die sich auf der Erde herumtreiben. Diese Monster leben von Plastik und Abgasen, erzeugen Stürme oder vertreiben Tiere. Und jeder von uns kann etwas gegen sie tun. #umwelt #monster #bilderbuch #sachbuch #umweltschutz #klima #fantasy #kinder

*** Werbung ***

Unheimliche Umweltmonster und wie man sie besiegt *Affliliate-Link

♥ Autor / Illustration: Marie G. Rohde
Übersetzung: Steffie Arnold
♥ Seiten:
 48
♥ Verlag: Knesebeck Verlag
 ISBN: 978-3957283832
♥ Altersempfehlung: ab 8 Jahren
♥ Preis: 17,- Euro

*Was ist ein Amazon Affiliate Link?

Wenn ein Affiliate Link hier auf der Website benutzt wird, erhalte ich dann, wenn ein Kauf getätigt wird, eine kleine Provision. Für euch ändert sich rein gar nichts. Es werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben. Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf den Link gemacht hättet.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.