Im Pokémon-Dorf gilt es, neue Freundschaften zu schließen und die Gegend zu erkunden. An vielen Stellen wird immer wieder Hilfe benötigt, so dass man sich aufregende Missionen anschließen kann. Hier geht es darum, verlorene Pokémon in gefährlichen Dungeons aufzuspüren, zu retten und nach Hause zu bringen. #retterteam #pokemon #pikachu #helfen #zocken #spielen #nintendo #switch

Anderen Pokémons helfen – Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX

*** unbezahlte Werbung ***

Mittlerweile habe ich hier nicht nur einen Pokémon-Fan daheim, der Karten sammelt, tauscht und Pokémon Schwert und Schild zockt. Auch der kleine Bruder ist nun mächtig im Pokémon-Fieber und hütet seinen Plüsch-Pikachu wie einen Schatz. Einmal so sein wie Pikachu – das wäre sein größtes Glück.

In Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX für Nintendo Switch kann man in die Rolle eines Pokémon schlüpfen und ein Retterteam aus Gefährten wie Pikachu, Evoli und Glumanda zusammen stellen, um die Welt zu retten.

Ich stelle euch das süße Spiel vor und am Ende des Beitrags darf ich zweimal Pokèmon Mysery Dungeon: Retterteam DX für die Nintendo Switch verlosen.

Im Pokémon-Dorf gilt es, neue Freundschaften zu schließen und die Gegend zu erkunden. An vielen Stellen wird immer wieder Hilfe benötigt, so dass man sich aufregende Missionen anschließen kann. Hier geht es darum, verlorene Pokémon in gefährlichen Dungeons aufzuspüren, zu retten und nach Hause zu bringen. #retterteam #pokemon #pikachu #helfen #zocken #spielen #nintendo #switch

Darum geht´s in Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX

Am Anfang des Spieles startet man in der Welt der Pokémon – und zwar nicht als Trainer, sondern als echtes Pokémon. Im Pokémon-Dorf gilt es nun, neue Freundschaften zu schließen und die Gegend zu erkunden. An vielen Stellen wird immer wieder Hilfe benötigt, so dass man sich aufregende Missionen anschließen kann. Hier geht es darum, verlorene Pokémon in gefährlichen Dungeons aufzuspüren, zu retten und nach Hause zu bringen.

Meistens befindet sich das gesuchte Pokémon in einer misslichen Lage. Die Dungeons sind nämlich voll von gefährlichen Feinden. Und die sollte man auf alle Fälle gleich beim ersten Kampf besiegen. Denn jedes Mal, wenn man ein Dungeons neu betritt, ändert sich der Grundriss und die Suche geht von vorne los. Außerdem verliert der Spieler und sein Team alle Items und Münzen, wenn es im Dungeon besiegt wurde. Und das kann schnell zu Frust führen.

Das Gute ist: Je mehr Freunde man in seinem Team hat, desto stärker wird man. Man selbst kann Kampf-Erfahrung einsetzen, um die Stufen der Teammitglieder zu erhöhen und ihre Angriffs- und Abwehrfähigkeiten zu verbessern. Und auch die Auswahl an Rettern entscheidet zwischen Erfolg und Niederlage – denn jeder Retterteam-Helfer hat ander Fähigkeiten und erweitert somit die strategischen Möglichkeiten.

Meine beiden Jungs finden den Perspektivenwechsel jedenfalls richtig toll. Doof ist für sie nur, dass man selbst gerettet werde muss, wenn eine Retterteam-Mission misslingt.

Die Grafik erinnert dazu an ein illustriertes Bilderbuch, in dem man sich bewegen und selbst agieren kann. Deshalb finde ich das Spiel richtig niedlich für jüngere Kinder, die in die Pokémon-Welt eintauchen möchten.

Verlosung zweimal Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX für die Nintendo Switch

Möchtest du die Gelegenheit nicht verpassen, einmal ein Pokémon zu sein? Ich darf zweimal Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX für Nintendo Switch verlosen.

Was du tun musst? Sage mir in den Kommentaren, welches Pokémon du gerne für einen Tag wärst und warum du genau dieses wählst.

Ich würde mich freuen, wenn du mir auf Instagram folgst.

Was ihr sonst noch wissen solltet:

  • Das Gewinnspiel geht bis zum 28. Mai 2020 23 Uhr.
  • Du kannst nur auf dem Blog und auf Instagram am Gewinnspiel teilnehmen. Machst du bei beiden Kanälen mit, bekommst du zwei Lose.
  • Das Los entscheidet.
  • Du solltest über 18 Jahre alt sein.
  • Du solltest eine Postadresse in Deutschland haben.
  • Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 5 Tagen melden, wird der jeweilige Gewinn neu ausgelost.
  • Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden.
  • Die Gewinner gebe ich hier und auf Instagram bekannt.

Ich drück euch die die Däumchen!

Im Pokémon-Dorf gilt es, neue Freundschaften zu schließen und die Gegend zu erkunden. An vielen Stellen wird immer wieder Hilfe benötigt, so dass man sich aufregende Missionen anschließen kann. Hier geht es darum, verlorene Pokémon in gefährlichen Dungeons aufzuspüren, zu retten und nach Hause zu bringen. #retterteam #pokemon #pikachu #helfen #zocken #spielen #nintendo #switch

Ähnliche Beiträge

68 Kommentare

  1. Hey 🙂
    Also, ICH wäre grade gern ein Relaxo. Einfach einen Tag total gechillt verbringen, bitte.
    Liebe Grüße, Tamara

  2. Huhu, ich finde Kirlia genial. Wahrscheinlich weil es wie eine Ballerina aussieht 😉 Meine beiden Jungs hätten wohl mehr Zeit für die Entscheidung gebraucht. Sie finden ständig ein anderes Pokemon super. Echte Fans dürfen das…
    Daumen sind gedrückt. Weiterhin viel Spass beim Zocken.
    LG Sabrina

  3. Huhu. Mein Sohn liebt schlichtweg Pikachu. Weil er genial ist. 😂😂

  4. Ich als Mama wäre gern Solgaleo, dann könnten wir durch die Galaxie reisen mit den Kindern auf meinen Rücken. Aber wenn man meine Kinder fragt wäre Emma gern Evoli , und Oskar gern Pikachu. Als Team würden Sie sich durch die Welt schlagen und spannende Aufgaben erfüllen. Pikachu würde mit Elektronetz jederzeit Evoli retten. … und anders herum. Das Switchspiel haben wir noch nicht.

  5. Ich wäre gerne ein Glurak. Mein Herd ist kaputt, aber mit der Kraft des Feuers könnte ich mal wieder richtig gut Hitze erzeugen und kochen. 😉
    Viele Grüße, Holger

  6. Glumanda weil ich auch sehr temperamentvoll bin und meine Flammen auch mal lodern 😂🔥 💝🔥🔥🔥

  7. PIKACHU , weil er so süß ist

  8. pikachu weil er mega ist <3

  9. Pikachu, wer denn sonst?

  10. Pikachu, weil es für mich am sympathischsten ist

  11. Ich entscheide mich für Quappo, weil er mir von seinem Elementcharakter her zusagt und ein ausgewogenes Verhältnis aus Angriff und Abwehr bietet.

  12. Pikachu…er ist einfach süß und cool

  13. meine Enkelkinder haben abgestimmt, Pikachu.

  14. Pikachu – einfach schon aus Tradition

  15. Glurak, weil er schon immer mein Liebling war 🙂

  16. Pikachu, um dann durchgekuschelt zu werden….

  17. Ich wäre gern Pummeluff
    Da könnte ich anderen meine Gesangeskünste unter Beweis stellen und alle schlafen ein 😀

  18. Ich wäre gerne ein Taubsi, weil fliegen zu können schon immer ein Traum von mir war

  19. Pikachu, sooooo knuddelig…

  20. Es gibt so viele Pokemon und ich musste mich in den vergangenen Wochen intensiv damit befassen 😅 Aber mein Favorit wäre aktuell wohl RELAXO 😍 Einfach mal nix tun.
    Und mein Pokémon Fan würde sich riesig über das neue Spiel freuen. Vielen Dank für die Gewinnchance 🍀

  21. Relaxo wäre mein Favorit, da er am besten zu mir passt.

  22. Relaxo..in der Ruhe liegt die Kraft und ganz entspannt sein..einfach 5 gerade sein lassen.

    Maigrüße Jette

  23. Pikachu, da er im Film eine tolle Rolle hatte

  24. Ich wäre gerne Pikachu 🙂 weil ich dann das Pokemon wäre, welches ich als erstes kennen gelernt habe und womit alles begann 🙂

    Liebe Grüße,
    Jenny

  25. Relaxo. Einfach mal den ganzen Tag nichts tun ohne schlechtes Gewissen 🙂

  26. Pikachu, der ist so knuffig

  27. Ich wäre gern mal einen Tag Schiggy, da ich dann durch einen dicken Panzer geschützt wäre 🙂

  28. Also, Ich wäre grade gern ein Relaxo. Einfach einen Tag total ausruhen, entspannen ohne Lärm und die mitunter anstrengenden Kinder….

  29. Ich wäre total gerne „Turtok“ für einen Tag, denn dann könnte ich bei einer Wasserschlacht die Aquaknarre einsetzen xD

  30. Für einen Tag würde ich gerne mit Relaxo tauschen, um ohne schlechtes Gewissen faul sein zu können/ dürfen

  31. Pikachu
    er ist so schön gelb

  32. Huhu, also ich wäre ganz bestimmt Efoserp. Weil es sich gern in der Natur aufhält, so wie ich und weil es Kämpfen aus dem Weg geht. Ich mag auch nicht kämpfen, sondern alles so klären mit Worten, Geduld und Liebe. Und ich würde auch gerne gewinnen. Danke für die Chance.

  33. Bei mir ist es Relaxo! Warum? Der hat die Ruhe weg. Genießt das Leben im Schlaf. Großmeister der Entschleunigung. Und ich mag seine Gemütlichkeit.

    Liebe Grüße,
    Babs

  34. Ich wäre gerne Pikachu – wegen seiner Verbindung zu Ash.

  35. Am liebsten wäre ich Zapdos. Somit könnte ich meinen Traum vom Fliegen verwirklichen. Als das Elektrikpokémon hätte ich keine Sorge, Bäume versehentlich niederzubrennen oder im warmen Deutschland aufgrund des Klimas zu leiden.

  36. Ich wäre sehr gerne Pummeluff um auch so toll singen zu können

  37. Pummeluff… Ganz klar: PUMMELUFF! Da rocke ich dann die Bühne wie ein Rockstar, wie sie es immer tut. 😀

  38. Also ich wäre gern Bummelz.
    Einfach rumliegen 😀

    LG, Sandra

  39. Ich bin genau so naturverbunden wie Efoserp und würde gerne einen Tag komplett in diese Welt abtauchen 🙂

  40. Ich würde gerne mal Pickachu sein, denn jeder liebt ihn! Und das würde ich auch mal geniessen wollen 😀

  41. Guten Morgen,

    wenn ich ein Pokémon für einen Tag seien kann, dann wäre ich super gerne natürlich ein Legendäres! Und da ich manchmal ein schlechter Verlierer sein kann, wähle ich Mewtwo, denn der kann gegen jedes Pokèmon gewinnen und ist dabei noch super-intelligent, was man von mir oftmals nicht behaupten kann. 😀

    Schöne Grüße,
    André Hardy

  42. Ich wäre gerne Kicklee, weil ich auch gerne Sport mache.

  43. Hey! Ich wäre gerne einmal Mauzi aus dem Team Rockett, um auch mal gaunerisch zu sein 😀

  44. Ich bin jetzt schon Relaxo, sehe nur nicht so aus 🙂

  45. Ich wäre gerne Quajutsu, denn es zeichnet sich durch immense Geschwindigkeit und Geschicklichkeit aus. Es kann mit gewaltigen Sprüngen und schnellen Sprints seinen Gegner überraschen.

  46. Ich wäre gerne Glumanda, denn dann wäre ich (meiner Meinung nach) total niedlich und ich könnte mich immer wärmen

  47. Ich wäre gern ein shiny Rayquaza! Ich könnte dann um die ganze Welt fliegen und durchs All. Zudem sehe ich auch noch verdammt cool aus. 😀

  48. Pikachu – ist einfach ein Niedlicher!

  49. Evoli – da es mein absolutes Lieblingspokemon ist; einfach süß ausschaut; die Evolutionen von Evoli nicht so verlaufen, wie bei den anderen Pokomon und weil Evoli rückwärts gelesen „I love“ heißt.

    I love EVOLI!!! <3

  50. Ich wäre gerne Evoli! Das ist einfach süß und flauschig, aber trotzdem stark!

  51. Pikachu wäre mein Favorit

  52. Ich würde gerne mal einen Tag mit Mogelbaum tauschen, um mogeln zu können. Und putzig ist er ja auch irgendwie 😀

  53. Relaxo einfach schön wenn er immer schläft, so wie ich auch gern <3 wow was für ein toller Gewinn, da würde ich ja nur noch Freudensprünge machen ❤ ein traum ❤ der hammer #danke für das tolle #gewinnspiel ich drücke gaaaannz fest die Daumen! ❤ BLEIBT GESUND und haltet durch in dieser schweren und ungewissen Zeit <3 Liebste Grüße und einen schönen Mittwoch ♥

  54. Ich wäre so gerne mal einen Tag lang Alpollo, damit ich die Leute veralbern und erschrecken kann. Das wäre bestimmt total witzig.

  55. Pummeluff weil ich mal andere ärgern kann , sie mal anmalen zb.wie lustiges Sachen ins Gesicht malen

  56. Ich würde gerne einen ganzen Tag lang in der Haut von dem legendären Pokémon Mew stecken, das bekanntermaßen alle Attacken lernen kann und ich somit jegliche erdenkliche Kombinationen im Kampf ausprobieren könnte. Und wenn mir doch einmal langweilig sein sollte, dann würde ich mich mit Hilfe von Wandler in was-auch-immer verwandeln und so die Personen um mich herum zum Lachen bringen. 🙂

  57. Ich würde gerne für einen Tag das Pokémon Celebi sein. Dann würde ich durch die Zeit reisen und sowohl die verschiedenen Vergangenheiten als auch entfernte Zukunften erkunden. Außerdem könnte ich dann diejenigen wiedersehen, die nicht mehr bei mir sind 🙁

  58. Pikachu wär es. Erinnert mich am meisten an meine Kindheit, an die Serie und an mein rundes gelbes Kuscheltier 😀

  59. Ich würde gerne Pikachu sein. Der ist cool und meine Lieblingsfarbe ist sowieso gelb

  60. Ich wäre gerne Evoli, da es anmutig ist und sich in verschiedene Pokemon entwickeln kann.

  61. Ich wäre gerne Pickachu denn er ist einfach Kult und jeder mag ihn!

  62. Garados, dann könnte ich die Meere erkunden und mir alles Unterwasser ansehen.
    Ich finde das Meer so spannend.

  63. Hey hey.

    Das ist nicht leicht, aber ich wäre gerne Vulcano, denn er ist flauschig, aber zeitgleich auch majestätisch!

  64. Da ich genauso „psycho“ bin wie Enton, würde ich gerne mal mit ihm für einen Tag tauschen wollen

  65. Hallo!

    Ich wäre gerne für einen Tag mal „Bummelz“. Zum Einen finde ich, dass er sehr niedlich und sympathisch aussieht und außerdem finde ich die Aussicht auf 20 Stunden am Tag faulenzen sehr verlockend 🙂

    Danke für die tolle Verlosung und einen schönen Abend noch! Grüße, Sigrid

  66. Ich wäre gern Enton, weil sich nicht viel ändern würde 🙂

  67. Huhu!
    Gelb, süß und doch nicht ungefähr = Pikachu! Das passt einfach am Besten zu mir :-)!
    Glg Tanja

  68. Ihr lieben Pikachus, Evolis, Relaxos usw. – gewonnen haben Many Daniel (Blog) und a.guy.who.does (Instagram). Ich hoffe, ich kann ganz bald wieder ein tolles Spiel verlosen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.