Eines Tages fällt der Großmutter einfach keine Geschichte mehr ein. Und auch die Vanillesuppe wird auf dem Herd vergessen. Oma kann nicht mehr alleine leben. Doch was tun, wenn man ihr früher versprochen hat, genau das niemals zu tun? #oma #demenz #alt #altersheim #pflegeheim #bilderbuch #lesen #vorlesen #kind

Oma Kuckuck – Wenn die Oma dement wird und ins Heim muss

Vor ein paar Jahren merkten wir, dass meine Oma nicht mehr alleine wohnen kann. Öfter vergaß sie den Topf auf dem Herd, so das alles anbrannte. Sie wurde ganz dünn, weil sie vergaß zu essen. Und ja, wie die Dusche funktioniert, das war auch auf einmal weg. Bis wir das merkten, hat es aber ziemlich lange gedauert. Demenz ist schleichend und irgendwann, da kann man sie nicht mehr verstecken.

So geht es auch der Oma Kuckuck aus dem neuen Buch von Frauke Angel. Aus Kindersicht wird hier die schleichende Vergesslichkeit und der Umzug der eigenen Omi in ein Altersheim geschildert. Ein bisschen lustig, ein bisschen traurig, und mit ganz vielen bunten Illustrationen.

Darum geht´s in Oma Kuckuck

Seit das Kind in diesem Buch denken kann, hat seine Oma einen Vogel, der in einer Kuckucksuhr lebt und die Zeit ansagt. Zusammen mit Oma wird Vanillesuppe mit Himbeeren und Muckefuck gekocht. Doch Oma mag weder Rezepte noch Spielregeln – das ist was für Langweiler. Und deshalb muss man bei ihr beim Memory spielen Geschichten erzählen.

Doch eines Tages fällt der Großmutter einfach keine Geschichte mehr ein. Und auch die Vanillesuppe wird auf dem Herd vergessen. Oma kann nicht mehr alleine leben. Doch was tun, wenn man ihr früher versprochen hat, genau das niemals zu tun?

“Mama hat mir einen Hund versprochen!”
“Aber erst, wenn wir umziehen”, sage ich. “Weißt du das noch?”
Oma Kuckuck ist empört:” Natürlich weiß ich das noch! Geht es jetzt endlich los?”

Eines Tages fällt der Großmutter einfach keine Geschichte mehr ein. Und auch die Vanillesuppe wird auf dem Herd vergessen. Oma kann nicht mehr alleine leben. Doch was tun, wenn man ihr früher versprochen hat, genau das niemals zu tun? #oma #demenz #alt #altersheim #pflegeheim #bilderbuch #lesen #vorlesen #kind

Ein zu Hause für schräge Vögel und bissige Hunde

Frauke Angel versteht es einmal wieder, schwierige Themen auf ganz leichte Art mit einer wohl dosierten Prise Humor zu erzählen. Die Oma in diesem Buch ist eine echte Rebellin und lässt sich auch von ihrere Vergesslichkeit nicht so schnell die Laune verderben. Und mit einem richtig guten Trick des pfiffigen Enkelkindes ist die demente Omi dann sogar einverstanden, raus aus dem Haus mit Himbeerbüschen in ein Heim für schräge Vögel zu ziehen.

Dabei ist es dem Leser ganz offen gelassen, ob das Kind in dem Buch ein Junge oder ein Mädchen ist.

Ein Oma-Bilderbuch für alle, die vergessliche Großeltern haben und das Thema Demenz und Altern ganz kindgerecht besprechen möchten.

Eines Tages fällt der Großmutter einfach keine Geschichte mehr ein. Und auch die Vanillesuppe wird auf dem Herd vergessen. Oma kann nicht mehr alleine leben. Doch was tun, wenn man ihr früher versprochen hat, genau das niemals zu tun? #oma #demenz #alt #altersheim #pflegeheim #bilderbuch #lesen #vorlesen #kind

*** Werbung ***

Oma Kuckuck (geniallokal.de)

♥ Autor: Frauke Angel
♥ Illustration: Stephanie Brittnacher 
 Seiten: 34 Seiten
 Alter: ab 3 Jahren
♥ Verlag: 
Edition Pastorplatz
 ISBN: 978-3943833393
♥ Preis: 14,- €

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.