youfreen ist Naturkosmetik speziell für ältere Kinder und Teens. Die Deos enthalten natürliche Inhaltsstoffe, die zu 80% aus kontrolliert biologischem Anbau bestehen. Die Hauptkomponente bildet dabei Bio-Aloe-Vera, das gereizte und sensible Haut optimal pflegt. Die Mikroflora wird so reguliert und bereits entstandener Schweißgeruch neutralisiert.

*** Werbung ***

Der Schulwechsel ins Gymnasium steht an, die ersten Milchbackenzähne fallen aus und das Kind fängt an …. zu müffeln! Ieeecks. So langsam klopft die Pubertät an! Bei uns zwar noch ganz zaghaft, denn bis auf den Kinderschweiß, der langsam etwas strenger riecht, gibt es noch keine anderweitigen Veränderungen. Doch wenn ich mich bei Gleichaltrigen so umschaue, dann finden sich bereits unter den 10-Jährigen einige Kids, vor allem Mädchen, deren Körper mitten drin im Neuland-Pubertät sind.

Doch was macht man in Sachen Körperhygiene, wenn die Pubertierenden noch so jung sind und herkömmliche Deos meist mit Alkohol und Co arbeiten und damit eigentlich noch viel zu „stark“ und aggressiv für die zarte Kinderhaut ist? Wir haben das milde Deo-Rollon von youfreen, das speziell für Kinder ab 8 Jahren entwickelt wurde, in den Düften Sporty Lemon und Bloomy Orange getestet.

Warum eigentlich ein Deo für Kinder?

Einige denken jetzt vielleicht „Deo für Kinder? – Was für ein Schmarrn!“. Doch es gibt gute Gründe, weshalb es überhaupt Deo für Kinder geben sollte. Studien belegen, dass Kinder heute früher in die Pubertät kommen als noch vor einigen Jahrzehnten. Bei einigen sind die körperlichen Veränderungen schon mit acht Jahren erkennbar. 

youfreen ist Naturkosmetik speziell für ältere Kinder und Teens. Die Deos enthalten natürliche Inhaltsstoffe, die zu 80% aus kontrolliert biologischem Anbau bestehen. Die Hauptkomponente bildet dabei Bio-Aloe-Vera, das gereizte und sensible Haut optimal pflegt. Die Mikroflora wird so reguliert und bereits entstandener Schweißgeruch neutralisiert.

Ich bekam meine Periode mit 13 Jahren, während meine beste Freundin schon mit 11 Jahren soweit war. Das ist nun über 25 Jahre her. „Je nach Studie liegt das Durchschnittsalter heute bei 12,3 Jahren. Einige Mädchen bekommen die erste Periode bereits mit 10 Jahren. Bei den meisten Teenagern ist die Pubertät schon mit 15 Jahren abgeschlossen. Krass, oder?“, weiß Anna Fleck, Gründerin von youfreen, und selbst Mutter  zweier Tweens (das sind im Englischen Kinder zwischen 8 und 12 Jahren).

Und wenn dann bereits die Hormone verrückt spielen, dann nimmt auch der Körpergeruch zu.

youfreen ist Naturkosmetik speziell für ältere Kinder und Teens. Die Deos enthalten natürliche Inhaltsstoffe, die zu 80% aus kontrolliert biologischem Anbau bestehen. Die Hauptkomponente bildet dabei Bio-Aloe-Vera, das gereizte und sensible Haut optimal pflegt. Die Mikroflora wird so reguliert und bereits entstandener Schweißgeruch neutralisiert.

Was tun gegen das Müffeln?

Um einen unangenehmen Geruch – gerade nach dem Sport oder körperlicher Anstrengung – zu verhindern, sollte in dieser Zeit auf eine gute Hygiene geachtet werden. Tägliches Waschen und das Wechseln machen hier die halbe Miete. Wer aber gar nicht erst müffeln mag, für den empfiehlt sich ein zusätzlicher Schutz.

„Bei der Suche nach einem milden Deo für Kids und Teens fiel mir auf, dass in dem Bereich keine Produkte wirklich zu uns passten. Kaum Deos, die speziell für die Bedürfnisse junger Haut entwickelt wurden. Und keine, die unsere Kinder ansprechen und die die Kids selbst gerne benutzen“, erklärt Anna auf die Frage, warum sie sich dazu entschied, selbst ein Deo speziell für Kinder in der Vorpubertät und für Teenager zu entwickeln

youfreen ist Naturkosmetik speziell für ältere Kinder und Teens. Die Deos enthalten natürliche Inhaltsstoffe, die zu 80% aus kontrolliert biologischem Anbau bestehen. Die Hauptkomponente bildet dabei Bio-Aloe-Vera, das gereizte und sensible Haut optimal pflegt. Die Mikroflora wird so reguliert und bereits entstandener Schweißgeruch neutralisiert.

Darüber hatte ich selbst noch gar nicht nachgedacht. Ich selbst verwende seit einigen Jahren Deos ohne Aluminiumsalze. Trotzdem sind meine Favoriten zwar blumig leicht, doch alle mit Alkohol. Und wenn man sich zusätzlich bei den Deos für Männer umschaut, kann man diese von Geruch her total vergessen. Ein 10-jähriger möchte ja nicht unbedingt wie Opa riechen. Also: wo sind die Deos für Mädchen und Jungen in der Naturkosmetik? Absolute Fehlanzeige.

youfreen ist Naturkosmetik speziell für ältere Kinder und Teens. Die Deos enthalten natürliche Inhaltsstoffe, die zu 80% aus kontrolliert biologischem Anbau bestehen. Die Hauptkomponente bildet dabei Bio-Aloe-Vera, das gereizte und sensible Haut optimal pflegt. Die Mikroflora wird so reguliert und bereits entstandener Schweißgeruch neutralisiert.

Das steckt in dem Deo für Kids

youfreen ist Naturkosmetik speziell für ältere Kinder und Teens. Die Deos enthalten natürliche Inhaltsstoffe, die zu 80% aus kontrolliert biologischem Anbau bestehen. Die Hauptkomponente bildet dabei Bio-Aloe-Vera, das gereizte und sensible Haut optimal pflegt. Die Mikroflora wird so reguliert und bereits entstandener Schweißgeruch neutralisiert.

Der Duft ist dabei auch ganz natürlich – entweder mit frischer Zitronennote als Sporty Lemon oder mit einem etwas blumigeren Orangenduft als Bloomy Orange.

youfreen ist Naturkosmetik speziell für ältere Kinder und Teens. Die Deos enthalten natürliche Inhaltsstoffe, die zu 80% aus kontrolliert biologischem Anbau bestehen. Die Hauptkomponente bildet dabei Bio-Aloe-Vera, das gereizte und sensible Haut optimal pflegt. Die Mikroflora wird so reguliert und bereits entstandener Schweißgeruch neutralisiert.

Der 10-jährige war erstmal etwas skeptisch, als ich ihm die beiden Deoroller präsentierte. Denn nach eigener Aussage brauche er kein Deo. Aha! Nachdem dann aber der 6-jährige freudestrahlen Bloomy Orange ausprobierte und davon schwärmte, dass es „mega gut wie Gummibärchen“ rieche, hat er sich dann auch dran gewagt und es ausprobiert. Schließlich liebt er Düfte aller Art und nebelt sich auch gerne mal mit seinem „Kinderparfüm“ ein. Da kam der zarte Zitronenduft, der für mich ein bisschen wie Virgin-Caipirinha riecht, gerade recht.

Etwas kalt und kribbelig ist das Roll-on schon, sagen beide. Der milde Duft wirkt aber super gegen das erste Müffeln. Bei meinem Mama-Stressschweißgeruch schafft er das nicht mehr ganz so gut, kann aber mit anderen Nicht-alkoholhaltigen Deos mithalten. Und weil das Deo so mild ist, habe ich auch keine Bedenken, dass es der kleine Bruder, der noch weit entfernt vom Pubertieren ist, auch benutzen möchte.

Youfreen hat jedenfalls einen Platz in unserem Badezimmer gefunden, denn wir sind hier nachhaltig alle begeistert. Toll finde ich, dass man die Düfte nicht unbedingt nur für Jungs oder nur für Mädchen zuschreiben kann – wie man an meinen Jungs sieht.

Wenn ihr mehr über youfreen erfahren wollt, dann hier entlang.

Habt ihr euch schon mit Körperpflege bei vorpubertierenden Kindern beschäftigt?

youfreen ist Naturkosmetik speziell für ältere Kinder und Teens. Die Deos enthalten natürliche Inhaltsstoffe, die zu 80% aus kontrolliert biologischem Anbau bestehen. Die Hauptkomponente bildet dabei Bio-Aloe-Vera, das gereizte und sensible Haut optimal pflegt. Die Mikroflora wird so reguliert und bereits entstandener Schweißgeruch neutralisiert. #deo #pubertät #vorpubertät #mildesdeo #naturkosmetik #ohnealuminiumsalze #veganesdeo #natürlichesdeo #körperhygiene #pubertätmit10 #kidnerdeo #hygieneteenie #kindmüffelt