Morrigans Geschichte in Nevermoor geht weiter. Sie muss nicht nur an ihrer neuen Schule zurecht kommen, sondern auch herausfinden, welche Fähigkeiten sie als Wunderschmiedin hat. Und wieder einmal wird sie von anderen ausgeschlossen. Ein grandios spannendes Fantasy-Abenteuer, dass vor allem Potter-Fans gefallen wird. #nevermoor #potter #fantasy #kinderbuch #lesen #vorlesen #abenteuer

Fantasy-Tipp: Nevermoor 2 – Das Geheimnis des Wunderschmieds

Ich liebe Fantasy-Bücher, die einen in eine eigene, wundersame und magische Welt entführen. Wenn die Regeln unserer Realität in Frage gestellt werden und man beim Lesen vollkommen überrascht und verzaubert ist. Ein richtig gutes Fantasy Buch lebt von den starken Charakteren, in die man sich nicht nur hineinversetzten, sondern auch bei allen Höhen und Tiefen mitfiebern kann. Genau so empfand ich bereits den ersten Band von Nevermoor – Fluch und Wunder.

Ich habe mich damals in Morrigan Crow verliebt und mich wahnsinnig auf Band 2 Das Geheimnis des Wunderschmieds gefreut. Und ich wurde nicht enttäuscht! Band 2 hat den ersten sogar übertroffen.

Darum geht´s in Nevermoor 2 – Das Geheimnis des Wunderschmieds

Morrigan und ihr Freund Hawthorne sind nicht nur Mitglieder der Wundersamen Gesellschaft von Nevermoor, sondern treten hier ihre Ausbildung an. Doch nicht alles läuft glatt in ihrem ersten Schuljahr. Während der Rest der Gruppe 919 coole Kurse besucht und abends glücklich und inspiriert nach Hause fährt, hat Morrigan nur ein Fach bei dem wohl langweiligsten und langsamsten Lehrer der ganzen Schule. Hier muss sie die scheinbaren Bösartigkeiten vergangener Wunderschmiede studieren.

Weil von der Wunderschmiedin Morrigan selbst Gefahr ausgehen könnte, wird sie wieder einmal gemieden – sogar von den eigenen Mitschülern. Dazu verschwinden Personen spurlos, so dass ihr Mentor Jupiter kaum Zeit für sie hat. Und zur Krönung des Schlamassels treibt ein Erpresser sein Unwesen, der von Morrigans Mitschülern unglaubliche Forderungen verlangt. Alle Spuren führen – wie sollte es auch anders sein – zu Morrigan. Bis Ezra Squall, der verbannte Wunderschmied, auftaucht und Morrigan einen Packt anbietet.

Sie hatte so kurz davor gestanden, so kurz davor. Ste fragte sich, ob der Absender dieser gemeinen Nachrichten sich eigentlich bewusst war, dass er ihre aufkeimenden Hoffnungen auf ein glückliches Leben in Wungesell völlig zerstört hatte.

Seite 164
Morrigans Geschichte in Nevermoor geht weiter. Sie muss nicht nur an ihrer neuen Schule zurecht kommen, sondern auch herausfinden, welche Fähigkeiten sie als Wunderschmiedin hat. Und wieder einmal wird sie von anderen ausgeschlossen. Ein grandios spannendes Fantasy-Abenteuer, dass vor allem Potter-Fans gefallen wird. #nevermoor #potter #fantasy #kinderbuch #lesen #vorlesen #abenteuer

Nevermoor und die Fähigkeiten der Wunderschmiede kennen lernen

In Band 2 der Nevermoor-Reihe lernen wir vor allem Nevermoor und die Wungesell-Schule etwas besser kennen. Wer Harry Potter mochte, wird von den wundersamen Persönlichkeiten und dem Eigenleben der Stadt mehr als verzückt sein. Wir staunen über Trickgassen, lebende Landkarten und die wundervollen Bauwerke auf der einen sowie Wundertiere, Engel und eine höchst interessante Schuldirektorin auf der anderen Seite.

Nur so richtig kann Morrigan das alles nicht genießen. Anstatt dass die zarte Verbindung zu den anderen Gruppenmitgliedern weiter wächst, bleibt sie eine Außenseiterin und wird dazu mit einem Haufen Geheimnissen konfrontiert. Nur ihr bester Freund Hawthorne sowie die Bewohner des Hotels Deucalion halten zu ihr und unterstützen sie bei Herausforderungen, gefährlichen Abenteuer und schwierigen Entscheidungen. Denn irgenwie muss sie schließlich ihre eigene Fähigkeit entdecken und kontrollieren lernen.

Die Geschichte rund um Freundschaft, Vertrauen, Loyalität, Verrat und Mut hat mich wirklich gefesselt. Und sogar am Ende wartet noch so manche finale Überraschung. Ich kann Band 3 kaum erwarten!

Morrigans Geschichte in Nevermoor geht weiter. Sie muss nicht nur an ihrer neuen Schule zurecht kommen, sondern auch herausfinden, welche Fähigkeiten sie als Wunderschmiedin hat. Und wieder einmal wird sie von anderen ausgeschlossen. Ein grandios spannendes Fantasy-Abenteuer, dass vor allem Potter-Fans gefallen wird. #nevermoor #potter #fantasy #kinderbuch #lesen #vorlesen #abenteuer

*** Werbung ***

Nevermoor 2 – Das Geheimnis des Wunderschmieds

♥ Autor: Jessica Townsend
Illustrationen: Eva Schöffmann-Davidov
♥ Übersetzung: Franca Fritz und Heinrich Koop
♥ Verlag: Dressler Verlag
 Altersempfehlung: ab 10 Jahren
 Seiten: 432
ISBN 13: 978-3-7915-0103-1
♥ Preis: 19,00 €

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.