Diesmal müssen Luzie und Mats nach Paris reisen, um die Ewigen davon abzuhalten, alle Menschen mit einem fiesen Plan zu versklaven. Alle Spuren führen zu Syrell de Richemont, der angesagte Raumdüfte herstellt. Luzie braucht diesmal all ihre Freunde, um die Gefahr abzuwenden. Starker dritter Teil der Duft-Serie. #lesen #buch #kinderbuch #fantasy #duftapotheke #spannung #paris #abenteuer

Die Duftapotheke 3: Überraschende Wendungen & neue Gegenspieler

Eine Villa mit Geheimverstecken, magische Düfte und drei Kindern, die Mitten im Abenteuer stecken: Endlich geht die Geschichte von Luzie, Benno, Mats und der Villa Evie weiter. Schon die ersten beiden Teile von Anna Ruhes Duftapotheke Ein Geheimnis liegt in der Luft und Das Geheimnis der schwarzen Blume waren wahnsinnig spannend.

Doch der dritte Band Das falsche Spiel der Meisterin hat es in sich. So spannend war die Duftapotheke noch nie! Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen.

Darum geht´s in Die Duftapotheke 3 – Das falsche Spiel der Meisterin

Luzie Alvenstein ist die Erbin der Duftapotheke und weiß: In den magischen Düften schlummern gefährliche Mächte, die niemals in die falschen Hände geraten dürfen. Doch als überall in der Stadt seltsame Raumdüfte auftauchen, deren Spur ausgerechnet zu Syrell de Richemont, dem Anführer der Ewigen, führt, weiß Luzie, dass etwas nicht stimmt.

Kurzentschlossen reist sie zusammen mit ihrem Freund Mats nach Paris, um herauszufinden, was de Richemont plant. Doch Luzie und Mts haben die Ewigen unterschätzt, die einen entscheidenden Trumpf in den Händen halten. Und auf einmal schweben die beiden Duftapotheker in größter Gefahr.

Seit ich wusste, das alles, was Willem in der Villa Evie und der Duftapotheke angerichtet hatte, nur passiert war, weil er seine Familie beschützen musste, vertraute ich ihm fast blind. Dabei waren Mats und ich uns vor gar nicht langer Zeit sicher gewesen, dass Willem der schrecklichste Mensch war, den wir kannten. Wie absolut falsch wir doch damit gelegen hatten!

Seite 13

Geheimnisvolle Gegenspielerin in Paris

Wieder einmal ist es Anna Ruhe gelungen, noch eins drauf zu setzen. Die Duftapotheke 3 geht noch einmal in eine ganz neue Richtung. Denn diesmal haben die Ewigen richtig fiese Pläne, die alle Menschen betreffen. Und diese werden in Paris, der Stadt der Liebe, geschmiedet.

Hier treffen Luzie und Mats nicht nur auf Syrell de Richemont, sondern auch auf eine neue Gegenspielerin, die genau wie Luzie ein Sentifleur ist. Und dann spitzt sich die Lage zu, denn die beiden Freunde haben diese geheime Verschwörung und deren Möglichkeiten gehörig unterschätz. Die Hilfe, die kommt diesmal aus ganz verschiedenen und unvorhergesehenen Ecken.

Puh! Ich muss sagen, für ein Kinderbuch ab 10 Jahren ist diese Geschichte einfach super spannend – und durchaus auch etwas für ältere Kinder!

Ob Anna Ruhe genauso schnell schreiben kann wie ich lese? Ich hoffe doch, denn im Frühjahr 2020 geht es bereits weiter.

Diesmal müssen Luzie und Mats nach Paris reisen, um die Ewigen davon abzuhalten, alle Menschen mit einem fiesen Plan zu versklaven. Alle Spuren führen zu Syrell de Richemont, der angesagte Raumdüfte herstellt. Luzie braucht diesmal all ihre Freunde, um die Gefahr abzuwenden. Starker dritter Teil der Duft-Serie. #lesen #buch #kinderbuch #fantasy #duftapotheke #spannung #paris #abenteuer

*** Werbung ***

Die Duftapotheke 3 – Das falsche Spiel der Meisterin

♥ Autor: Anna Ruhe
♥ Illustrationen: Claudia Carls
♥ Alter: ab 10 Jahren
♥ Verlag: Arena Verlag
♥ ISBN: 978-3-401-60403-9
♥ Seiten: 296 Seiten
♥ Preis: 14,-

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.