Vier Kartenspiele für die ganze Familie #Verlosung

*** Werbung ***

Zocken, Stechen und clever Ausspielen – wir lieben Kartenspiele. Vor allem, da man sie im überall mit hin nehmen kann und so auch am See oder im Urlaub eine runde gemeinsam spielen kann.

Bei Biber Bande muss man sich die eigenen verdeckten Karten, aber auch die der anderen, merken und clever tauschen. Die niedrigste Punktzahl gewinnt. Dagegen ist Wizard Junior ein bezauberndes Kartenspiel, bei dem jeder Spieler Vorhersagen treffen muss. Wer sagt am Ende die richtige Stichzahl voraus und wird somit bester Zauberschüler der Magierakademie? Bei Krass Kariert sind die Regel einfach, denn es geht darum, so schnell wie möglich Karten loszuwerden. Und 6 nimmt! Brettspiel ist ein Kartenspiel-Klassiker mit Spielplan. Hier muss strategisch gedacht werden, doch manchmal geht der eigene Plan ganz und gar nicht auf.

Ich möchte euch vier Kartenspiele von Amigo vorstellen, die perfekt für die ganze Familie geeignet sind. Am Ende darf ich ein Spielepaket mit allen vier Spielen an euch verlosen.

Sich die eigenen verdeckten Karten, aber auch die der anderen, merken und clever tauschen. Die niedrigste Punktzahl gewinnt. #biber #karte #spiel #tauschen#merken

Biber Bande – Verdeckt Karten tauschen

Biber Bande

Autor: Monty & Ann Stambler
Grafik: Björn Pertoft
Alter: ab 6 Jahren
Spieler: 2-6
Spieldauer: ca. 20 Minuten

Sich die eigenen verdeckten Karten, aber auch die der anderen, merken und clever tauschen. Die niedrigste Punktzahl gewinnt.

Das Ziel dieses Spiele ist klar: Biberkarten mit möglichst niedrigen Werten zu bekommen und die hohen Wasserrattenkarten los zu werden. Jeder Spieler hat vier Karten verdeckt vor sich liegen, aber nur zwei davon darf er sich zu Beginn ansehen. Mit dem Ablage- und dem Nachziehstapel in der Mitte muss ab sofort clever getauscht werden. So versuchen die Spieler, nach und nach die Summe ihrer Karten herauszufinden und zu verringern. Spezielle Sonderkarten erlauben es, sich während des Spiels die ein oder andere Karte anzusehen oder eine schlechte Karte seinen Mitspielern zuzuschieben. Wer nach mehreren Runden die wenigsten Punkte hat, gewinnt.

Wer den Überblick behält ist hier klar im Vorteil. Uns hat Biber Gang bereits so gut gefallen, Biber Bande wird wohl auch eines unserer neuen Lieblingskartenspiele. Macht uns allen riesigen Spaß.

Ein Blick auf die Karten und Vorhersagen treffen. Wer sagt am Ende die richtige Stichzahl voraus und wird somit bester Zauberschüler der Magierakademie? #wizard #karten #fantasy #spiel #kinder #zauberer #skat

Wizard junior – Magisches Fantasy-Kartenspiel

Wizard junior

Autor: Ken Fischer
Grafik: Franz Vohwinkel
Alter: ab 8 Jahren
Spieler: 3-6 
Spieldauer: ca. 20 Minuten

Ein Blick auf die Karten und Vorhersagen treffen. Wer sagt am Ende die richtige Stichzahl voraus und wird somit bester Zauberschüler der Magierakademie?

Je nach Spieleranzahl werden bis zu 8 Rundenplättchen in die Tischmitte gelegt, die sowohl die Gesamtrundenzahl festlegen als auch die Anzahl der Karten, die pro Durchgang ausgeteilt werden. Anhand der ausgeteilten Handkarten müssen die jungen Zauberschüler nun vorhersagen, wie viele Stiche sie in dieser Runde machen wollen und nehmen sich genauso viele Vorhersagechips aus der Tischmitte. Gewinnt ein Spieler einen Stich, legt er einen Chip darauf. Wer mit seiner Vorhersage recht hatte, darf sich so einen Siegpunkt sichern. Wer zu viele oder zu wenige Stiche angegeben hat, muss seine Chips wieder abgeben und bekommt keine Punkte. Nach der Punktevergabe wird das aktuelle Rundenplättchen umgedreht und die Kartenanzahl des nächsten Plättchens ausgeteilt. Wer nach allen Runden die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt und hat die Zauberschule erfolgreich abgeschlossen.

Wizard junior ist die Kinderausgabe des Kultspiels Wizard und kommt mit wunderschönen Illustrationen daher. Dazu erinnern das Vorhersagen der Stiche und Ausspielen von Trümpfen an Skat. Aber irgendwie in magisch cool. Einstimmig unser absolutes Highlight, aber leider noch etwas knifflig für das Vorschulkind, wenn es darum geht, sich und seine Karten einzuschätzen.

Bei Krass Kariert sind die Regel einfach, denn es geht darum, so schnell wie möglich Karten loszuwerden. #amigo #karte #spiel #kariert #ablegen

Krass Kariert – Rasantes Kartenablegen

Krass Kariert

Autor: Katja Stremmel
Grafik: Barbara Spelger
Alter: ab 10 Jahren
Spieler: 3-5
Spieldauer: ca. 30 Minuten

Bei Krass Kariert sind die Regel einfach, denn es geht darum, so schnell wie möglich Karten loszuwerden.

Jeder Spieler legt zwei oder drei Lebenschips sowie zwei Reservekarten offen vor sich ab und erhält Handkarten, die in ihrer Reihenfolge nicht verändert werden dürfen. Einzelkarte, Paare, Drillinge oder Straßen – In jedem Zug kann eine Kombination aus bis zu drei Karten ausgespielt werden, nur müssen sich diese direkt nebeneinander auf der Hand befinden. Die nachfolgenden Spieler müssen die Kombination überbieten. Wer seine Karte nicht ausspielen kann oder will, muss stattdessen eine seiner Reservekarten auf die Hand nehmen. Das ist manchmal gar nicht so schlecht, denn der Spieler darf sich aussuchen, an welcher Stelle er die neue Karte einsortiert. Wer als letzter noch Karten auf der Hand hat, verliert und muss einen Chip abgeben. Wer als erster keinen Chipo mehr zum abgeben hat, verliert das Spiel.

Krass Kariert ist ein strategisches Ablegespiel mit leichten Regeln, das auch für jüngere Kinder geeignet ist. Und hat es allerdings am wenigsten von den hier vorgestellten vier Spielen gefallen.

6 nimmt! Brettspiel ist eine Kartenspiel-Klassiker mit Spielplan. Hier muss strategisch gedacht werden, doch manchmal geht der Plan ganz und gar nicht auf. #brettspiel #karten #spiel#familie #kinder #mitwachsen

6 nimmt! Brettspiel – Kartenspiel als Brettspiel mit drei Schwierigkeitsstufen

6 nimmt! Brettspiel

Autor: Wolfgang Kramer
Grafik: Franz Vohwinkel
Alter: ab 8 Jahren
Spieler: 2-6
Spieldauer: ca. 25 Minuten

6 nimmt! Brettspiel ist eine Kartenspiel-Klassiker mit Spielplan. Hier muss strategisch gedacht werden, doch manchmal geht der eigene Plan ganz und gar nicht auf.

Zu Beginn des Spiels erhält jeder Spieler einen Spielstein und platziert ihn auf der Punkteleiste. Zudem wartet ein dazugehöriger Sichtschirm, hinter dem die Spielplättchen vor den Blicken der Mitspieler geschützt sind. Wie im Kartenspiel wählen alle Spieler gleichzeitig ihre Hornochsenplättchen aus und legen sie aufsteigend an die passende Reihe. Wer das letzte Plättchen in eine Reihe legt, kassiert Minuspunkte für jeden Hornochsen in dieser Reihe. Die Hornochsenplättchen werden dabei auf ein Spielbrett gespielt, das allerhand Aktionsfelder bietet. Durch das Anlegen auf ein Feld kann der Spieler beispielsweise sofort Plus- oder Minuspunkte kassieren. Das Spiel endet, sobald alle Plättchen ausgespielt wurden. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt. In der Profivariante auf der Spielplanrückseite warten für die erfahrenen Spieler alternative Regeln und noch mehr Sonderfelder, die neue Plättchen oder sogar Aktionskarten bringen. Mit letzteren kann der Spieler etwa Reihen blockieren, Plättchen tauschen oder ein Feld überspringen. Zusätzlich zu den beiden Versionen auf den Spielplanseiten lassen sich die Spiele mit einer Glückskarten-Variante erweitern.

Wir haben uns erstmal nur an die einfache Variante gewagt und uns hat es riesigen Spaß gemacht. Das Regelwerk erschlägt einen erstmal etwas, aber es ist super, dass dieses Spiel quasi “mitwächst”. Alle Spieler sollten bereits rechnen können, um ihre Plättchen strategisch auszuspielen. Der Vorschuljunge schafft es mit wenig Hilfe.

Verlosung von einem großen Spielepaket mit allen vier Spielen

Habt ihr Lust, zusammen mit der ganzen Familie zu zocken? Ich darf ein Spielepaket mit allen vier vorgestellten Kartenspielen an euch verlosen.

Ich würde mich freuen, wenn du mir auf Instagram folgst. Außerdem verrate mir doch in den Kommentaren, welches der vier Spiele du am liebsten zuerst mit deiner Familie ausprobieren würdest.

Was ihr sonst noch wissen solltet:

  • Das Gewinnspiel geht bis zum 30. Juni 2020 um 23 Uhr.
  • Ihr könnt hier oder auf Instagram am Gewinnspiel teilnehmen und habt damit pro Teilnahme ein Los.
  • Das Los entscheidet.
  • Du solltest eine Postadresse in Deutschland haben.
  • Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 5 Tagen meldet, wird der Gewinn neu ausgelost.
  • Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden.
  • Die Gewinner gebe ich hier und auf Instagram bekannt.

Ich drück euch die die Däumchen!

Zocken, Stechen und clever Ausspielen - wir lieben Kartenspiele. Vor allem, da man sie im überall mit hin nehmen kann und so auch am See oder im Urlaub eine runde gemeinsam spielen kann. #spiel #karten #amigo #familie #zocken #urlaub #reise #kinder
39 Kommentare

Ähnliche Beiträge

39 Kommentare

  1. Wizard Junior wäre mein Favorit, vielleicht aber auch nur, weil der Name mir etwas sagt. Wir würden jedenfalls sehr gern gewinnen, die Spiele wären optimal, um sie mit in den Urlaub zu nehmen. Falls das Wetter nicht so prickelnd wird, wäre das fürs Social Distancing sehr hilfreich als Beschäftigung im Haus.

  2. Unser Favorit ist Wizard Junior. Wir haben die Erwachsenen Version, doch dafür sind die Kids noch zu jung.

  3. Hallo und herzlichen Dank für die nächste wunderbare Verlosung hier auf dem Blog! Wir lieben Kartenspiele und gerade in der Coronazeit haben wir uns die Zeit schon oft mit Spielenachmittagen vertrieben. Neue Kartenspielen würden für ganz viel Abwechslung und Spielspaß sorgen und als erstes würden wir ganz bestimmt Wizard Junior ausprobieren. Unsere Zwillinge lieben alles, was sich um Magie und Phantasie dreht.

    Dem Blog folge ich per E-Mail-Abo.

    Liebe Grüße und schon mal ein schönes Wochenende
    Katja

  4. Wie lieben Spiele – Wizard Junior würde ich gern zuerst testen – das normale Wizard hab ich auch aber das ist noch etwas zu schwer für Kleine – aber damit könnten wir einsteigen 😉 Und auch die anderen Spiele werden bestimmt gerne gespielt – weil man so wenig weg kann ist Abwechslung sehr willkommen 😉

  5. Wir spielen sehr viel, besonders in diesen Zeiten. Unser Favorit ist nimmt 6!. Wir würden uns über den Gewinn sehr freuen. Es wäre eine tolle Abwechslung.

  6. Wir würden sehr gerne “Krass Kariert” spielen.

    LG

    • Ich liebe Wizard, toll dass es davon auch eine Junior Variante gibt 🙂 das würden wir zuerst testen. Wir würden uns sehr über ein Spielepaket freuen 🙂
      Ich folge bei Instagram unter dem Namen alletwunderbar 🙂
      Liebe Grüße

  7. Wizard Junior wäre toll! Wir spielen ja meistens Brettspiele, aber die sind nicht so praktisch im Urlaub. Da könnten wir ein paar hübsche Kartenspiele gebrauchen (:

  8. Mit der Familie würde ich gerne “6 nimmt! Brettspiel” spielen

  9. 6 nimmt! würde ich zuerst spielen

  10. Guten Abend !

    Wir würden als erstes Wizard junior – Magisches Fantasy-Kartenspiel ausprobieren 🙂
    Über das tolle Spielepaket würden sich die Mädels sehr freuen.

    Ich wünsche ein schönes Wochenende,
    Liebe Grüsse
    christina

  11. Mich interessieren alle, aber zuerst würden wir 6 nimmt ausprobieren

  12. mein Favorit: 6 nimmt

  13. Ganz schwierig, ich liebe sowohl Wizard als auch 6 nimmt… denke 6 nimmt wäre für die Kinder leichter. Aber Egal, die machen wir beide in den Kinderversionen in einem Rutsch…

  14. Hallo und erst einmal möchte ich mich ganz herzliche bedanken, dass Sie so tolle Kartenspiele verlosen. Das schöne ist auch noch das, dass man sich das Kartenspiel aussuchen darf, dass ist echt der Wahnsinn. Es fällt mir allerdings schwer mich zwischen den einzelnen Kartenspielen zu entscheiden. Jedoch hat das Kartenspiel “Krass kariert” einen kleinen Vorsprung gegenüber den anderen Kartenspielen. Es hören sich alle sehr interessant an. Auch wenn ich nicht gewinne, werde ich mir auf alle Fälle die Kartenspiele kaufen, denn wie gesagt hören sie sich super an, dass man viel Spass mit der Familie und Freunden haben wird, und dadurch, dass wir sehr viel spielen, brauchen wir immer wieder andere Spiele, damit es nicht langweilig wird. Recht herzlichen Dank für die Gewinnchance. Ich werde jetzt gleich auf Instagram (ich bin leider noch nicht so lange bei Instagram dabei) schauen und Dir folgen, denn vlt hast du noch tolle Spiele, die du dort vorstellst. Weiterhin viel Erfolg und recht herzlichen Dank für die Gewinnchance. Liebe Grüße Gerti

  15. Biberbande und 6 nimmt, wäre der SpieleHit.
    Hammer Verlosung, vielen Dank.
    Lg, Bine

  16. Danke für die großartige Verlosung.Würden sicher zuerst die Biberbande spielen, lg

  17. Die Biberbande möchten wir gerne ausprobieren.

  18. Ich würde direkt das Spiel krass kariert ausprobieren

  19. mein Favorit: 6 nimmt

  20. 6 nimmt 🙂

  21. Ich würde mich über “Krass Kariert” freuen.

  22. 6 nimmt! Brettspiel – mit diversen Schwierigkeitsstufen, ideal für unsere 6-/12-Jährige als Herausforderung beim Spiel mit ihren jeweiligen Freunden.

  23. 6 nimmt würde uns schon sehr reizen

  24. Biberbande klingt richtig gut.

  25. gerne “6 nimmt! Brettspiel”

  26. Ich würde gerne Wizard Junior gewinnen um die Kids langsam an unser Lieblingsspiel heranzuführen.

  27. Hallo,

    ich fand Wizard für Erwachsen spannend. Da liegt es nahe, dass ich meinen Kindern gern Wizard Junior schenken würde. Danke für´s weiterreichen!

    Frank

  28. Hallo,

    ich als Oma, denke meine § Enkel (Jungs) würde gern “6 nimmt” mit ihrer Oma spielen!?

    Danke dir
    Gisela

  29. Guten Morgen,ich würde gern mal Biberbande mit den Kindern anspielen. Sommerzeit = Freibadzeit = Kartenspielzeit!

    Danke
    Jens

  30. Biberbande und Wizzard Junior wären meine Favoriten. Meinem Großen gefallen Kartenspiele meist besser als Brettspiele.

  31. Ein tolles Gewinnspiel, danke dafür 😊. Das käme in den Sommerferien jetzt sehr gelegen.
    Wir würden tatsächlich als erstes die Biber Bande ausprobieren 😄. Klingt einfach interessant und verlockend.
    Einen schönen Sonntag euch 😊

  32. unser Favorit ist “6 nimmt” 🙂

  33. Wizard Junior wäre das erste Spiel, welches wir spielen würden wollen

  34. Da wir das Kartenspiel von 6 nimmt! so lieben würden wir zuerst das Brettspiel ausprobieren 🙂 Danke für die tolle Verlosung!

  35. Biber Bande testen wir als erstes.

  36. Ich würde Biber Bande als erstes spielen.

  37. Krass kariert <3 wow was für ein toller Gewinn, da würde ich ja nur noch Freudensprünge machen ❤ ein traum ❤ der hammer #danke für das tolle #gewinnspiel ich drücke gaaaannz fest die Daumen! ❤ BLEIBT GESUND und haltet durch in dieser schweren und ungewissen Zeit <3 Liebste Grüße und einen schönen Dienstag ♥

  38. Wooohooo – ich habe einen Gewinner gezogen. Über das Spielepaket darf sich @halterner_kinder von Instagram freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.