Tag

Familie

Habt ihr euch schon mal Gedanken gemacht, wie ihr die Zeit eines landesweiten Stromausfalls überstehen würdet? Hättet ihr genug zu Essen und zu Trinken zu Hause? Oder sogar einen Generator, ein Radio, Wasserfilter und einen Campingkocher, um auch während dem Blackout für das Nötigste gerüstet zu sein? In "Ziemlich Zappenduster" präsentieren Sylvia Witt und Oliver Uschmann ein Was-wäre-wenn-Szenario einer vierköpfigen Familie - und zwar einer, die sich auf nix vorbereitet hat. Mit viel Humor und provozierenden Klischees zeigen sie nicht nur, wie sehr unser Leben vom Strom abhängig ist, sondern auch, wie schnell in Krisensituationen Rassismus, Neid, Aggressivität und Angst unser Handeln bestimmen.
Kinderbuch, Spielen & Lesen

Ziemlich Zappenduster: Familienleben im Krisenfall Blackout

Habt ihr euch schon mal Gedanken gemacht, wie ihr die Zeit eines landesweiten Stromausfalls überstehen würdet? Hättet ihr genug zu Essen und zu Trinken zu Hause? Oder sogar einen Generator, ein Radio, Wasserfilter und einen Campingkocher, um auch während dem Blackout für das Nötigste gerüstet zu sein? In „Ziemlich Zappenduster“ präsentieren Sylvia Witt und Oliver Uschmann ein Was-wäre-wenn-Szenario einer vierköpfigen Familie – und zwar einer, die sich auf nix vorbereitet hat. Mit viel Humor und provozierenden Klischees zeigen sie nicht nur, wie sehr unser Leben vom Strom abhängig ist, sondern auch, wie schnell in Krisensituationen Rassismus, Neid, Aggressivität und Angst unser Handeln bestimmen.

Read more
Schräg, schräger, willkommen bei den Hackebarts! Mit Kindern, die Brooklyn, Mönkemeier und Zosch heißen. Und der ziemlich schlauen Lulu, die die ganze Brockhaus-Enzyklopädie auswendig kann. Kein Wunder also, dass die Großfamilie in "Crazy Family: Die Hackebarts räumen ab!" von Markus Orths auf die Idee kommt, die Millionen bei Jauchs-Quizshow "Wer wird Millionär?" zu kassieren. Eine mega lustige Familiengeschichte zum Vor- und Selberlesen mit vielen Fragen zum Miträtseln.
Kinderbuch, Spielen & Lesen

Wer wird Millionär? Crazy Family: Die Hackebarts räumen ab!

Schräg, schräger, willkommen bei den Hackebarts! Mit Kindern, die Brooklyn, Mönkemeier und Zosch heißen. Und der ziemlich schlauen Lulu, die die ganze Brockhaus-Enzyklopädie auswendig kann. Kein Wunder also, dass die Großfamilie in „Crazy Family: Die Hackebarts räumen ab!“ von Markus Orths auf die Idee kommt, die Millionen bei Jauchs-Quizshow „Wer wird Millionär?“ zu kassieren. Eine mega lustige Familiengeschichte zum Vor- und Selberlesen mit vielen Fragen zum Miträtseln.

Read more
Wir sind große Fans von Brett- und Kartenspielen, die nicht nur mit Freunden, sondern auch mit der ganzen Familie Spaß machen. Und vor allem, die man immer wieder spielen mag. Gerade jetzt im Sommer im Schwimmbad lieben wir kurze und rasante Kartenspiele, während wir für Sommerabende am Familientisch lieber mal zu einem Brettspiel greifen, das dann auch mal über einen längeren Zeitraum gehen darf.
Spiele, Spielen & Lesen, Werbung

Spiele für Familien-Abenteuer: Living Forest & Port Royal

Wir sind große Fans von Brett- und Kartenspielen, die nicht nur mit Freunden, sondern auch mit der ganzen Familie Spaß machen. Und vor allem, die man immer wieder spielen mag. Gerade jetzt im Sommer im Schwimmbad lieben wir kurze und rasante Kartenspiele, während wir für Sommerabende am Familientisch lieber mal zu einem Brettspiel greifen, das dann auch mal über einen längeren Zeitraum gehen darf.

*** Werbung mit Verlosung ***

Ich stelle euch Living Forest für Kinder ab 10 Jahren sowie Port Royal – Big Box für Kinder ab 8 Jahren von Pegasus Spiel vor. Am Ende des Beitrages darf ich beide Spiele je einmal an euch verlosen.

Read more
Sachbuch, Spielen & Lesen

Getrennte Eltern & Scheidung: Diese Bücher helfen Kids ab 3

Im Jahr 2021 wurden in Deutschland etwa 143.000 Ehen geschieden. Etwa die Hälfte davon hatten Kinder. Und obendrauf kommen dann noch all die nicht-verheirateten Eltern, die snicht mehr zusammen sein wollen. Eine Trennung ist immer kacke – vor allem für Kinder, die sich diese Situation meist nicht ausgesucht haben. Und je nachdem, wie alt die Kinder sind, wird das neue Leben mit getrennten Eltern anders aufgenommen und verarbeitet. Ich habe euch daher vier Bücher rausgesucht, mit denen ihr mit euren Kindern über Scheidung sprechen und viele Fragen klären könnt.

Read more
Beim Selfie vom Berg gestürzt, wegen dem Navi von der Bahn erfasst oder dem abgesoffenen Handy ins Wasser hinterhergesprungen: Wegen solcher Unglücke sind die Kinder in Salah Naouras Kinderkrimi "Das Schloss der Smartphone-Waisen" elternlos. Und dazu bald auch noch wohnungslos! Ein neues Heim muss her. Und das geht nur mit krimineller Energie. Ein spannendes und ziemlich abgedrehtes Kinderbuch, an dem Roald Dahl, der Meister des schwarzen Humors, seine Freunde gehäbt hätte
Kinderbuch, Spielen & Lesen

Abgedrehter Kinderkrimi: Das Schloss der Smartphone-Waisen

Beim Selfie vom Berg gestürzt, wegen dem Navi von der Bahn erfasst oder dem abgesoffenen Handy ins Wasser hinterhergesprungen: Wegen solcher Unglücke sind die Kinder in Salah Naouras Kinderkrimi „Das Schloss der Smartphone-Waisen“ elternlos. Und dazu bald auch noch wohnungslos! Ein neues Heim muss her. Und das geht nur mit krimineller Energie. Ein spannendes und ziemlich abgedrehtes Kinderbuch, an dem Roald Dahl, der Meister des schwarzen Humors, seine Freunde gehäbt hätte.

Read more
Sachbuch, Spielen & Lesen

Wir alle sind Familie – 10 echte Familien und ihr Leben

Viele Kinder wachsen bei Mama und Papa, zwei Mamas, Stiefeltern oder nur einem Elternteil auf. Manche haben keine, andere ganz viele Geschwister. Das alles ist Familie. Familien sind so unterschiedlich und doch alle trotz ihrer Unterschiede auch so wunderbar. Im neusten Sachbilderbuch der Stadt-Land-Mama-Bloggerinnen Lisa Harmann und Kathrin Nachtsheimer „Wir alle sind Familie – 10 echte Familien laden und in ihr Leben ein“ wird eine ganze Vielfalt an Familienleben gezeigt. Kurze Familiengeschichten, Portraits, Illustrationen und Fotos zeigen, wie sie alle zusammen leben.

Read more
Wie lange sollten Kinder und Jugendliche zocken dürfen? Ist es problematisch, wenn sie Instagram, TikTok & Co. nutzen? Und wie macht man das erste Smartphone kindersicher? Im Netz und beim Medienkonsum gibt es so viel zu beachten. Medienexpertin Leonie Lutz und die Pädagogin Anika Osthof stellen mit "Begleiten statt verbieten - Als Familie kompetent und sicher in die digitale Welt" Eltern einen wertvollen Ratgeber an die Seite, der ganz ohne erhobenen Zeigefinger über Risiken und Chancen digitaler Medien aufklärt und nützliche Familienregeln, sichere Kinderinhalte und Tipps aufzeigt. Perfekt für alle Familien vom Kleinkind bis zum Teenager!
Alltag, Leben mit Kindern, Sachbuch, Spielen & Lesen

Medienkompetenz für die ganze Familie: Begleiten statt verbieten

Wie lange sollten Kinder und Jugendliche zocken dürfen? Ist es problematisch, wenn sie Instagram, TikTok & Co. nutzen? Und wie macht man das erste Smartphone kindersicher? Im Netz und beim Medienkonsum gibt es so viel zu beachten. Medienexpertin Leonie Lutz und die Pädagogin Anika Osthof stellen mit „Begleiten statt verbieten – Als Familie kompetent und sicher in die digitale Welt“ Eltern einen Ratgeber an die Seite, der ganz ohne erhobenen Zeigefinger über Risiken und Chancen digitaler Medien aufklärt und nützliche Familienregeln, sichere Kinderinhalte und wertvolle Tipps aufzeigt. Perfekt für alle Familien vom Kleinkind bis zum Teenager!

Read more
Geburtstag oder sonstigem Anlass? Doch die Freude über die Überraschung kann noch getoppt werden: Wenn man nämlich selbst der Wunscherfüller ist. In "Wie ich Pepa fand und mein Pech verlor" von Daniel Völzow geht es um eine ungewöhnliche Freundschaft, die kleinen und großen Wünsche unserer Mitmenschen und wie sich alles mit einer anderen Einstellung ändern kann. #kinderbuch #freundschaft #alltag #multiplesklerose #ms #krankeeltern
Kinderbuch, Spielen & Lesen

Wunsch-Erfüllung: Wie ich Pepa fand und mein Pech verlor

Wurde euch schon einmal von jemand anderem ein großer Wunsch erfüllt – und zwar einfach so? Ganz ohne Geburtstag oder sonstigem Anlass? Doch die Freude über die Überraschung kann noch getoppt werden: Wenn man nämlich selbst der Wunscherfüller ist. In „Wie ich Pepa fand und mein Pech verlor“ von Daniel Völzow geht es um eine ungewöhnliche Freundschaft, die kleinen und großen Wünsche unserer Mitmenschen und wie sich alles mit einer anderen Einstellung ändern kann.

Read more
Alltag, Spielen & Lesen, Werbung

Vier Kartenspiele für die ganze Familie #Verlosung

*** Werbung ***

Zocken, Stechen und clever Ausspielen – wir lieben Kartenspiele. Vor allem, da man sie im überall mit hin nehmen kann und so auch am See oder im Urlaub eine runde gemeinsam spielen kann.

Bei Biber Bande muss man sich die eigenen verdeckten Karten, aber auch die der anderen, merken und clever tauschen. Die niedrigste Punktzahl gewinnt. Dagegen ist Wizard Junior ein bezauberndes Kartenspiel, bei dem jeder Spieler Vorhersagen treffen muss. Wer sagt am Ende die richtige Stichzahl voraus und wird somit bester Zauberschüler der Magierakademie? Bei Krass Kariert sind die Regel einfach, denn es geht darum, so schnell wie möglich Karten loszuwerden. Und 6 nimmt! Brettspiel ist ein Kartenspiel-Klassiker mit Spielplan. Hier muss strategisch gedacht werden, doch manchmal geht der eigene Plan ganz und gar nicht auf.

Ich möchte euch vier Kartenspiele von Amigo vorstellen, die perfekt für die ganze Familie geeignet sind. Am Ende darf ich ein Spielepaket mit allen vier Spielen an euch verlosen.

Read more
Wir begeben uns also erstmal auf die Suche nach Nüffel, einem Freund der Bienenkönigin, der in den Drachenrotz-Fällen verschollen ist. Wie gestalten die Helden die Suche? Suchen sie erst in der linken oder in der rechten Nasenhöhle? Schauen sie sich gut um und finden sie alle Spuren? Und was tun sie, wenn sie auf die gefährlichen Sägezahn-Hexen stoßen? Kämpfen, verhandeln oder doch lieber vorbei schleichen? #rollenspiel #penandpaper #fantasy #spiel #erzählen #sprechen#abenteuer #kinder #rollen
Spielen & Lesen, Werbung

Pen-and-Paper Erzählspiel für Kinder – So nicht, Schurke!

*** Werbung ***

Stundenlang saßen wir da im abgedunkelten Raum, mystische Musik im Hintergrund, auf der Suche nach Artefakten und im Kampf gegen Skelette, Drachen und sonstige Unholde. Am Ende einer DSA-Mission („Das schwarze Auge“) freuten wir uns über Belohnungen und „steigerten unseren Charakter“. Mit Beginn der Elternschaft bliebt das doch sehr zeitaufwendig Rollenspiel-Abenteuer aus, was sehr schade ist, denn wir liebten es Fantasy-Abenteuer zu erleben und in unsere Charaktere richtig hineinzuschlüpfen. Jemand anderer zu sein mit allen Stärken und Schwächen, die man sich für sein zweites Ich ausdenkt. (Ich habe sogar erlebt, das Spieler ihre Sprachprobleme wie Stottern im Spiel komplett ablegen konnten).

Nun hat Pegasus Spiele mit So nicht, Schurke! ein Pen-and-Paper Erzählspiel für Kinder herausgebracht, das bereits ab 5 Jahren spielbar, aber auch für ältere Kinder ausbaufähig ist. In So nicht, Schurke! kann also die ganze Familie in neue Rollen schlüpfen, um im imaginären Land Fabula Abenteuer zu erleben. Ich stelle euch So nicht, Schurke! vor und am Ende darf ich ein Exemplar von So nicht, Schurke! an euch verlosen.

Read more
Schliessen
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert. Jetzt Google Analytics deaktivieren: Hier klicken um dich auszutragen.