Flinn Nachtigall ist nun offiziell Schülerin im Welten-Express, dem magischen Internatszug. Doch dass sie als "Tigerkind" eines Tages die Welt verändern soll, mag sie kaum glauben. Flinn muss nicht nur Tapferkeit, sondern auch Talent beweisen, um zusammen mit ihren Freunden den Welten-Express zu retten. Und dabei kommt sie dem Rätsel um Jontes Verschwinden ein kleines Stückchen näher - und steht ihrem Bruder sogar plötzlich gegenüber. #weltenexpress #fantasy #kinderbuch #harrypotter #lesen #internat #buch #magie

Der Welten-Express 2 – Zwischen Licht und Schatten

Endlich geht die abenteuerliche Suche von Flinn nach ihrem verschollenen Bruder im rollende Internat weiter: Der Welten-Express 2 – Zwischen Licht und Schatten von Anca Sturm ist der lang ersehnte zweite Teil der Triologie. Und diesmal wird es richtig spannend, denn wir haben es gleich mit mehren Gegenspielern zu tun und bekommen auch weitere Einblicke in die Technik und Geheimnisse des Welten-Expresses.

Bereits Der Weltenexpress 1 hat mich wahnsinnig gefesselt – den zweiten Teil konnte ich kaum aus der Hand legen und habe ihn an zwei Tagen weggesuchtet. Eine Herzensempfehlungen für alle Potter-Fans.

Darum geht´s in Der Welten-Express 2 – Zwischen Licht und Schatten

Flinn Nachtigall ist nun offiziell Schülerin im Welten-Express, dem magischen Internatszug. Doch dass sie als „Tigerkind“ eines Tages die Welt verändern soll, mag sie kaum glauben. Auch ihre Freunde Pegs, Kasim und Fedor reagieren mit gemischten Gefühlen. Doch auf einmal ist die Tigerkind-Prophezeiung Nebensache, denn der gesamte Zug ist in Gefahr. Ein geheimnisvoller Schatten treibt sein Unwesen, es schneit im September, der kleine Jakub verschwindet und Maskierte sorgen für Chaos und Angst.

Flinn muss nicht nur Tapferkeit, sondern auch Talent beweisen, um zusammen mit ihren Freunden den Welten-Express zu retten. Und dabei kommt sie dem Rätsel um Jontes Verschwinden ein kleines Stückchen näher – und steht ihrem Bruder sogar plötzlich gegenüber. Doch etwas stimmt nicht mit ihm.

„Tigerkinder wie du stehen für das Gute im Ganzen. Für die ganz großen Räder, verstehst du? Du wirst etwas tun, was alles verändert und die Sterne neu ordnet. Du wirst selbst einmal zu den Sternen gehören – ein Licht, zu dem man aufblickt. […]“

Seite 56
Flinn Nachtigall ist nun offiziell Schülerin im Welten-Express, dem magischen Internatszug. Doch dass sie als "Tigerkind" eines Tages die Welt verändern soll, mag sie kaum glauben. Flinn muss nicht nur Tapferkeit, sondern auch Talent beweisen, um zusammen mit ihren Freunden den Welten-Express zu retten. Und dabei kommt sie dem Rätsel um Jontes Verschwinden ein kleines Stückchen näher - und steht ihrem Bruder sogar plötzlich gegenüber. #weltenexpress #fantasy #kinderbuch #harrypotter #lesen #internat #buch #magie

Das Geheimnis um das Haus Delectus

Der Welten-Express ist tatsächlich kein Buch für Leser mit Reiseübelkeit – denn so rasant wie die Spannung mich gepackt hatte, musste ich immerzu weiterlesen und konnte einfach nicht mehr aufhören.

Der zweite Band knüpft direkt an Flinns Moment als offizieller Pfau an. Und so kann auch ihre Suche nach ihrem vermissten Bruder Jonte weitergehen. Nach und nach lernen wir so noch weitere Geheimnisse des Internats und seines Erfinders kennen. Und auch, dass es eine Verfeindete Schule – Das Haus Delectus – gibt, die mit ziemlich fiesen Methoden arbeiten.

Dazu erfährt Flinn, dass die Schüler in drei Gruppen eingeteilt sind: Die Tigerkinder sind dazu bestimmt Gutes im Ganzen, die Hasenherzen dagegen Gutes im Großen und die Kugler Gutes im Kleinen zu bewirken. Auf der einen Seite finde ich es interessant, dass die Weltenstromer Tiger, Hase und Bekassine bereits im Vorfeld ein Gespür für Talente haben und in die Zukunft blicken können. Auf der anderen Seite hat das irgendwie etwas von Self-Fullfilling-Prophecy – und das mag ich eigentlich gar nicht.

Denn tja, die Eilteilung schürt anscheinend auch Neid und Missgunst unter den Pfauen. Und so liegt von Anfang an etwas Schweres auf den zarten Freundschaftlichen Verbindungen, die Flinn geknüpft hat. Dabei ist es am Ende die Teamarbeit und das Zusammenarbeiten von Talenten etwas, dass den Welten-Express vor einer Katastrophe schützt.

Ich bin jedenfalls sehr gespannt, wie sich die Geschichte weiter entwickelt und ob Flinn am Ende Jonte nicht nur retten, sondern auch herausfinden kann, ob das alles zu einem großen Plan gehörte.

***Werbung ***

Der Welten-Express 2 – Zwischen Licht und Schatten

♥ Autor: Anca Sturm
 Illustration: Bente Schlick
♥ Verlag: Carlsen Verlag
♥ Seiten:
 416
 ISBN-13: 978-3551654120
♥ Altersempfehlung: ab 10 Jahren
♥ Preis: 14,99 €

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.