Vom Kleinkindalter bis zur Grundschulzeit: Jungs halten ihre Eltern ganz schön auf Trab! Wutausbrüche, Trödelei oder Streit um Bildschirmzeiten können da zur echten Herausforderung werden. Mit nützlichen Ritualen, schlauen Tricks und kleinen Veränderungen bekommen Eltern das Alltagschaos schnell wieder in den Griff! #ratgeber #erziehung #jungs #jungsmama #sohn #entspannt #alltag #familienleben #lesen #buch

#HeuteeinBuch Starke Jungs brauchen entspannte Eltern

Kennen wir gerade alle, oder? Der Sohn sitzt mal wieder bockig vor den Homeschooling-Aufgaben oder bekommt einen Wutanfall, weil er ins Bett gehen soll. Bevor uns Eltern da die Hutschnur platzt, sollten wir versuchen, gelassen zu bleiben. Mit Drohungen, Schreien und Verboten erreicht man eher wenig. So sieht es auch Julia Scharnowski in Starke Jungs brauchen entspannte Eltern. Sie beleuchtet in ihrem Ratgeber, was in starken Jungs vorgeht und wie man seinem Sohn mit Verständnis begegnen und die Bindung zu ihm stärken kann.

Ich stelle euch den Ratgeber vor und verlose einmal Starke Jungs brauchen entspannte Eltern an euch.

Darum geht´s in Starke Jungs brauchen entspannte Eltern – Gelassen durch den Familienalltag

Vom Kleinkindalter bis zur Grundschulzeit: Jungs halten ihre Eltern ganz schön auf Trab! Wutausbrüche, Trödelei oder Streit um Bildschirmzeiten können da zur echten Herausforderung werden. Mit nützlichen Ritualen, schlauen Tricks und kleinen Veränderungen bekommen Eltern das Alltagschaos schnell wieder in den Griff!

Starke Jungs brauchen entspannte Eltern orientiert sich am Tagesablauf (morgens, mittags, abends) und zeigt, wie Eltern mit typischen Stress-Situationen umgehen können. Dabei werden mögliche Krisensituationen, wie das Anziehen am Morgen oder die eingeforderte Bildschirmzeit am Nachmittag unter die Lupe genommen.

Dieses Buch soll für dich vor allem praktisch sein. Deshalb orientiert sich sein Aufbau an einem durchschnittlichen Tagesablauf, der natürlich von dem in deiner Familie abweichen kann. Wir schauen gemeinsam auf die Situationen, die dich den letzten Nerv kosten können, ergründen, was dahinter stehen kann und blicken auf alltagserprobte Lösungsvorschläge, die alle aus dem Lebensumfeld von Jungen und ihren Familien stammen.

Seite 7
Vom Kleinkindalter bis zur Grundschulzeit: Jungs halten ihre Eltern ganz schön auf Trab! Wutausbrüche, Trödelei oder Streit um Bildschirmzeiten können da zur echten Herausforderung werden. Mit nützlichen Ritualen, schlauen Tricks und kleinen Veränderungen bekommen Eltern das Alltagschaos schnell wieder in den Griff! #ratgeber #erziehung #jungs #jungsmama #sohn #entspannt #alltag #familienleben #lesen #buch

Gelassen in Stresssituationen bleiben und den Alltag strukturieren

Dieser Ratgeber enthält sehr viele gute Tipps für den Alltag. Der Aufbau nach Tageszeit ist übersichtlich gestaltet. Einzelne Situationen können dabei auch bequem über das Inhaltverzeichnis angesteuert werden.

Da ich bereits viele Ratgeber in dieser Richtung gelesen habe, gab es für mich jedoch keinen Aha-Effekt. Der Ratgeber richtet sich vor allem an Eltern kleinerer Kinder, die zuweilen noch ihren eigenen Weg finden wollen oder bei konkreten Stressfaktoren zwischen dem Anziehen am Morgen, Geschnäkel beim Mittagessen oder der Nörgelei rund um das Thema erste Hausaufgaben Rat suchen.

Wer bereits ältere Kinder hat oder bei den Medienkonsum, Süßigkeiten & Schlafzeiten bereits die nötige Gelassenheit und Souveränität gefunden hat, bekommt dagegen keine neuen Erkenntnisse. Man wird einzelnen Tipps nickend zustimmen oder auch hier und da denken “hä, wir machen es ganz anders”. Jedenfalls ging mir das oft so, da wir mittlerweile einfach sehr viel Verantwortung den Kindern übertragen – und am Wochenende beispielsweise länger schlafen und die Kinder sich dann eben selbst ein erstes Frühstück machen. Aber auch das – so Ratgeber – ist vollkommen ok. Es geht um das Finden des eigenen Weges – und dafür ist dieser Ratgeber perfekt.

Der Fokus liegt nicht ausschließlich auf Jungs

Ich hätte mir hier und da jedoch einen größeren Fokus auf Jungs gewünscht. Denn eigentlich ist der Ratgeber eher auf “Kinder” im allgemeinen bezogen, denn alle Ratschläge lassen sich auch auf Mädchen übertragen. Wenn ein Buch im Titel mit “Starke Jungs” anteasert, so hätte ich durchaus weniger Allgemeinaussagen, sondern vielmehr Jungsmamas-Tipps erwartet.

Ob es nun darum geht, zu erklären, warum Mama eine Scheide hat, bis hin, den Dödel beim anziehen nicht im Hosenreißverschluss einzuklemmen. Wie man entspannt bleibt, während der kleine Sohn in der Sauna sich lautstark erkundigt, warum bei der dicken alten Frau der Busen bis zum Nabel geht. Wie man es schafft, Begeisterung bei Rollenspielen mit Autos, Monstern und Rittern zu finden. Wie man (vor allem anderen Erwachsenen) erklärt, dass Pink auch eine Farbe für Jungs ist. Oder wie man es erträgt, jede Woche am Spielfeldrand von Sportarten zu sitzen, die man eher semi-spannend findet. Wer diese Tipps sucht, wird diese eher bei Jungs-Mamas von Heidemarie Brosche finden.

*** Werbung ***

Starke Jungs brauchen entspannte Eltern – Gelassen durch den Familienalltag (Thalia)

♥ Autor: Julia Scharnowski
♥ Seiten:
 224
♥ Verlag: humboldt
 ISBN-13: 978-3842616073
♥ Preis: 19,99 €

Vom Kleinkindalter bis zur Grundschulzeit: Jungs halten ihre Eltern ganz schön auf Trab! Wutausbrüche, Trödelei oder Streit um Bildschirmzeiten können da zur echten Herausforderung werden. Mit nützlichen Ritualen, schlauen Tricks und kleinen Veränderungen bekommen Eltern das Alltagschaos schnell wieder in den Griff! #ratgeber #erziehung #jungs #jungsmama #sohn #entspannt #alltag #familienleben #lesen #buch

Heute ein Buch: Verlosung ein Exemplar der Starke Jungs brauchen entspannte Eltern

Du suchst nach Rat in Gelassenheit und möchtest gerne Starke Jungs brauchen entspannte Eltern gewinnen?

Was du tun musst? Morgens, mittags, abends – Verrate mir doch einfach, welches eure entspannteste Tageszeit ist.

Ich würde mich freuen, wenn du mir auf Facebook oder Instagram folgst.

Was ihr sonst noch wissen solltet:

  • Das Gewinnspiel geht bis zum 5. Juni 2020 23 Uhr.
  • Du kannst auf allen zwei Kanälen – Blog oder Instagram – am Gewinnspiel teilnehmen. Für jeden Kanal bekommst du ein Los und hast daher zweifache Gewinnchance.
  • Das Los entscheidet.
  • Du solltest über 18 Jahre alt sein.
  • Du solltest eine Postadresse in Deutschland haben.
  • Falls sich die Gewinner nicht innerhalb von 5 Tagen melden, wird der jeweilige Gewinn neu ausgelost.
  • Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden.
  • Die Gewinner gebe ich hier und auf Instagram bekannt.

Ich drück euch die die Däumchen!

Heute ein Buch! – Bloggeraktion aus Liebe zum Lesen

Ratgeber sind nicht so euer Ding oder ihr möchtet lieber ein Buch für euer Kind gewinnen? Das passende Buch ist vielleicht gar nicht weit. Dann schaut doch auf folgenden Blogs nach, die ebenfalls heute Bücher verlosen:

Vom Kleinkindalter bis zur Grundschulzeit: Jungs halten ihre Eltern ganz schön auf Trab! Wutausbrüche, Trödelei oder Streit um Bildschirmzeiten können da zur echten Herausforderung werden. Mit nützlichen Ritualen, schlauen Tricks und kleinen Veränderungen bekommen Eltern das Alltagschaos schnell wieder in den Griff! #ratgeber #erziehung #jungs #jungsmama #sohn #entspannt #alltag #familienleben #lesen #buch

Ähnliche Beiträge

41 Kommentare

  1. Nachmittags wenn wir draußen sind und man sich nach Herzenslust auspowern kann.
    Lg, Bine

  2. Wir sind schon den ganzen Tag entspannt,aber am besten vormittags.

  3. Nachmittag und Abend sind wir doch entspannter.

  4. Abends ist an sich unsere entspannteste Tageszeit, weil unser kleiner Sohn mittlerweile recht unkompliziert schlafen geht.
    Über das informative Buch würden wir uns sehr freuen. Wir erwarten gerade unseren zweiten Sohn ??

  5. Abends und am Wochenende wenn keine Verpflichtungen anstehen – morgens. Da wird dann auch gekuschelt erzählt und genossen ?

  6. Am entspanntesten ist bei uns der Nachmittag mit Kakao und Keksen ?

    Vielen lieben Dank für das tolle Gewinnspiel.
    Da hüpfen wir ganz fix in den Lostopf.

    Liebe Grüße und einen schönen Kindertag!
    Sabine

  7. Manchmal zwischendurch achten wir auf Entspannung oder nach dem Herumtoben, aber meistens so nach 16.00Uhr sind wir entspannter, erzählen vom Tagesgeschehen, kuscheln und lesen vor…. genie0ßen die Zeit des Zusammenseins und fahren den alltag herunter…. aber auch nach dem Sandmann sind wir alle schon sehr entspannt….
    Danke für die Verlosung und Buchvorstellung.

  8. Abends ist es am entspanntesten. Da so früh aufgestanden wird, sind wir abends alle Müde.

  9. Ohh das Buch steht ungelogen schon seit Wochen auf meiner Leseliste, würde mich wahnsinnig freuen es zu gewinnen! ?
    Unsere entspannteste Tageszeit: Zurzeit tatsächlich morgens und vormittags! Ab der Mittagsmüdigkeit ist es (trotz Mittagsschlaf) meist vorbei mit entspannten Aktivitäten, dann ist der Kleine so überdreht dass es bis abends rund geht.

  10. abends.. wenn man runter kommen kann.

  11. Morgens definitiv — Zeit für mich — MERCI !!

  12. Abends nach dem Schlafengehen …

  13. MORGENS

  14. Vormittags und am liebsten draußen-da sind alle noch voller Energie und Geduld! ?

  15. die entspannteste Tageszeit bei uns ist der Abend

  16. definitiv Morgens

  17. Ganz früh am Morgen.

  18. Vormittags ist bei uns meistens die entspannteste Zeit oder momentan nachmittags am Bach
    Danke für die tolle Chance

  19. ganz klar morgens

  20. Das ist der Abend.

    LG

  21. Morgens <3
    Danke für die Chance!
    LG
    Nele E.

  22. Der Nachmittag ist bei uns sehr entspannt

  23. Der Nachmittag!

  24. Mittags, wenn wir draussen in der Natur toben

  25. Mittags! morgens noch etwas knatschig, abends müde, mittags nach dem Essen ist alles gut 😉

  26. Gerade ist es bei uns der späte Morgen, frühe Mittag.

  27. Irgendwie ist es momentan abends entspannt – kuscheln und vorlesen und manchmal mich erzählen machen alles wieder gut. Egal, wie der Tag war.

  28. Hallo, das ist morgens, die ersten 5 Minuten nach dem Aufstehen. 🙂 Viele Grüße, Kristina H.

  29. Mittags – wenn alles erledigt ist, der Bauch gefüllt und der Rest des Tages ohne Verpflichtungen vor einem liegt (zumindes aus Kindersicht 😉 ).

  30. Das Buch könnte mir für unserem Nachzügler-Boy bestimmt einige Tipps geben ?

  31. Mein Sohnemann hat morgens die beste Laune 🙂

  32. Bei uns ist es nachmittags am entspanntesten, sofern das Kind Mittagsschlaf gemacht hat 😉 Das Buch würde ich gerne für meine Schwester gewinnen, die einen kleinen Sohn hat

  33. Das ist immer Abend wenn man sich runter fahren kann.

  34. Vormittags. Da hat man noch viel Kraft.

  35. Am entspanntesten ist die Nachmittagszeit aber auch nur wenn alle Hausaufgaben erledigt sind.
    Da ist dann mal Zeit auch gemeinsam mal ein Gesellschaftsspiel zu spielen.
    Oh ja mein bald 8 Jähriger fordert mich gerade enorm.
    L.G. Stefanie

  36. Entspannt ist es bei uns nur wenn wir mal ein Buch zusammen lesen und im Bett kuscheln. Ich freue mich immer wenn wir mal 5 Minuten kuscheln können, ob auf der Couch oder in den Hängematte! Ansonsten ist es eher Chaotisch bei uns … er ist halt ein lauter, wilder und zorniger kleiner Wirbelwind! ?

  37. vormittags <3 wow was für ein toller Gewinn, da würde ich ja nur noch Freudensprünge machen ❤ ein traum ❤ der hammer #danke für das tolle #gewinnspiel ich drücke gaaaannz fest die Daumen! ❤ BLEIBT GESUND und haltet durch in dieser schweren und ungewissen Zeit <3 Liebste Grüße und einen schönen Freitag ♥

  38. Guten Morgen, die Losfee war schon fleißig. Gewonnen hat @anndi1016 auf Instagram 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ist für mich ok.