Tag

Liebe

Liebeskummer - das ist wie eine Aufführung von der Arie Tristan & Isolde: Manche leiden wegen der tragischen Geschichte, andere wegen der Dauer der Aufführung. Und wer kann helfen? Niemand. Schon gar nicht Eltern! #liebe #liebeskummer #gefühle #jugendbuch #teenie #trost #kinderbuch #ersteliebe
Spielen & Lesen

Tröstend gegen Liebeskummer: Elefant auf der Brust

Zwischen rosa Wolken und einem zerbrochenen Herzen liegen Welten. Oder einfach gesagt, ein bodenloses Loch, in das man fällt, genannt Liebeskummer. Ein ganz neues Gefühl für etwas ältere Kids, das in Elefant auf der Brust oder: Warum sich Liebeskummer lohnt mit vielen Zeichnungen und kurzen Texten von Lucia Zamolo treffend beschrieben wird. Für Teens ab 12 Jahren und alle anderen, die Trost suchen.

Read more
Wie entsteht ein Baby? Warum haben manche Kinder zwei Mamas? Und warum küsst Papa die Mama ganz anders? - 23 Aufklärungsgeschichten für Kindergartenkinder ab 4 Jahren. #Aufklärung #Baby #Sexualität #Liebe #Kindergarten #Kind
Spielen & Lesen

Aufklärung für Kindergartenkinder – Ach, so ist das!

Der Rabauko knutsch leidenschaftlich gerne. Das Mädchen auf dem letzten Kindergeburtstag zum Beispiel, die nun unbedingt einmal bei uns übernachten soll. Oder auch die Mama. Gar nicht so einfach zu erklären, dass ich Küsse auf diese Weise lieber vom Papa bekomme. Und sowieso ist dieses Thema „Sexualität“ gar nicht so einfach in kindgerechte Worte zu packen.

Ach, so ist das! von Henriette Wich enthält 23 altersgerechte Vorlese-Aufklärungsgeschichten für Kinder ab 4 Jahren, die auch moderner Aspekte wie Intersexualität und Homoehe berücksichtigen.

Read more
Der einsamste Wal der Welt #Kinderbuch #Bilderbuch #Vorlesen #Einsamkeit #Wal
Leben mit Kindern, Spielen & Lesen

Von Einsamkeit und Glücklichsein – Der einsamste Wal der Welt

Wie kann man wissen, ob jemand anderes glücklich ist, wenn man ihn nicht selbst fragen kann? Ist es nicht vermessen, als Außenstehender zu sagen, dass ein Leben einsam und vielleicht nicht so lebenswert wie ein anderes ist? Wenn Anderssein einsam macht, heißt das auch, dass man unglücklich ist? Sehr philosophisch liest es sich zwischen den Zeilen von Der einsamste Wal der Welt! von Martin Baltscheit, der die wahre Geschichte vom „52 Hertz“ Wal aufgreift. Ein Unterwasser-Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren mit wunderschönen Illustrationen und einer Aussage, die vielleicht eher an uns Erwachsene gerichtet ist.

Worum geht´s in Der einsamste Wal der Welt!

 

Es gibt einen Wal, der sing bis heute, aber von Geburt an, mit einer viel zu hohe Stimme. Deshalb wird er von anderen Walen weder gehört noch verstanden. Der Wal lebt als „der einsamste Wal der Welt“ allein im Pazifik und wird seit Jahren wissenschaftlich begleitet. Er hat sogar einen eigenen Wikipedia-Eintrag „52 Hertz“. Martin Baltscheit erzählt und illustriert seine bewegende Geschichte.

Denn keiner von uns weiß, ob der Wal wirklich einsam ist. So wie keiner weiß, was der Wal von seinem Leben denkt. Und darum ist jede Geschichte, die wir über andere Tiere erzählen, immer eine Geschichte von uns selbst.

Am Ende des Buches gibt es eine große Ausklapp-Seite mit großem Unterwasser-Panorama zum Staunen und Entdecken.

Der einsamste Wal der Welt #Kinderbuch #Bilderbuch #Vorlesen #Einsamkeit #Wal

Das sagt Mutter – Auch anders eine gute Zeit haben

 

Die Geschichte vom einsamen Wal wird aus zwei Sichten erzählt. Ein Meeresforscher stellt sich vor, wie der Wal auf die Welt kam und von seinen Eltern geliebt wurde, obwohl sie ihn nicht hören konnten. Und irgendwann ist der kleine Wal alleine, weil ihn seine Eltern nicht mehr finden konnten. Denn der Wal kann mit seiner zu hohen Stimme nicht von anderen Walen gehört werden. Aber dafür von anderen Fischen. Und uns Menschen, die den einsamen Wal unbedingt finden wollen, damit er nicht mehr einsam ist.

Die Perspektive wechselt und nun erzählt der Wal, der einem einsamen „Blasenfisch“ begegnet. Der Wal lädt den Taucher auf ein Fest zu seinen Freunden ein, aber leider versteht der „Blasenfisch“ den Wal nicht.

Vielleicht ist er der einzige und singt sein Lied alleine? Wahrscheinlich ist es der einsamste Blasenfisch der Welt!

Was sagt diese Geschichte über unsere Gesellschaft aus? Muss man wirklich einsam sein, nur weil man anders ist? Oder kann es nicht sein, dass man trotz Anderssein, trotz Behinderung, ein gutes Leben haben kann und sich mit den Umständen arrangiert? Interpretieren wir nicht viel zu oft irgendetwas falsch, weil wir es uns nicht anders vorstellen können? Ich finde Der einsamste Wal der Welt! wirklich sehr tiefgründig – vielleicht etwas zu tiefgründig für Kinder im Bilderbuchalter?

Der einsamste Wal der Welt #Kinderbuch #Bilderbuch #Vorlesen #Einsamkeit #Wal

Das sagt Söhnchen – Das einsamste Buch

 

„Mama, ich will das nie mehr hören.“ – Rabauko

Autsch, leider scheint der Rabauko kein großer Fan vom einsamen Wal zu sein. Aber vielleicht muss er auch erstmal nur etwas älter werden – bei seinem Geschmack steige ich gerade nicht so durch. Damit das Buch nicht zwischenzeitlich „das einsamste Buch der Welt“ wird, bekommt es HerrSjardinski zum Lesen üben. Denn fürs Verstauben im Regal ist es definitiv zu schade.

Der einsamste Wal der Welt #Andersein #behinderung #52hertz #Kinderbuch #Bilderbuch #Vorlesen #Einsamkeit #Wal

*** Werbung ***

Der einsamste Wal der Welt *Affiliate Link

♥ Autor: Martin Baltscheit
 Seiten:
 48
♥ Verlag: Carlsen Verlag
 ISBN: 978-3-551-51064-8
 Altersempfehlung: ab 4 Jahren
 Preis: 16,- €

 

*Was ist ein Amazon Affiliate Link?

Wenn ein Affiliate Link hier auf der Website benutzt wird, erhalte ich dann, wenn ein Kauf getätigt wird, eine kleine Provision. Für euch ändert sich rein gar nichts. Es werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben. Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf den Link gemacht hättet.

Leben mit Kindern

(K)Eine Liebe ohne Kinder

Elternschaft ist so ultra anstrengend. Allein die Sache mit dem Schlafen. Dauernd wird man nachts geweckt. Man teilt das Ehebett mit kleinen Menschen, die auch noch furchtbar viel Platz brauchen. Und nie niemals kann man ausschlafen.

An Ausgehen oder lange Partyabende gar nicht zu denken. Auf der Couch gammeln, im Fernsehen schauen was man will oder einfach mal nichts machen? Nein. Man MUSS funktionieren, egal ob man nun Kopfschmerzen oder Fieber hat. Sind die Kinder selbst krank, wird man zur besorgten Krankenschwester, reicht Tempos und Medikamente und hält im Wartezimmer des Kinderarztes feuchtheiße Kinderhände.

Bei Magen-Darm darf man dann noch mehrmals täglich Sauereien wegwischen. Und überhaupt: Permanent wird man mit Ausscheidungen aller Art konfrontiert. Schnodder, Milchspuck und volle Windeln sind da noch die harmlosesten Dinge. Das härtet ab.Read more

Schliessen
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert. Jetzt Google Analytics deaktivieren: Hier klicken um dich auszutragen.