Category

Spielen & Lesen

In Spielen & Lesen findest du Beiträge über ausgewählte Kinder und Bilderbücher sowie Brettspiele, Kartenspiele und sonstige Spiele für Schul- und Kindergartenkinder.

Buchtipp: Wendemanöver - Ein Sohn im Drogensumpf. Eine Mutter setzt Segel #Erziehung #Drogen #Buch #Lesen #Jungsmama
Mutterherz, Spielen & Lesen

Wendemanöver – Ein Sohn im Drogensumpf. Eine Mutter setzt Segel.

Wie sieht das eigentlich aus als Jungsmama, wenn man irgendwann einmal mit Teenager-Problemen konfrontiert wird? Auf Bockigkeit und Liebeskummer richte ich mich mal schon ein. Aber wird dann auch übermäßig viel Computer gezockt, auf Partys gegangen und Alkohol getrunken? Oder sogar Schule geschwänzt und Drogen genommen? In Wendemanöver – Ein Sohn im Drogensumpf. Eine Mutter setzt Segel von Franziska Krafft ist jedenfalls einiges beim großen Sohn schief gelaufen. Worst case sozusagen. Eine alleinerziehende Mama, ein Vater, der den Kontakt zu dem bei sich lebenden Sohn unterbindet, und ein Jugendlicher mittendrin im Drogenmilleu Frankfurts. Doch als eine Jugendhaftrafte ansteht, hat Franziska eine Idee, wie sie nicht nur wieder Kontakt zu ihrem Sohn bekommt, sondern gemeinsam mit ihm die Kurve kriegt.Read more

Booki, der Hörstift der vorlesen und aufzeichnen kann im Test #bookii #hörstift #fußball #vorlesen #kinderbuch #lesen
Leben mit Kindern, Spielen & Lesen, Werbung

BOOKii, der Stift der vorlesen und aufzeichnen kann

 ++ Unbezahlte Rezension ++

Sicherlich habt ihr auch schon mal etwas über Hörstifte gelesen. Oder vielleicht besitzt ihr selbst einen. Ich finde Hörstifte eigentlich eine super Sache, vor allem wenn Kinder sich einmal alleine beschäftigen müssen und man selbst nicht vorlesen kann. Auf langen Autofahrten, zum Beispiel. Oder wenn Mama arbeiten oder kochen oder sich um Geschwister kümmern muss. Oder mit Totalausfall krank herumkreucht. Dann ist so ein Stift goldwert und eine bessere Alternative zum Fernsehen oder Gamen. Finde ich jedenfalls. Die Kids können damit das Buch ganz anders entdecken, sich Dinge 1.000 Mal anhören und kleine Spiele spielen. Perfekt.

Nun haben wir seit der feine Herr 3 Jahre alt ist so einen Stift, der allerdings nach 1 Jahr im mäßigen Einsatz – denn sooo oft wurde er nicht genutzt – den Geist aufgab. Der Kontakt an der Spitze war abgebrochen. Der Ersatz-Stift wurde Monate später geschenkt und lag dann eine Weile ungenutzt herum, bis HerrSjardinski ein neues Spiel ausprobieren wollte. Und dann war auch Stift Nummer zwei im Eimer. Ehrlich gesagt hatte ich das Thema Hörstift damit für mich abgeschrieben. Bis ich vor kurzem über Bookii, den digitalen Hörstift von Tessloff, gestolpert bin. Der sah irgendwie etwas robuster aus und hatte einige Zusatzfunktionen, die ich von unserem alten Stift nicht kannte. Genau richtig für den Rabauko mit vier Jahren. Dazu ist er durch das schlichte Design auch noch für den großen Bruder mit 8 Jahren interessant.Read more

Der einsamste Wal der Welt #Kinderbuch #Bilderbuch #Vorlesen #Einsamkeit #Wal
Leben mit Kindern, Spielen & Lesen

Von Einsamkeit und Glücklichsein – Der einsamste Wal der Welt

Wie kann man wissen, ob jemand anderes glücklich ist, wenn man ihn nicht selbst fragen kann? Ist es nicht vermessen, als Außenstehender zu sagen, dass ein Leben einsam und vielleicht nicht so lebenswert wie ein anderes ist? Wenn Anderssein einsam macht, heißt das auch, dass man unglücklich ist? Sehr philosophisch liest es sich zwischen den Zeilen von Der einsamste Wal der Welt! von Martin Baltscheit, der die wahre Geschichte vom „52 Hertz“ Wal aufgreift. Ein Unterwasser-Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren mit wunderschönen Illustrationen und einer Aussage, die vielleicht eher an uns Erwachsene gerichtet ist.

Worum geht´s in Der einsamste Wal der Welt!

 

Es gibt einen Wal, der sing bis heute, aber von Geburt an, mit einer viel zu hohe Stimme. Deshalb wird er von anderen Walen weder gehört noch verstanden. Der Wal lebt als „der einsamste Wal der Welt“ allein im Pazifik und wird seit Jahren wissenschaftlich begleitet. Er hat sogar einen eigenen Wikipedia-Eintrag „52 Hertz“. Martin Baltscheit erzählt und illustriert seine bewegende Geschichte.

Denn keiner von uns weiß, ob der Wal wirklich einsam ist. So wie keiner weiß, was der Wal von seinem Leben denkt. Und darum ist jede Geschichte, die wir über andere Tiere erzählen, immer eine Geschichte von uns selbst.

Am Ende des Buches gibt es eine große Ausklapp-Seite mit großem Unterwasser-Panorama zum Staunen und Entdecken.

Der einsamste Wal der Welt #Kinderbuch #Bilderbuch #Vorlesen #Einsamkeit #Wal

Das sagt Mutter – Auch anders eine gute Zeit haben

 

Die Geschichte vom einsamen Wal wird aus zwei Sichten erzählt. Ein Meeresforscher stellt sich vor, wie der Wal auf die Welt kam und von seinen Eltern geliebt wurde, obwohl sie ihn nicht hören konnten. Und irgendwann ist der kleine Wal alleine, weil ihn seine Eltern nicht mehr finden konnten. Denn der Wal kann mit seiner zu hohen Stimme nicht von anderen Walen gehört werden. Aber dafür von anderen Fischen. Und uns Menschen, die den einsamen Wal unbedingt finden wollen, damit er nicht mehr einsam ist.

Die Perspektive wechselt und nun erzählt der Wal, der einem einsamen „Blasenfisch“ begegnet. Der Wal lädt den Taucher auf ein Fest zu seinen Freunden ein, aber leider versteht der „Blasenfisch“ den Wal nicht.

Vielleicht ist er der einzige und singt sein Lied alleine? Wahrscheinlich ist es der einsamste Blasenfisch der Welt!

Was sagt diese Geschichte über unsere Gesellschaft aus? Muss man wirklich einsam sein, nur weil man anders ist? Oder kann es nicht sein, dass man trotz Anderssein, trotz Behinderung, ein gutes Leben haben kann und sich mit den Umständen arrangiert? Interpretieren wir nicht viel zu oft irgendetwas falsch, weil wir es uns nicht anders vorstellen können? Ich finde Der einsamste Wal der Welt! wirklich sehr tiefgründig – vielleicht etwas zu tiefgründig für Kinder im Bilderbuchalter?

Der einsamste Wal der Welt #Kinderbuch #Bilderbuch #Vorlesen #Einsamkeit #Wal

Das sagt Söhnchen – Das einsamste Buch

 

„Mama, ich will das nie mehr hören.“ – Rabauko

Autsch, leider scheint der Rabauko kein großer Fan vom einsamen Wal zu sein. Aber vielleicht muss er auch erstmal nur etwas älter werden – bei seinem Geschmack steige ich gerade nicht so durch. Damit das Buch nicht zwischenzeitlich „das einsamste Buch der Welt“ wird, bekommt es HerrSjardinski zum Lesen üben. Denn fürs Verstauben im Regal ist es definitiv zu schade.

Der einsamste Wal der Welt #Andersein #behinderung #52hertz #Kinderbuch #Bilderbuch #Vorlesen #Einsamkeit #Wal

*** Werbung ***

Der einsamste Wal der Welt *Affiliate Link

♥ Autor: Martin Baltscheit
 Seiten:
 48
♥ Verlag: Carlsen Verlag
 ISBN: 978-3-551-51064-8
 Altersempfehlung: ab 4 Jahren
 Preis: 16,- €

 

*Was ist ein Amazon Affiliate Link?

Wenn ein Affiliate Link hier auf der Website benutzt wird, erhalte ich dann, wenn ein Kauf getätigt wird, eine kleine Provision. Für euch ändert sich rein gar nichts. Es werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben. Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf den Link gemacht hättet.

Harry Potter und die Macht des Lesens - 20yearsofmagic #jubiläum #harrypotter #potter #blogparade #fantasy #20jahre
Spielen & Lesen, Werbung

20 Jahre Harry Potter und die Magie des Lesens #Blogparade #Verlosung

*** Bezahlte Anzeige im Rahmen der Blogparade von Carlsen ***

Ich weiß noch, wie meine Mutter mir die ersten drei Harry Potter Bände von J.K. Rowling zum Geburtstag schenkte. Ich war 19 Jahre alt, mitten im Abi und dachte „Toll, ein Kinderbuch! Was soll DAS jetzt?“ Ehrlich gesagt habe ich Harry Potter und den Stein der Weisen dann ziemlich wiederwillig angefangen zu lesen. Mir gefiel das Cover damals gar nicht. Aber schon nach den ersten Seiten war ich so gefesselt, dass ich die Folgebände kaum abwarten konnte. Das war Fantasy, das war mein Ding! Das Beste, was ich seit langem gelesen hatte.

Um die Wartezeiten auf Nachschub zu Überbrücken, habe ich jeden Band noch einmal auf Englisch gelesen. Und die letzten beiden Bände dann nur im Original. Ich konnte die Übersetzung einfach nicht abwarten. Ich muss sagen Harry Potter hat mir immens bei meinem englischen Wortschaft geholfen. Auch wenn ich Wörter wie „wand“ oder „potion“ jetzt nicht im Alltag nutze – sie haben sich in mein Hirn eingebrannt. Gerade in der Zeit zwischen nach dem Abitur und vor dem Studium (das waren bei mir drei Jahre, da ich noch eine Verlagskaufmännische-Ausbildung machte) half mir das Lesen, im Englischen Flow zu bleiben. Und nur so konnte ich später im Studium recht gut mithalten.

In diesem Jahr feiert Carlsen 20 Jahre Harry PotterIch möchte euch daher auf eine tolle Harry Potter Blogparade von Carlsen aufmerksam machen, bei der alle teilnehmenden Familienblogs die Chance haben, alle sieben Bänder der Jubiläumsausgabe zu gewinnen. Und für alle meine Leser ohne Blog habe ich auch noch ein tolles Harry Potter Goodie am Ende diesen Beitrags.

Harry Potter und die Macht des Lesens - 20yearsofmagic #jubiläum #harrypotter #potter #blogparade #fantasy #20jahreRead more

Bücher Montag - Kinderbücher Sammlung von Kinderbuchbloggern - März 2018 #kinderbuch
Mutterherz, Spielen & Lesen

BücherMontag mit Susanne von Familienbücherei – Die Kinderbücher der anderen

Der BücherMontag geht in die nächste Runde – diesmal mit Susanne von Familienbücherei, der ich schon lange folge, denn ihre Jungs sind im gleichen Alter wie meine. Und auch der Buchgeschmack passt, ich habe hier jedenfalls schon einiges bei ihr entdeckt.

Susanne lebt zusammen mit dem Räuberhaupmann, dem großen Räuber (7) und dem kleinen Räuber (4) in einem Räubernest im Südwesten Deutschlands. Die Räuber-Kinder wurden früh mit Susannes Bücherliebe konfrontiert und freuen sich daher auf das abendliche Vorlesen vor dem Schlafengehen. Und falls die Familienbücherei mal nicht liest, gehen sie gerne auf Reisen oder machen Ausflüge – und da gibt es dann die Bücher als Hörbuch auf die Ohren.

Wer mag kann am Ende des Interviews wie gewohnt seinen liebsten Buch-Tipp aus dem August in den Kommentaren verlinken.Read more

Helden, Zombies & Co. - Die coolsten Comic-Bücher für Jungs ab 8 Jahren #lesen #buch #kind #kinderbuch #comic #tagebuch #zapf #alien #zombie #superheld #vorlesen #schulkind
Leben mit Kindern, Spielen & Lesen, Werbung

Helden, Zombies & Co. – Die coolsten Comic-Bücher für Jungs ab 8 Jahren

*** Unbezahlte Werbung ***

Mittlerweile – nach 7 Jahren Vorlesen – weiß ich, was dem feinen Herrn gefällt. Noch ist er nämlich noch etwas zu faul, um selbst zu lesen. Er liebt vor allem spannende Bücher. Aber sie sollten auch einen gewissen Humor haben. Lockere Sprüche, etwas abgedrehte oder übertrieben beschrieben Handlungen und ab und zu mal ein richtiger Gag. Und wenn dann noch ein paar coole Comiczeichnungen dabei sind, dann ist das meist ein großer Checkpot. Ich stelle euch unsere 5 liebsten Comic-Bücher für Kinder ab 8 Jahren vor, die meist als Reihe daher kommen. Also ein Lesespaß mit Fanpotenzial.

Pudding in Not #kibderbuch #buch #lesen #vorlesen #junge #buchtipp #katze

Maulheld: Simons kleine Lügen – Pudding in Not

 

Für Simon ist die Wahrheit ein komplizierter Elefant. Schwer, besorgniserregend und runzlig. Wenn er vor einem sitzt, dann kann man weder unter ihm durch noch über ihn drüber. Aber man kann um ihn herumkurven. Und nichts anderes macht Simon … hier und da eine kleine Flunkerei, sehr zum Leidwesen seiner Familie. Aber steckt hinter Simons gelegentlicher Verzerrung der Wahrheit nicht noch mehr? Ein unverschämt lustiger Comicroman mit einem chaotischen Helden.

Das Problem mit diesen komplizierten Elefanten ist, dass sie nicht verschwinden, nur weil man sie ignoriert. – Seite 174

„Pudding in Not“ ist wirklich ein Comic-Buch – so richtig mit Sprechblasen und Denkwölkchen. Und dazu ist die Story urkomisch und doch sehr nahe am Alltag eines Schulkindes. Simon, der versehentlich immer wieder an Klassen-Brutalo Peter Fincher gerät. Lügen haben eben kurze Beine. Und so stolpert Simon von einer Zickmühle in die nächste. Was der Cheesburger des Verderbens, eine Katze namens Pudding, ein Sack Kartoffeln und ein Porzellanhund damit zu tun haben …, tja, das solltet ihr selbst lesen. Wir lieben dieses Buch!

Unbedingt den Notügengenerator ausprobieren.

Simons kleine Lügen – Pudding in Not

♥ Autor / Illustrator: Joe Berger
 Seiten:
 256
♥ Verlag: Mixtvision Verlag
 ISBN: 978-3-95854-121-4
 Altersempfehlung: ab 8 Jahren
 Preis: 12,90 €

Collins geheimer Channel #kinderbuch #buch #lesen #vorlesen #junge #buchtipp #youtube

Netzheld: Collins geheimer Channel – Wie ich endlich cool wurde

 

Für Collin möchte unbedingt der beliebteste Typ der Schule werden und vor allem bei den Mädchen punkten. Gute Voraussetzungen hat er: er sieht gut aus, hat coole Freunde und ist alles andere als ein Streber. Ein eigener YouTube-Channel soll ihn als Underdog über Nacht zum Star machen! Zusammen mit seinem Kumpel Jo-Jo gründet er den „Chill-mal-Channel“. Der erste Band der neuen Kinderbuch-Reihe von Bestseller-Autorin Sabine Zett mit coolen Comics von Zapf. Eine super witzige Kinderbuchreihe für Fans von Hugo & Gregs Tagebuch ab 10 Jahren. Auch super für Lesemuffel und Comic-Fans.

Es Lädt! Wir verstummen beide und starren auf den Bildschirm. Der Chill-Mal-Channel hat seinen ersten Clip hochgeladen! Cool! Abgefahren! – Seite 99

Um bei den Mädels Eindruck zu schinden und seinem Rivalen „Graf Dracula“ Wilhelm eins auszuwischen, wird Collin ganz schön kreativ. Obwohl er nicht checkt, dass die Mädels irgendwas mit Beauty-Masken planen, nimmt Collin eine verhängnisvolle Challenge an. Und gründet nebenbei mit seinem besten Kumpel einen YouTube-Kanal. Beim Vorlesen wussten wir nicht, worüber wir zuerst lachen sollten: die coolen Sprüche von Collin oder darüber, dass beim Namen von Collins Schwester Alexa unsere Kinderzimmer-Alexa immer dubiose Songs spielen wollte. Super finde ich, dass hier noch nebenbei Medienkompetenz vermittelt wird, zum Beispiel warum man nicht immer sein Gesicht im Internet zeigen sollte.

Das Hörbuch ist übrigens auch der Knaller. Da wollen die Kids gar nicht mehr aus dem Auto raus, wenn man sie auf Fahrten hört 🙂

Collins geheimer Channel – Wie ich endlich cool wurde

♥ Autor: Sabine Zett
 Illustration: Zapf
 Seiten:
 144
♥ Verlag: LoeweVerlag
 ISBN: 978-3-7855-8849-9
 Altersempfehlung: ab 10 Jahren
 Preis: 9,95 €

School of the Dead - Mein Leben mit #kinderbuch #lesen #vorlesen #schule #comic

Zombies: School of the Dead – Mein Leben mit …

 

Max hat es nicht leicht, denn muss sich gegen fiese Mitschüler und ungerechte Lehrer durchsetzen. So wie die drauf sind, können das nur ZOMBIES sein. Vor allem Marken-Eddi mit seinen Zombie-Gorillas machen Max das Schulleben schwer.
Zum Glück hat Max eine ordentliche Portion Humor, Fantasie und seine Freunde. Denn die gehen mit ihm durch dick und dünn. Eine Lese-Reihe ab 9 Jahren, randvoll mit Witz, mega Sprüchen, spannenden Abenteuern und coolen Comics: für Jungs und comicaffine Mädchen. Ideal auch für Leseanfänger und leseschwache Jungs.

Eine normale Klassenfahrt geht doch ungefähr so: Die Lehrer suchen ein cooles Ziel. Die Schüler bereiten ein paar Späßchen vor. Alle freuen sich. Die Lehrer sind nachher sauer. Die Schüler sind total unausgeschlafen, ungewaschen, aber Freunde fürs Leben. – Band 4

Im neusten Band von „School of the Dead – Mein Leben mit Moorleichen & Schokopudding“ wird das Thema Klassenfahrt auf die Schippe genommen. Natürlich gespickt mit ganz vielen Lehrerklischees. Alleine die Aufteilung der Leher in vier Typen “streng”, “ungeduldig”, “kann nichts erklären” und “will nicht erklären” aus Band 1 ist ein Knaller. Und – mit Ausnahmen – so wahr. Wir lieben diese Comic-Reihe einfach und freuen uns auf Band 5.

School of the Dead – Band 1 bis 4

♥ Autor: Christian Tielmann
 Illustration: Zapf
 Seiten:
 224
♥ Verlag: Carlsen Verlag
 Altersempfehlung: ab 9 Jahren
 Preis: 9,99 € / 10,99 €

Akte Ahhh! 2 #kinderbuch #buch #lesen #vorlesen #junge #buchtipp #alien #hund

Aliens: Akte Ahhh..! – Das Ding mit der kalten Schnauze

 

Die Invasion der Aliens ist in vollem Gange! Zumindest ist Kimi felsenfest davon überzeugt. Im ersten Band Nachbarn des Grauens hatte er daher schon seinen neuen Nachbarn Amir in Verdacht, eines dieser fiesen Aliens zu sein. Aber letztlich waren das alles nur wilden Theorien. Und jetzt behauptet Kimi auch noch, dass Amirs Hund Bruno aus dem Weltraum stammt. Warum sollte er sonst im Dunkeln leuchten??? Eines Nachts büxt Bruno aus und führt Kimi und seine Freunde Emily und Amir (der ja kein Alien ist) zu einem Haus im Wald, das verdächtig nach UFO-Landeplatz aussieht. Und dort gibt es auch noch mehr leuchtende Tiere … Ein Abenteuer für Kinder ab 9 Jahren (oder zum Vorlesen ab 7 Jahren).

Denn ich habe etwas gesehen, dass sich als welthässlichster Hund der Welt ausgibt. Bruno. Und dieses Ding hat …
… GELEUCHTET!!! Wirklich wahr! Vor mir stand ein leuchtender Hund!! – Band 2, Seite 16

Diese Tagebuch-Reihe ist wirklich voller kurioser Schlussfolgerungen. Aber am Ende ist Kimi einfach ein grandioser Beobachter, der an den Dingen dran bleibt und nicht aufgibt. Und sogar zu später Nachtstunde noch Lieferwagen, Hunde und Glaskuppeln observiert, obwohl er eigentlich an einer Präsentation für´s Naturwissenschafts-Projekt arbeiten müsste. HerrnSjardinski war manchmal ganz schön empört, dass sich Kimi so viel Alien-Quatsch zusammenreimt und sich diverse Vorurteile im Nachhinein als falsch erweisen. 

Akte Ahhh..! – Das Ding mit der kalten Schnauze

♥ Autor: Björn Berenz
 Illustration: Timo Müller-Wegner / Stefanie Wegner
 Seiten:
 168
♥ Verlag: Arena Verlag
 ISBN: 978-3-401-60418-3
 Altersempfehlung: ab 9 Jahren
 Preis: 9,99 €

Kid Normal 1 #kinderbuch #buch #lesen #vorlesen #junge #buchtipp #superhelden

Superhelden: Kid Normal – So sehen Helden aus

 

Murph hat ein großes Problem. Er ist ganz normal! Leider hat seine Mutter ihn aus Versehen an einer Schule für Superhelden angemeldet. Oder so was in der Art. Seine Mitschüler haben die schrottigsten Superkräfte, die man sich vorstellen kann: Nellie kann das Wetter kontrollieren, Billy sämtliche Körperteile aufpusten und Hilda beschwört Pferdchen herauf … Öhm. Noch während Murph glaubt, Normalsein wäre sein größtes Problem, wird es wirklich schlimm: Bösewicht Nektar, halb Mensch, halb Wespe, bringt alle Kinder der Schule unter seine Kontrolle – und plötzlich ist es an Kid Normal, zum größten Helden aller Zeiten zu werden.

Sogar in einer Schule, in der es Verrückte gibt, die ihren Kopf aufblasen können, bin ich ein Außenseiter, dachte Murph niedergeschlagen. – Seite 57

Murph, der nach dem vierten Umzug aus Versehen an einer Schule für Jung-Superhelden landet, muss sich erstmal erklären. Denn so ohne Superkräfte, kann man das ein oder andere Schulfach echt vergessen. Und trotzdem findet er hier, obwohl er anders ist, nach langer Zeit wieder richtige Freunde! Allerdings hätte ich mir an der ein oder anderen Stelle etwas knackigere Sätze und einen harmonischeren Satzbau gewünscht. Denn zum Vorlesen ist „Kid Normal“ nicht so gut geeignet. Der feine Herr findet Murph zwar sehr cool, ich würde das Buch aber eher zum selbst lesen ab 11 Jahren – der Masse wegen – empfehlen. Einen zweiten Band gibt es auch bald. 

Kid Normal (1) – So sehen Helden aus

♥ Autor: Greg James & Chris Smith
♥ Illustrationen: Raimund Frey
Seiten:
 320
♥ Verlag: Arena Verlag
 ISBN: 978-3-401-80804-8
 Altersempfehlung: ab 9 Jahren
 Preis: 11,99 €

Helden, Zombies & Co. - Die coolsten Comic-Bücher für Jungs ab 8 Jahren #lesen #buch #kind #kinderbuch #comic #tagebuch #zapf #alien #zombie #superheld #vorlesen #schulkind

SOS-Kinderdorf Frankfurt
Spielen & Lesen, Werbung

„Voneinander lernen“ – Ein Besuch in der Kita des SOS-Kinderdorfs Frankfurt

*** Werbung – beauftragte Reportage mit viel Herz und eigener Meinung über das wichtige Thema Integration ***

Es ist Freitag, 10 Uhr. Mein letzter Urlaubstag. Doch die Jungs sind daheim und frühstücken gerade mit ihrem Papa, während ich vor der SOS-Kita in Frankfurt Sossenheim stehe. Hier werde ich gleich mehr über Sprach-Kitas erfahren. Denn was viele gar nicht wissen: die Kinderhilfsorganisation SOS-Kinderdorf betreut nicht nur Kinder in klassischen Kinderdörfern im In- und Ausland, sondern ist auch selbst Kita-Träger in Deutschland.

Und nun stehe ich genau vorm Eingang zu dieser besonderen Kita. Eine junge Mutter mit einem bunten Kopftuch kommt mir entgegen, lächelt und hält mir die Tür auf. Ich wundere mich, dass so spät am Morgen noch Kinder gebracht werden. Später erfahre ich, dass heute in der U3-Betreuung ein Eltern-Frühstück stattfand. Der Vorraum der Kita ist hell und freundlich, alles ist mit Holz verkleidet, Fotos der Erzieher und Erzieherinnen lächeln einem entgegen. Mit bunten Schildern werden die Besucher in 22 Sprachen willkommen geheißen. Daneben gibt es viele Infotafeln – in verschiedenen Sprachen und mit Symbolen.

SOS-Kinderdorf Frankfurt - Was ist eigentlich eine Sprach-Kita #frankfurt #soskinderdorf #wirsindfamilie #sprachkita #kindergarten #erziehung #kinder #migration

Ich linse durch die Glastür, hinter der ich Kinderlachen und -geschrei hören kann. Meine Verabredung, – die PR- und Marketingverantwortliche Carolin Rademacher und Kita-Leiterin Felicitas Boida, sind nicht hier, sondern wohl im gegenüberliegenden SOS-Familienzentrum.Read more

Gebt den Kindern die Verantwortung zurück - Ein Lehrer über Selbstvertrauen, Eigenständigkeit und Aufgaben, die Kinder selbst lösen sollten
Leben mit Kindern, Spielen & Lesen

Buchtipp: Gebt den Kindern mehr Verantwortung & Vertrauen!

Ohne erwachsene Begleitung zur Grundschule gehen. Alleine Bus fahren. Unbeaufsichtigt draußen spielen oder sogar durch das Wohngebiet stromern. Das Abendessen alleine kochen lassen. Das alles sind kleine aber wichtige Schritte auf dem Weg zu einem verantwortungsbewussten mündigen Erwachsenen. Doch solche Freiheiten, wie wir sie vielleicht aus unserer eigenen Kindheit kennen, werden immer seltener. Ich kenne nur wenige Kinder im Grundschulalter, die auch mal selbst Probleme lösen müssen. Davon will ich meinen Schuljungen gar nicht ausschließen.

Wir Eltern sehen überall Gefahren lauern und räumen unseren Kindern kleine und große Hürden aus dem Weg. Und obendrauf lässt auch die Schule wenig Luft für Kreativität – der Lehrplan ist rappelvoll gepackt. Und am Nachmittag wartet die Ganztagsbetreuung oder ein buntes Programm in Vereinen oder Kursen. Puh. Für Grenzerfahrungen und das „Über-sich-hinaus-Wachsen“ bleibt da wenig Spielraum.

Der Lehrer Felix Natterman beschreibt in Gebt den Kindern die Verantwortung zurück, warum es so wichtig ist, Kinder ihre eigenen Erfahrungen machen zu lassen. Damit am Ende junge Erwachsene ganz ohne Mami und Papi Entscheidungen treffen, motiviert ihr Leben gestalten und für sich selbst Verantwortung zu übernehmen können. Und ich finde es so so wichtig, was er zu sagen hat.Read more

Lasse Bär will ans Meer - außergewöhnliches Pappbilderbuch zum Reisen aus dem Thekla Verlag #bilderbuch #papbuch #baby #kleinkind #meer #bär #rezension #buchtipp
Mutterherz, Spielen & Lesen

Silke & Heike verlegen Bücher mit pädagogischem Konzept – Lasse Bär will ans Meer

Die Sehnsucht nach dem Meer steckt doch irgendwie in uns allen. Das Rauschen der Wellen im Ohr, die salzige Luft in der Nase und den warmen Sand unter den Füßen – das lieben sogar schon Kleinkinder. Doch natürlich muss man erstmal zum Meer kommen. Und genau das ist das Thema von Lasse Bär will ans Meer von Silke Weßner. Hier ist der Weg das Ziel, denn mit dem Finger lässt sich viel auf Lasses Reise entdecken.

Das brandneue Pappbilderbuch aus dem Thekla Verlag gefällt mir richtig gut. Und weil hier die Autorin auch Verlegerin ist, habe ich Silke und Verlagsmitgründerin Heike ein paar Fragen gestellt. Das finde ich nämlich super spannend, wenn Frauen bzw. Mamas einfach eine ganz neue Richtung einschlagen und sich trauen, ihre Träume zu erfüllen. Die beiden haben nämlich im Jahr 2015 den Thekla Verlag gegründet. Mit im Programm sind Jugendromane und Kinderbücher für die Kleinsten, die unter anderem Silke als Autorin und Illustratorin mitgestaltet. Beide leben in der Nähe von Groß-Umstadt – Heike bald als Mama gemeinsam mit ihrem Mann, und Silke mit ihren drei Kindern und ihrem Mann.

Am Ende des Interviews darf ich sogar drei Mal Lasse Bär will ans Meer an euch verlosen.

Read more

Wir werden 4! Kinder entwickeln sich. Bauen mit Lego Junior #Werbung #Bloggeburtstag #Kinder #Lego #batseln #bauen #Spieltipp #geburtstag
Spielen & Lesen, Werbung

Endlich vier! Wir feiern (Blog-) Geburtstag – Mit LEGO Junior Verlosung

*** Enthält unbezahlte Werbung ***

Vor genau vier Jahren, im WM-Sommer 2014, kamen fast zeitgleich mein zweites und drittes Baby „zur Welt“. Ich entscheid mich hochschwanger zu bloggen: einfach um im Schreibmodus und um im Kontakt mit der Welt da draußen zu bleiben. Und kurz darauf kam dann der Rabauko in unsere Familie und machte sie komplett.

Jetzt sind vier Jahre vergangen. Wir haben wieder einen – wenn auch nicht so erfolgreichen – WM-Sommer hinter uns. Wir alle sind „größer“ geworden. Das Blog hat sich weiterentwickelt. Denn ich habe so viele Themen in den letzten Jahren durchprobiert, um mich zu finden. Nach den Babythemen versuchte ich es mit Beauty – ein nicht gerade überraschender Flop für jemanden, der eben nur 5 Minuten morgens vor Spiegel verbringt. Öhm. Mit Food hatte ich es auch nicht so sehr. Denn ehrlich gesagt, ist das mega anstrengend, Rezepte ausprobieren und dauernd zu kochen und backen. Aber bitte so, dass es auch noch schön aussieht und man es anschließend fotografieren kann. Vom kalten Essen mag ich hier gar nicht reden.

Das war ich nicht. Das bin nicht ich.Read more

Schliessen
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert. Jetzt Google Analytics deaktivieren: Hier klicken um dich auszutragen.