Category

Leben mit Kindern

Mit Kindergarten- und Schulkind auf ein Festival? Kein Problem. Oder soll es zu einem Hallenkonzert gehen? Ich gebe Tipps für den Konzertbesuch mit Kind #konzert #musik #festival #openair #kinder
Leben mit Kindern, Reisen & Entdecken

5 Tipps, wie der Konzertbesuch mit Kind funktioniert

Kann man mit Kindern auf ein Konzert gehen? Ich finde schon. Jedenfalls wenn man dabei einige Dinge beachtet. Wir waren bisher mit beiden Jungs im Alter von 3 und 7 auf einem kleinen Open Air Konzert. Und nun hat HerrSjadinski mit 8 Jahren sein erstes Hallenkonzert hinter sich.

Zusammen mit seinem Papa war er bei der Wie Zuhause Tour des deutschen Rappers Alligatoah. Die Karten dafür bekam er von uns zum Geburtstag. Ganz bewusst.

Und dabei hatten wir auch keine Bedenken, dass Kinder auf Konzerten unerwünscht wären. Im Gegenteil: Noch nie haben wir so viele nette Worte und Komplimente zu uns und unseren Kindern bekommen, wie damals auf dem Punk-Open-Air. Und auch auf dem Hallenkonzert wurde der Iro-Mann unglaublich freundlich behandelt – der feine Herr bekam sogar einige Extras.

Konzerte sind also durchaus etwas für Kinder, denn sie werden sich ihr Leben lang an diese tolle Erfahrung erinnern. Ich gebe euch 5 Tipps, wie der Konzertbesuch mit Kids funktioniert. Vorausgesetzt natürlich, dass das Kind auch Lust darauf hat:

Read more
*Werbung * Ich hasse Fasching. Warum ich als Faschings-Muffel-Mama trotzdem weiß, wo es richtig tolle Kinderkostüme zu kaufen gibt und was in eine coole Verkleidungskiste gehört? #karneval #fastnacht #verkleiden #fasching #kostüm #kinder #affe #pirat
Leben mit Kindern, Mutterherz, Werbung

Verkleiden geht immer! Wer braucht schon Fasching?

*** Werbung ***

“Wolle mer se reinlasse? Tuftäääää!!!” Ähm, lieber nicht. Denn wenn ich eins hasse, dann ist es Fasching. Diese clownsnasige, im Konfettiregen erstickende, schnapsgrölige Faschingsmeute ist nichts für mich. Zu laut, zu bunt, zu Volksmusik und vor allem zu aufgesetzt lustig. Am schlimmsten sind für mich Büttenreden. Bei jedem “Tuftäää” zucke ich zusammen. Ich weiß auch so wann es lustig ist.

Vielleicht mag ich Fasching nicht, weil ich in meiner Kindheit nie damit zu tun hatte. Gekaufte Verkleidungen gab es nie. Und dazu hatte ich an Fasching fast IMMER Scharlach. Ich bin sozusagen dazu konditioniert, Fasching mit Enttäuschungen, Fieber und Halsschmerzen zu verbinden. Tuftäää.

Warum ich als Faschings-Muffel-Mama trotzdem weiß, wo es richtig tolle Kinderkostüme zu kaufen gibt und was in eine coole Verkleidungskiste gehört? Weil Verkleiden für Kinder wichtig ist, um spielerisch in verschiedene Rollen zu schlüpfen und Sozialkompetenzen zu erlangen.

Read more
Was für eine Babanenrepublik. Der Präsident muss von seinen eigenen Kindern gerettet werden. Spannendes und lustiges Detektivabenteuer #detektiv #abenteuer #kinderbuch #lesen #vorlsen
Leben mit Kindern, Spielen & Lesen

Lustiges Detektivabenteuer: Die große Schaschlik-Verschwörung

HerrSjardinski liebt Detektiv-Abenteuer, vor allem, wenn sie auch noch lustig geschrieben sind und witzige Illustrationen enthalten. Aber wie ist es, wenn die männlichen Personen in einem Kinderbuch alle recht einfältig daher kommen, ganz im Gegensatz zu der äußerst klugen Hauptdarstellerin? Und was ist, wenn dann auch noch die Meinung eines Mädchens lapidar abgewiegelt wird, weil Mädchen ja „bekanntermaßen besser mit Barbiepuppen spielen sollten“?

In Die große Schaschlik-Verschwörung oder Wie wir die Welt mit einer Banane retteten geht es um Spionage, einen geplanten Präsidenten-Sturz und ein Mädchen, das den Erwachsenen weit voraus ist. Dazu werden die Erwachsenen mit ihrer Social-Media-Eitelkeit und ihren Vorurteilen sowie politischen Themen ganz schön auf die Schippe genommen. Herrlich!

Read more
Warum die Nintendo Switch für Kinder ab 8 Jahren geeignet und die absolute Spielekonsole für Familien ist. #nintendo #switch #zocken #medien #medienkonsum #kinder #grundschule #gamen #kontroller #altersbeschränkung #medienkompetenz
Jungs & Style, Leben mit Kindern, Spielen & Lesen

Warum die Nintendo Switch bei Grundschülern angesagt ist

*** unbeauftragte Werbung ****

Im Moment switcht es sehr im Freundeskreis von HerrnSjardinksi. Denn kaum ein Freund von ihm hat keine Nintendo Switch zu Weihnachten oder dem 8. Geburtstag bekommen. Diese Konsole ist gerade der richtig heiße Shit in der zweiten Klasse der Grundschule. Warum auch wir uns für die Nintendo Switch entschieden haben, möchte ich allen, die noch vor der Kaufentscheidung stehen, erklären.

Damit noch nicht genug. Wir Eltern merken, dass wir schnell mit technischem Know-how abgehängt werden. Ich musste mir schon von den Sjardinskis Grundschul-Buddys Möglichkeiten der Konsolen-Verknüpfung erklären lassen. Und auch die Papas führen Gespräche über Fifa-Kontrollereinstellungen. Mit dem Fazit, dass man dann doch lieber einen erfahrenen Achtjährigen fragen sollte. Öhm. So weit ist es also schon gekommen.

Read more
Leben mit Kindern, Spielen & Lesen, Werbung

Wir feiern eine Super Mario Party mit der Nintendo Switch #Verlosung

*** Unbezahlte Werbung ***

Vor kurzem hat sich der feine HerrSjardinski einen Herzenswunsch erfüllt: Er hat sich mit seinem gesparten Geburtstags- und Taschengeld einen Nintendo Switch gekauft. Dafür haben wir zusammen Geld von seinem Konto abgehoben, wir haben Preise verglichen und am Ende hat er dann alleine an der Kasse bezahlt. Klar hätten wir ihm die Switch auch eine zu Weihnachten schenken können. Uns war aber wichtig, dass er bei so einem teuren Gerät weiß, wie viel wert es hat und wie lange man dafür sparen muss, damit er es auch sorgsam behandelt.

Wie auch immer: Seit einigen Wochen ist HerrSjardinski stolzer Switch Besitzer. Und eines seiner liebsten Spiele ist Super Mario Party. Denn dieses digitale Brettspiel mit über 80 Minispielen ist nicht nur ein Spiel für die ganze Familie, man kann es auch mit seinen Freunden zocken. Worum es genau geht und was die Highlights des Spieles sind, möchte ich euch ganz genau erklären. Und am Ende des Beitrags darf ich einmal Super Mario Party für die Nintendo Switch verlosen.

Read more
Udo lebt zusammen mit seinen Freunden, doch in letzter Zeit gibt es mehr Streit als Harmonie. Dabei sollte man sich doch so mögen, wie man ist. Ein tolles Kinderbuch über Streiten und Versöhnen #kinderbuch #bilderbuch #streiten #lesen #vorlesen #löwe #geschwister
Leben mit Kindern, Spielen & Lesen

Den anderen so mögen wie er ist: Udo findet streiten doof

Wenn man zusammenlebt, da kann es manchmal sein, dass man sich auf den Docht geht. Kenn man ja mit Geschwistern: Gestern noch in Harmonie zusammen gespielt, fliegen am nächsten Tag die Fetzen. Da nervt es wenn der eine einfach ohne zu fragen Spielzeug benutzt, ins Zimmer kommt oder mitspielen möchte. Und auf einmal ist ein Kind sauer und das andere traurig. Wenn man jemanden sehr gerne mag, kann ein Streit ganz schön zusetzen. Genauso geht es dem Löwen Udo in Udo findet Streiten doof von Jana Heinicke und Joelle Tourlonais.

Die Fortsetzung von Udo braucht Personal ist noch viel herrlicher gelungen. Vor allem da das Thema Streit – egal ob unter Geschwistern oder Freunden – für alle Kinder ab 3 Jahren nachvollziehbar ist.Read more

Kinderreiseführer in Erzählform - Natur und Geschichte der Nordeifel entdecken udn bei der Schatzsuche miträtseln - Lesespaß für Kidner ab 7 Jahren #deutshclnad #kinderbuch #nordeifel #aachen #reise #entdecken #urlaub #kinder #vorlesen #abenteuer
Leben mit Kindern, Spielen & Lesen

Sachwissen auf Reisen: Abenteuer zwischen Nordeifel und Aachen

Kannst du dich noch daran erinnern, dass die liebe Miriam von Geschichtewolke Blog beim BücherMontag von ihrem ersten Kinderbuch erzählt hat? Taaadaaa: Das ist es! Abenteuer zwischen Nordeifel und Aachen: Lilly und Nikolas auf der Suche nach dem schwarzen Gold ist eine Mischung aus Abenteuer Geschichte und Reiseführer für Familien, das uns in die Region Nordeifel reisen lässt. Gespickt mit ganz viel Sachwissen ist das ein Leseabenteuer, bei dem man richtig Lust hat, diese Ecke von Deutschland selbst zu erkunden. Und am Ende des Beitrags verlose ich ein Exempar an euch.

Read more
Ein Lösungsweg für die mathematische Logik von Primzahlen für Kinder ab 7 Jahren #primzahlzwilling #bilderbuch #sachbuch #kinderbuch #mathe
Leben mit Kindern, Spielen & Lesen

Mathe-Logik als Kinderbuch: Die Primzahlzwillinge

Kinderbuch und Mathe – geht nicht? Geht doch! Ich muss sagen, dass Mathe immer mein Lieblingsfach war, auch wenn ich heute lausig im Kopfrechnen bin. Also so richtig lausig. Aber Formeln merken und nen Taschenrechner bedienen konnte ich immer super. Das Knacken von Gleichungen war für mich einfach ein Spiel – ein Rätsel. Die Zahlenliebe teile ich mit HerrnSjardinksi, der in die zweite Klasse geht. Und als ich ein Kinderbuch für höhere Mathematik entdeckt habe, fand ich das Thema einfach wahnsinnig interessant. Mathe im Kinderbuch – mega! In Primzahlzwillinge von Jan Egesborg geht es darum, eine mögliche Regel für Primzahl-Pärchen, die nur durch eine gerade Zahl getrennt werden, zu finden.

Read more
Ein Buch über das Vergessen, die Freude und den Blick für das Wesentliche für Kinder ab 4 Jahren - Schneiderin des Nebels kinderbuch #vorlesen #bilderbuch #lesen
Leben mit Kindern, Spielen & Lesen

Kummer und Sorgen verdrängen – Schneiderin des Nebels

Am Ende des Jahres bin ich immer in einer ganz besonderen Stimmung. Das alte Jahr Revue passieren lassen. Abwägen, was schön und traurig war. Und meist etwas wehmütig das alte Jahr hinter sich lassen und einem neuen Jahr entgegen blicken. Die Schneiderin des Nebels von Agnés de Lestrade und Valeria Docampo ist so ein Buch, mit dem ganz tiefgründig in Erinnerungen verweilen kann. Das mit seinen zarten Illustrationen bezaubert und zum Nachdenken anregt über die Dinge, die einen den Blick auf das Wesentliche versperren.

Read more
Ein wundervoll illustriertes Kinderbuch über die Fantasie #Kinderbuch #Vorlesen #Lichtfield #Bilderbuch #Kind #Träume #Oma
Leben mit Kindern, Spielen & Lesen

Die Magie der Kindheit: Als ich noch ein Kind war

Kannst du dich noch daran erinnern, wie du die Welt gesehen hast, als du noch ein Kind warst? Alleine wie magisch Weihnachten war. Der Abend, auf den man ewig hingefiebert hat. Die Wunschzettel, die man schrieb. Und dieser Moment, wenn man die vielen Kleinigkeiten im Nikolaus-Stiefel entdeckt hat. Das Christkind, dass am Weihnachtsabend kam. Und ja, man glaubte fast, selbst einen kleine Zipfel von dieser Lichtgelstalt gesehen zu haben. Als Kind, da wird alles real, was man sich vorstellt. Und alles Neue ist bunt, spannend und wahnsinnig aufregend. Genauso ist es in Als ich noch ein Kind war von Andy Stanton und David Lichfield.

In diesem wunderschön illustrierten Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren geht es um den Zauber der Fantasie, den man sich bewahren sollte. Egal wie alt man ist.Read more

Schliessen
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert. Jetzt Google Analytics deaktivieren: Hier klicken um dich auszutragen.