Category

Leben mit Kindern

Nevermoor - Fluch und Wunder - Fantasy-Buch für Kinder ab 10 Jahren
Leben mit Kindern, Spielen & Lesen

Nevermoor – Fluch und Wunder – Magisches Fantasy-Abenteuer

Ich liebe Fantasy und ich liebe Magie. Harry Potter habe ich verschlungen – auf deutsch und englisch. Als ich Nevermoor – Fluch und Wunder entdeckte, wusste ich gleich: Das ist absolut ein Buch, was mir gefallen könnte.

Morrigan Crow weiß seitdem sie lebt, dass sie zusammen mit allen anderen verfluchten Kindern an ihrem 11. Geburtstag sterben wird. Doch als die Uhren-Zeiger auf Mitternacht zulaufen, wird sie vom wunderbar seltsamen Jupiter North gerettet und in sein Hotel in der geheimen Stadt Nevermoor gebracht. Dort gibt es riesenhafte, sprechende Katzen, Vampirzwerge und echte Freunde für Morrigan. Doch sie muss schwierige Prüfungen bestehen, um in ihrem neuen Zuhause bleiben zu dürfen, und außer ihr scheint hier jeder ein besonderes Talent zu haben. Oder kann Morrigan vielleicht mehr, als sie ahnt?

Das hier war ihre zweite Chance – der Beginn eines neuen Lebens, von dem sie nicht einmal zu träumen gewagt hatte. Würde sie das alles ruinieren, indem sie sich ihre verfluchten Beine brach? (Seite 98)

Teil 1 der Nevermoor-Trilogie entführt junge Leser ab 10 Jahren in ein einzigartiges Wunderland voller Magie und Abenteuer.Read more

Die unlangweiligste Schule der Welt 3 - Kinderbuch
Leben mit Kindern, Spielen & Lesen

Die entführte Lehrerin – Neues von der unlangweiligsten Schule der Welt

Jetzt ist HerrSjardinski schon über ein halbes Jahr in der Schule und noch immer geht er gerne hin. Außer montags. Montags mag er nicht so gerne früh aufstehen, denn da hat er zur ersten Stunde. Da würde er am liebsten schwänzen. Aber gut, wer mag schon Montage? Die Schulunlust wäre vielleicht noch schlimmer, wenn Schule wirklich so wäre, wie sie  Sabrina J. Kirschner in Die unlangweiligste Schule der Welt beschreibt. Da darf man nämlich nur leise atmen –  und Lachen ist sowieso verboten. Jetzt ist Teil 3 erschienen, und der ist fast noch etwas verrückter als die beiden ersten Bände.

Maxes Klassenlehrerin wurde entführt! Und noch schlimmer: Direktor Schnittlich mit seinen 1000 Verboten soll sie vertreten. Der Albtraum aller Schüler! Frieda und Maxe bleibt nur noch eine Chance: Sie müssen so schnell wie möglich ihre Lehrerin finden. Und schon wieder hat Inspektor Rasputin Rumpus von der Behörde für Langeweilebekämpfung seine Finger im Spiel. Doch diesmal wird es ganz schön brenzlig.Read more

Rocky, die Ganster und ich - ein Kinder-Krimi ab 10 Jahren #Hund #Mathe #Polizei #Krimi #Kinderbuch #Schulkind
Leben mit Kindern, Spielen & Lesen

Spannender Kinder-Krimi: Rocky, die Gangster und ich #Buchtipp

Mathe, Polizei und Hunde – alles Dinge, die der HerrSjardinski mag. Vor allem wenn es dann noch um ein spannendes Leseabenteuer geht. Rocky, die Gangster und ich von Fritz Fassbinder ist ein fesselnder Kinder-Krimi für Schulkinder, den man nicht so schnell aus der Hand legt. Besonders das farbenfrohe Cover im Comic-Stil hat uns angesprochen.

Wieder eine Sechs in der Mathearbeit! Die Chancen, dass Felix die Versetzung schafft, tendieren gegen null. Vor allem, wenn man so einen Mathelehrer wie Herrn Teufel hat. Zeitgleich versteht Polizeihund Rocky die Welt nicht mehr, als er durch die jährliche Spürhundprüfung rasselt und plötzlich im Tierheimzwinger hockt. Eins kommt zum anderen – Felix und Rocky lernen sich kennen. Als Rocky wenige Tage später eine Spur aufnimmt, und die zwei Freunde in den Händen fieser Gangster landen, ist klar: Hier kommen sie nur gemeinsam raus! Wer hätte gedacht, dass dabei ausgerechnet Rockys Spürnase und Felix‘ Rechenkünste gefragt sind?

Rocky, die Gangster und ich ist für Krimi-Fans ab 10 Jahren oder zum Vorlesen für Schulkinder.

Rocky, die Ganster und ich ist ein Kinder-Krimi ab 10 Jahren #Krimi #Kinderbuch #Polizei #Mathe #Hund #Abenteuer

Das sagt Mutter – Spannung pur

 

Die humorvoll und sehr realitätsnah erzählte Geschichte von Rocky und Felix hat mir sehr gut gefallen. Sie wird im Wechsel aus der Sicht der beiden geschildert, wodurch vor allem Missverständnisse in der Kommunikation zwischen den Freunden aufgedeckt werden. Gerade während der Gefangenschaft von Felix fiebert man so richtig mit, denn Felix ist echt pfiffig und hat ziemlich coole Ideen. Die aber nicht immer von Erfolg gekrönt sind. Zusätzlich kann man sich aber auch gut in Rocky hineinversetzen, der sich eben auch in der Zwangspause noch voll im Einsatz fühlt. Wenn nur die Kommunikation zwischen den beiden besser klappen würde – Gefühlschaos hoch zwei! Wir haben die beiden Hauptfiguren gleich in unsere Herzen geschlossen.

Nein, Herzrasen. Nein, rasender Herstillstand?! Zum ersten Mal in meinem Leben blicke ich in den Lauf einer echten Pistole. (Felix, Seite 65)

Die atemberaubende Gangster-Geschichte mit Geiselnahme und allem Drum und Dran ist nur ein Teil der Story. Dazu gibt es viele Nebenaspekte, wie die besondere Freundschaft zwischen Mensch und Tier und das Hintergrundwissen zu der Arbeit mit Polizeihunden und deren Ausbildung. Aber auch Felix Alltag mit dem fiesen und hinterhältigen Mathelehrer sowie seiner Angst in der Schule zu versagen werden beleuchtet. Besonders gut finde ich, dass die beiden Antihelden mit ihren Schwächen am Ende punkten können. Der ausgemusterte Polizeihund hat doch noch einiges auf dem Kasten und der totale Matheversager entdeckt in einer brenzligen Situation seit Talent für komplizierte Rechenaufgaben. Klasse, das macht einfach Mut, sich nicht gleich von der Meinung anderer einschüchtern zu lassen.

Was macht der Chef? Das Knurren müsste ihn alarmieren. Nichts. Da kommt kein Zeichen, kein Achtung, Rocky!, kein Garnix. Er sieht auch nicht gut aus. Er hat Angst. (Rocky, Seite 90-91)

Mich hat der ständige Wechsel zwischen den Erzähler-Perspektiven allerdings beim Vorlesen etwas gestört, denn ohne eine zusätzliche Anmerkung „Achtung, jetzt ist wieder Rocky dran“ kam ich nicht aus. Zum Glück markieren die Illustrationen, ob Rocky oder Felix berichten. Ansonsten hätte ich mir übrigens noch weitere Illustrationen wie auf dem Cover gewünscht, das hätte die Story noch richtig aufpeppen können.

 

Das sagt Söhnchen – Also, ich hätte da eine Idee

 

Mama, also ich würde ja versuchen, aus dem Raum auszubrechen. Der Rocky soll die Gangster einfach beißen. Und dann soll er die Polizei holen. Warum nennt Felix den einen Ganster eigentlich „Plattnase-Brutus“? Heißt der so? (HerrSjardinski)

 

*** Werbung ***

Rocky, die Gangster und ich. Oder: Wie Mathe mir das Leben rettete (echt jetzt!)*

 Autor: Fritz Fassbinder
 Verlag: Magellan
 ISBN: 978-3734841156
 Altersempfehlung: 10 Jahre
 Seiten: 176
 Preis: 13,00 €

*Was ist ein Amazon Affiliate Link?

Wenn ein Affiliate Link hier auf der Website benutzt wird, erhalte ich dann, wenn ein Kauf getätigt wird, eine kleine Provision. Für euch ändert sich rein gar nichts. Es werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben. Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf den Link gemacht hättet.

Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, dann pinne ihn doch auf Pinterest.

Rocky die Gangster und ich - spannende Polizeihund-Geschichte, Rezension auf Mutter&Söhnchen #polizei #Hund #Kinderbuch #Abendteuer #Mathe #Schulkind

Wandideen mit Tieren für Wohnzimmer, Kinderzimmer und Schlafzimmer
Jungs & Style, Leben mit Kindern, Werbung

4 Wandideen mit Tiermotiven – wir stylen unsere Wände mit einfachen Mitteln um

*** Werbung ***

So langsam nervt mich dieser nasskalte Winter und die fiese Erkältungszeit. Wochenlang fast nur daheim und auf einmal ist Budenkoller angesagt! Und ich entdecke mehr und mehr Ecken in der eigenen Wohnung, die mir nicht mehr gefallen. Ich glaube aus diesem bekannten Gefühl ist die Tradition mit dem Frühjahrsputz entstanden. Oder? Nach dem Motto: Einmal alles neu, bitte!  Würde ich zaubern können – schnips – wäre die Wohnung nun komplett umgestyled. Nur kann ich weder zaubern, noch habe ich das nötige Kleingeld – von der Zeit mal ganz abgesehen.

Daher bin ich gerade dabei, mit wenig Aufwand etwas umzugestalten. Angefangen bei den Wänden, die teilweise einen neuen Anstrich nötig hätten, aber bei so einer großen Wohnung ist das eben nicht auf die Schnelle umsetzbar. Das Wohnzimmer braucht Frische und bei den Jungs und in unserem Schlafzimmer sind kahle Wände angesagt. Also hielt ich Ausschau nach ein paar Wandbildern mit schönen und zeitlosen Motiven für mich, die Jungs wollten es eher cool und nicht zu babymäßig, und im Schlafzimmer, da sollte es schon ein richtiges Gemälde sein. Auf der Suche nach so vielen verschiedenen Motiv- und Materialvorstellungen bin ich bei Posterlounge fündig geworden. Ich nehme euch mit durch die Wohnung und zeige euch wie unterschiedlich sich nun unsere neuen Tiermotive an den Wänden machen. Außerdem habe ich für euch noch einen Rabattcode für eure nächste Bestellung!Read more

Bilderbücher zu Ostern un dFrühling - die schönsten Neuerscheinungen #Käfer #Ostern #Kinderbuch #Bilderbuch #Vogel #Frühling
Leben mit Kindern, Spielen & Lesen, Werbung

5 Kinderbücher für den Frühling ab 3 Jahren

Ich liebe den Frühling. Allein schon der Duft von frischer Luft mit Sonne, Hyazinthen und Märzveilchen lässt mein Herz vor Freude hüpfen. Ich liebe die freundlichen Farben der Blüten und das eigenwillig unberechenbare Frühlingswetter. Gerade zu dieser Zeit, wenn die Vögel ihre Nester bauen, sich die ersten Insekten zeigen und alles aus dem Winterschlaf erwacht, lohnt es sich, passende Bücher hervorzuholen. Solche über die Natur, Ostern und die Tierwelt. Meine liebsten 5 Kinderbuch-Neuerscheinungen zum Thema Frühling möchte ich heute vorstellen.Read more

WMDEDGT 3/18
Leben mit Kindern, Mutterherz

Küchenbau & ein Hammer-Gewinn – WMDEDGT 3/18

Heute ist wieder der fünfte des Monats – also Zeit für Tagebuchbloggen nach dem Motto „Was machst du eigentlich den ganzen Tag“. Wieder an einem Montag, einem Tag, an dem ich Working Mom und nachmittags mit den Kindern zusammen bin Doch heute ist alles irgendwie anders. Warum ich diesen Montag den absoluten Jackpot gezogen habe und einen Küchentraum bastel, erzähle ich euch gleich….

6:00 – Ich wache noch vor dem Weckerklingeln auf und kann nicht mehr einschlafen. Mist. Hilft alles nix, ich stehe auf und mache die Frühstücksbrote für die Jungs, die nun auch promt wach sind. Mit dem feinen Herrn gehe ich dann zusammen ins Bad, während der Raubauko auf der Couch lümmelt.Read more

Küsschen? Bäh! Ein Bilderbuch über das Nein-sagen #Bilderbuch #Kinderbuch
Leben mit Kindern, Spielen & Lesen

Küsschen? Bäh! – Man darf auch mal „Nein“ sagen #Buchtipp

Dieses unangenehme Szenario kennt wohl jeder noch aus seiner eigenen Kindheit: wenn man auf Familienfeiern von Tanten und entfernten Verwandten abgeschmatzt wird. Und eigentlich mag man das gar nicht, weil einem die Personen nicht so vertraut sind oder die Bussis viel zu feucht platziert werden. Barbara Rose hat diese Situation auf witzige Weise in ihrem Bilderbuch Küsschen? Bäh! geschildert. Und macht Kindern dabei Mut, auch mal Nein! zu sagen und die familiäre Kussfront auf Distanz zu halten.Read more

All you can eat - Kartenspiel von AMigo
Leben mit Kindern, Spielen & Lesen, Werbung

Tierisch gute Kartenspiele für Grundschulkinder

*** Werbung ***

Wir lieben Kartenspiele – aus ganz vielen Gründen. Man kann sie fast überall hin mit nehmen, denn sie passen in jede Tasche. Und daher haben wir Kartenspiele oft im Restaurant, im Schwimmbad, im Urlaub oder auf Familienfeiern dabei. Dazu sind sie günstig und eignen sich hervorragend als kleines Mitgebsel oder Geschenk. Und meist sind die Regeln von Kartenspielen eher einfach: Spielspaß für die ganze Familie sozusagen. Ich möchte euch heute drei neue Kartenspiele für Grundschulkinder von Amigo vorstellen und erzählen, warum sie sich super zum Lernen im Alltag eignen. Und am Ende darf ich ein Set mit allen drei Spielen verlosen.

Kartenspiele für Grundschüler

Rechenspaß mit Hol´s der Geier – Kartenspiel ab 2 Personen

Read more

BücherMontag
Leben mit Kindern, Spielen & Lesen

BücherMontag – Die Kinderbücher der anderen 2/18

Der BücherMontag geht in die nächste Runde und diesmal bin ich gespannt, wer neu dazukommt. Denn ich war ganz fleißig mit dem Vernetzen und habe in den letzten Wochen wirklich zu sehr vielen anderen Buchbloggern Kontakt aufgenommen. In der Familienblogger-Szene bin ich halbwegs bekannt, aber hier wirklich ein völliger Newbie.

Aber ich freue mich so so von Herzen, dass ihr nachfragt, ob es wieder einen BücherMontag geben wird. Juhuuu! Diesmal habe ich ein etwas anderes Einhornbuch, ein tiefgründiges Bilderbuch zu einem wichtigen Thema und eine spannende Geschichte für kleine Abenteurer ab 10 Jahren im Gepäck. Und was habt ihr so gelesen?Read more

Das kleine Walhorn - Kinderbuch über die Bedeutung von Familie ab 4 Jahren - Rezension auf Mutter&Söhnchen
Leben mit Kindern, Spielen & Lesen

Das kleine Walhorn – Die Bedeutung von Familie für Kinder ab 4 Jahren

Was ist eigentlich Familie? Ist es das Blut, was uns zur Familie macht oder eher das Gefühl von Geborgenheit und Vertrautheit? Ich bin jedenfalls von letzterem überzeugt – die Liebe zueinander macht uns zur Familie. Das zeigen am besten all die modernen Familienformen wie Patchwork, Regenbogen und Co. „Das kleine Walhorn“ von Jessie Sima behandelt ganz einfühlsam und witzig das Thema Familie, deren Bedeutung und die Suche nach der eigenen Zugehörigkeit. Meine Jungs und ich sind ganz verliebt in dieses ganz besondere Einhorn-Buch.Read more

Schliessen
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert. Jetzt Google Analytics deaktivieren: Hier klicken um dich auszutragen.